Kodi auf FireTV oder Android-TV? Oder doch Kodi Alternative?

12
eingestellt am 10. Aug
Moin Leute,
mein auf dem FireTV installierter Kodi-Player (Version Krypton) zickt. Findet die (an der Fritzbox freigegebene) Platte nicht mehr, friert ein. Trotz Cache löschen.

Werde den dann wohl mal neu installieren und hoffen, eine aktuelle Version ist hier besser. Keine Lust auf zu lange Fehlersuche....

Aber grübel ich nun:
a) oder soll ich den Player einfach auf meine Philips Ambilight installieren?
b) oder eine Kodi Alternative für FireTV oder Android TV?

Nett finde ich bei der FireTV-Installation allerdings die Bedienung....

Jemand sich damit gerade mal aktuell auseinander gesetzt?

Danke & Gruss
Tomsan
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Du könntest dir mal MrMC anschauen, ist ein angepasstes Kodi und lässt sich direkt ausn Store installieren.
Die Oberfläche ist nicht ganz so schön wie das aktuelle Kodi aber ansonsten läuft es bei mir super (allerdings auf einem AppleTV).
Klingt gut! Schaue ich mir mal an!
Wenn du deine Fritzbox als NAS nutzen willst kann ich dir gleich sagen dass du es lieber sein lässt. Habe selbst an meiner 7390 versucht ne externe HDD anzubringen. Die WLAN Reichweite ist übelst eingekracht und die Übertragungsraten lagen bei 6-7 mb/s.
Ali21vor 5 m

Wenn du deine Fritzbox als NAS nutzen willst kann ich dir gleich sagen …Wenn du deine Fritzbox als NAS nutzen willst kann ich dir gleich sagen dass du es lieber sein lässt. Habe selbst an meiner 7390 versucht ne externe HDD anzubringen. Die WLAN Reichweite ist übelst eingekracht und die Übertragungsraten lagen bei 6-7 mb/s.


Nö, klappt seit quasi Jahren bei mir. Nur nun hakt etwas. Habe da ein Tick die Platte selbst in Verdacht. Fritzbox habe ich gerade frisch getauscht bekommen. Evtl aber auch ein Softwareproblem.

Gehe das nun erstmal von der Software-Seite an
Wie wäre es mit Kodi auf Raspberry Pi ?!
Was für ne Fritz Box hast du denn? Die 7590 soll ja mittlerweile auch etwas schneller mit USB Platten sein
Ich verwende die Funktion bei meiner aber nicht... hab n Synology NAS daneben stehen...
singbird10. Aug

Wie wäre es mit Kodi auf Raspberry Pi ?!


Hatte es auf einem Raspberry.
Nur war es quasi das einzige Programm was drauf lief. Dann mal eine FireTV Box gekauft und somit konnte ich einen (kleinen) Stromfresser loswerden.

@zoeck
eine 7490
zoeckvor 1 h, 18 m

Was für ne Fritz Box hast du denn? Die 7590 soll ja mittlerweile auch …Was für ne Fritz Box hast du denn? Die 7590 soll ja mittlerweile auch etwas schneller mit USB Platten sein Ich verwende die Funktion bei meiner aber nicht... hab n Synology NAS daneben stehen...



Was kann man mit der Synology NAS multimedia- oder besser gesagt streamingtechnisch alles so anfangen? Ich besitze die 218+ und sie wird hauptsächlich als Archiv für Fotos/Videos benutzt.
Find Fire tv top! Hab mir letztes Jahr via Ebay von just4nerds die Box bestellt (noch die alte) bin sehr zufrieden.
Kostenloser Update Service und sogar what’s app Hilfe wenn du was brauchst
Kannst sogar deinen Fire tv wenn ich richtig in Erinnerung hab dort hinschicken und die ziehen dir alles drauf wie du es willst gibt glaub 3/4 Pakte (ohne xxx usw. )
KA3AXCTAHvor 2 h, 15 m

Was kann man mit der Synology NAS multimedia- oder besser gesagt …Was kann man mit der Synology NAS multimedia- oder besser gesagt streamingtechnisch alles so anfangen? Ich besitze die 218+ und sie wird hauptsächlich als Archiv für Fotos/Videos benutzt.


Hallo, kannst mit kodi, pelx, emby drauf zugreifen fur Filme und Serien. Für Musik gibt es diverse streaming möglichkeiten, wie mimmiserver. Dann Fotos mit diversen Apps abgreifen. Dann kannst ne cloud einrichten, Kalender einrichten. Etc.
Larryvor 8 m

Hallo, kannst mit kodi, pelx, emby drauf zugreifen fur Filme und Serien. …Hallo, kannst mit kodi, pelx, emby drauf zugreifen fur Filme und Serien. Für Musik gibt es diverse streaming möglichkeiten, wie mimmiserver. Dann Fotos mit diversen Apps abgreifen. Dann kannst ne cloud einrichten, Kalender einrichten. Etc.


Ich habe eine Playlist (in sämtliche gängige Formate wandelbar m3u etc.), wo Fernsehsender abgelegt sind. Würde es gehen wenn ich diese Playlist in der Synology ablege und mit meinem Android TV oder auf der Dreambox 900 (Enigma2) via plex die Sender abspiele? Ich weiß ich könnte es ausprobieren, aber leider kaum Zeit dazu, was auch widersprüchlich zum Fernsehen ist
KA3AXCTAHvor 1 h, 38 m

Ich habe eine Playlist (in sämtliche gängige Formate wandelbar m3u etc.), w …Ich habe eine Playlist (in sämtliche gängige Formate wandelbar m3u etc.), wo Fernsehsender abgelegt sind. Würde es gehen wenn ich diese Playlist in der Synology ablege und mit meinem Android TV oder auf der Dreambox 900 (Enigma2) via plex die Sender abspiele? Ich weiß ich könnte es ausprobieren, aber leider kaum Zeit dazu, was auch widersprüchlich zum Fernsehen ist


Wenn du mit plex oder ahnlichem den m3u Pfad auf der Synology nimmst sollte es gehen. Benutze kein plex, sondern kodi. Da muss ich den Pfad ja auch eintragen. Das könnte man über ne globale config lösen. Nur finde ich den Weg zu umständlich, da trage ich den Pfad lieber per Hand ein. Aber um deine Frage zu beantworten es sollte gehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler