Kodi Tv box/stick

28
eingestellt am 23. Dez 2016
Hallo lieber Mydealz Gemeinde,

ich habe mich nach langen hin und her nun doch entschieden mir eine Kodi-Box oder einen Stick anzuschaffen.

Also welche Kodi-Box oder Stick könnt Ihr mir empfehlen die es bevorzugt bei Amazon zu kaufen gibt?

Brauche kein 4K

(Amazon wegen vorhandenem Gutschein)


Vielen lieben Dank und schöne Feiertage !
Zusätzliche Info
28 Kommentare
Low Budget: Raspberry Pi 3
High Budget: Nvidia Shield TV (v2 dürfte in 2 Wochen auf der CES vorgestellt werden)

Von den ganzen Low Budget Android Boxen mit Amlogic halte ich nix. Hatte da einige als "Produkttest" hier. Wenn dann zwingend auf S905 achten.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 23. Dez 2016
Hol dir ein Amazon Fire Stick und hau da Kodi drauf...
munzboy23. Dez 2016

Hol dir ein Amazon Fire Stick und hau da Kodi drauf...


Ist das denn besser als so eine Android TV box?
Jaein...
Der Fire TV Stick ist einfach super einfach zu bedienen und für Kodi etc. mehr als ausreichend.
Du kannst ebenso die kompletten Amazon Apps nutzen, Prime Video, Netflix etc.

Du hast den Stick mit Kodi etc drauf in unter 10 Minuten fertig.
munzboy23. Dez 2016

Jaein...Der Fire TV Stick ist einfach super einfach zu bedienen und für …Jaein...Der Fire TV Stick ist einfach super einfach zu bedienen und für Kodi etc. mehr als ausreichend.Du kannst ebenso die kompletten Amazon Apps nutzen, Prime Video, Netflix etc.Du hast den Stick mit Kodi etc drauf in unter 10 Minuten fertig.


Und wie ist das mit den Kodi Senderlisten? Muss man die offt aktuallsieren oder geht das automatisch?
Hab den FireTV Stick mit Kodi bei der Freundin im Einsatz

Vorteil:
- Günstig
- Schnelle Einrichtung und gute Fernbedienung (Da Bluetooth/WLAN und kein IR)

Nachteil:
- Sehr bescheidene Performance
- Nur WLAN - Hänger bei großen FHD Filmen vom NAS kommen leider ab und an vor.
- Kein Framerateswitching und kein 23.97/24fps - Dadurch sowieso immer Ruckelorgie

Meiner Meinung nach tuts der FireTV Stick nur als Notlösung. Genauso wie die anderen Billig Android Boxen.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 23. Dez 2016
munzboy23. Dez 2016

Jaein...Der Fire TV Stick ist einfach super einfach zu bedienen und für …Jaein...Der Fire TV Stick ist einfach super einfach zu bedienen und für Kodi etc. mehr als ausreichend.Du kannst ebenso die kompletten Amazon Apps nutzen, Prime Video, Netflix etc.Du hast den Stick mit Kodi etc drauf in unter 10 Minuten fertig.


Alle die ich so kenne und den Stick nutzen, sind eher enttäuscht. Zu viele Denkpausen und alles irgendwie zu langsam.

würde eher mehr, in eine potentere Box investieren, was auch den Vorteil hat, das man Ethernet und USB Anschlüsse mit dazu bekommt
Avatar
GelöschterUser553149
Ich hatte neulich eine T95Z Plus Box zum testen . Finde besonders Bluetooth einen riesen Vorteil zu den billig Boxen.
Mal eben eine tastatur,Maus,Joypad, Kopfhörer per BT angeschlossen hat was. Dazu noch 2 USB, micro SD Slot, ne Uhr im Dispaly und mehr Power als der Stick. Dafür auch doppelt so teuer. Aber kein Vergleich zu den billig Boxen um 30€
amazon.de/s/r…lus
Bin mit dem Fire TV Stick sehr zufrieden
fraugeschichte23. Dez 2016

Hab den FireTV Stick mit Kodi bei der Freundin im EinsatzVorteil:- …Hab den FireTV Stick mit Kodi bei der Freundin im EinsatzVorteil:- Günstig- Schnelle Einrichtung und gute Fernbedienung (Da Bluetooth/WLAN und kein IR)Nachteil:- Sehr bescheidene Performance- Nur WLAN - Hänger bei großen FHD Filmen vom NAS kommen leider ab und an vor.- Kein Framerateswitching und kein 23.97/24fps - Dadurch sowieso immer RuckelorgieMeiner Meinung nach tuts der FireTV Stick nur als Notlösung. Genauso wie die anderen Billig Android Boxen.





Ich dachte du bist weiblich?
GelöschterUser55314923. Dez 2016

Ich hatte neulich eine T95Z Plus Box zum testen . Finde besonders …Ich hatte neulich eine T95Z Plus Box zum testen . Finde besonders Bluetooth einen riesen Vorteil zu den billig Boxen. Mal eben eine tastatur,Maus,Joypad, Kopfhörer per BT angeschlossen hat was. Dazu noch 2 USB, micro SD Slot, ne Uhr im Dispaly und mehr Power als der Stick. Dafür auch doppelt so teuer. Aber kein Vergleich zu den billig Boxen um 30€ https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=t95z+plus


hast du diese Box denn immer noch im Einsatz?
Ich denke ich werde die T95Z Plus Box nehmen danke für Eure Hilfe und Meinungen
hatte auch mal die frage gestellt vor 1-2 monaten .. hab zur fire tv box 4k gegriffen, super zu frieden .. hatte davor den fire tv stick, der war wirklich lahm und ruckelig.
Bearbeitet von: "ottolol" 23. Dez 2016
Die Diskussion nimmt immer den gleichen Verlauf, irgendwann schlägt jemand FireTV/Stick vor, dann erwähnt jemand das 24Hz-Ruckel-Problem und dann kommen x andere Alternativen und am Ende weiß man immer noch nicht, was man nehmen soll.
fly23. Dez 2016

Die Diskussion nimmt immer den gleichen Verlauf, irgendwann schlägt jemand …Die Diskussion nimmt immer den gleichen Verlauf, irgendwann schlägt jemand FireTV/Stick vor, dann erwähnt jemand das 24Hz-Ruckel-Problem und dann kommen x andere Alternativen und am Ende weiß man immer noch nicht, was man nehmen soll.


Wenn ich die T95Z Plus Box nehme habe ich aber um längen mehr Leistung
Avatar
GelöschterUser553149
junkbooii23. Dez 2016

hast du diese Box denn immer noch im Einsatz?



ja, aber "immer noch" ist relativ. hab die erst seit 2 wochen ;-) läuft aber alles sehr smooth. bin absolut zufrieden. einziger nachteil ( wie bei vielen boxen) ist die infrarot fernbedienung. wenn man die nutzt, sollte die box auch in sichtweite stehen. sehr beschränkter bereich, in dem die box die signale empfangen kann. da ist der amazon stick halt besser. aber wie gesagt, nutze die box eh nur mit bluetooth tastatur und maus.
Bearbeitet von: "GelöschterUser553149" 23. Dez 2016
GelöschterUser55314923. Dez 2016

ja, aber "immer noch" ist relativ. hab die erst seit 2 wochen ;-) läuft …ja, aber "immer noch" ist relativ. hab die erst seit 2 wochen ;-) läuft aber alles sehr smooth. bin absolut zufrieden. einziger nachteil ( wie bei vielen boxen) ist die infrarot fernbedienung. wenn man die nutzt, sollte die box auch in sichtweite stehen. sehr beschränkter bereich, in dem die box die signale empfangen kann. da ist der amazon stick halt besser. aber wie gesagt, nutze die box eh nur mit bluetooth tastatur und maus.


werde die jetzt auch testen, wenns nichts sein sollte kann ich die ja immer noch zurück schicken.
Undankbar
Bearbeitet von: "Netsrac" 23. Dez 2016
Ließ dich mal hier durch:

forum.kodi.tv/sho…916

Du hast ja nach wie vor nicht erwähnt wo dein Budget und deine Prämissen liegen. Wenn man Null Ansprüche hat, kann man mit fast jeder Box/Stick "glücklich" werden. Bzgl. der T95Z - Gerade vom S912 wird im Kodi Forum immer abgeraten. Achja - Lass dich nicht Blenden bei den Bewertungen der gnazen Android Boxen bei Amazon... 95% sind Produkttester. Ich hatte selbst eine S905 und S812 Box kostenlos bekommen. Als ich ne 3 Sterne Bewertung veröffentlich habe kam der Verkäufer und bettelte als wär ich ISIS und würde ihm dem Kopf abhacken wollen.


Zitat:

Buggiest Android Kodi Box award of the quarter goes to:

- Any AMLogic S912 box running Android Marshmallow 6.0, like the Beelink GT1 as an example. Don't get hoodwinked by clever marketing and Tech specs people. Its been awarded a D by our very own @hdmkv. A D for Do Not Bother!
There is NO LibreELEC Kodi support for AML S912 devices either.

Along with that warning, those considering buying any dirt cheap, unsupported Android Kodi boxes needs to Read This

And if that does not convince you that all unsupported AMLogic boxes with Android Marshmallow 6.0 are rubbish at the moment for semi-serious Kodi use, then read this post about DTS Audio passthrough issues.

Bearbeitet von: "f.geschichte" 23. Dez 2016
Netsrac23. Dez 2016

Ich verkaufe einen für 20€ Wert um die 55€, nie benutzt! Pn

​Na, das ist ja ein Schnäppchen. Einen mit 20 Euro Wert verkaufst du für 55 Euro.
Aber hier wurde doch eben geschrieben das die T95Z Plus Box mit Kodi läuft.... geht das denn jetzt oder nicht?
Ja, die Box läuft mit Kodi.

PS: Hab mir erst letztens ne zweite Sunvell T95X Box in der Variante (8 GB / 1 GB Ram) geholt. Reicht mir persönlich vollkommen. Spielt H.265 ruckelfrei + Netflix + Sky Go / Sky Ticket läuft auch. Kostet auch nur ca. 25 Euro.
Bearbeitet von: "Ichwillmehr" 23. Dez 2016
Und wo liegt dann das Problem? was ist dieses LibreELEC denn ? Brauche ich das denn ?
Bearbeitet von: "junkbooii" 23. Dez 2016
Avatar
GelöschterUser553149
junkbooii23. Dez 2016

Und wo liegt dann das Problem? was ist dieses LibreELEC denn ? Brauche ich …Und wo liegt dann das Problem? was ist dieses LibreELEC denn ? Brauche ich das denn ?



Blabla von irgendwelchen Bastel-Freaks. Tipp bei youtube T95Z Plus ein und du siehst, wie wunderbar Kodi da läuft.
Ließ dir den von mir verlinkten Thread durch. Da steht eigentlich alles was man wissen muss. Ansonsten bestell dir den T95Z und wenn nicht schick zurück. Ist mit Amazon Fulfillment ja gott sei Dank kein Problem.

Es gibt ja auch genug Leute die sind mit nem FireTV Stick trotz Ruckelorgien und Performance eines 386er ohne Turbo Knopf zufrieden. Nur weil etwas läuft, heißt es ja nicht, dass es gut läuft.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 23. Dez 2016
nach langem hin und her? lol ey... lebensentscheidung...
BattleDave9023. Dez 2016

nach langem hin und her? lol ey... lebensentscheidung...


yo lol ey
fire tv box v2!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler