eingestellt am 28. Sep 2020
Habe vorhin eine „komische“ Mail von SE bekommen (customersupport@secretescapes.com). Weiß jemand, ob das eine offizielle SE Mail-Adresse ist? Muss dort nämlich einem Link folgen um meine Bankdaten anzugeben, damit ich den Reisepreis für meine stornierte Reise zurückbekomme. Da keine persönliche Anrede in der Mail verwendet wird, riecht es für mich nach Phishing, oder hat sonst noch jemand eine ähnliche Mail bekommen?
Danke
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
14 Kommentare
Dein Kommentar