Kompakt-Kamera gesucht: Ablösung S120

2
eingestellt am 4. Nov 2019
Hi,

hier gibts bestimmt noch Inspiration, ich finde nichts passendes.

Meine S120 ist für die meisten Zwecke absolut ausreichend und ich bin mehr als zufrieden mit dem Preis/Leistungsverhältnis. Mir fehlen aber einige Kleinigkeiten, die ich gerne verbessern würde.

1. Mir fehlt eine Panorama-Funktion.
Jedes Handy kann das, viele andere Hersteller können das, warum nicht Canon? Einer der Hauptgründe gegen die G9x ii, neben dem Objektiv ("nur" 28mm Kleinbildäquivalent und nur f2 kommen da noch zu), die G7x ii hat es auch nicht, ich checks nicht. Weiß jemand ob es wenigstens eine Direktfunktion gibt, um das nachträglich mit einem Klick zu machen? Am besten am Handy, ich bearbeite eh nicht gern Fotos nachträglich und den Laptop habe ich auf Reisen nicht mit.

2. Die S120 hat leider den alten Prozessor, daher kein Live-Bild oder Fernauslöser per App
Das ist ein Muss, aber glaube heute kann das wirklich jede der "Edel"-Kompakten

3. Laden per USB (wenn möglich beides, also Wechselakkus + USB laden)
keine Lust immer das Ladegerät mitzunehmen, können aber meines Wissens auch alle

4. Mehr Pixel, auch wenn das weniger wichtig ist, brauchte es nur wenige Male, da wäre es halt schön Richtung 20 Megapixel zu haben

Dazu will ich nicht viel schlechter werden, was zB Auslösegeschwindigkeit, Weitwinkel, Zoom, Lichstärke, Einstellmöglichkeiten usw. angeht. Bin offen für andere Fabrikate, muss Sinn machen. Touchscreen ist ein Muss (Touch-Fokus), würde aber gerne die wesentlichen Parameter per Knopf einstellen können, nicht ALLES per Touch. Je nach Größe wäre das aber ein Kompromiss. Hosentaschentauglichkeit ist ein Muss, also gut verarbeitet und nicht zu groß. Kleiner als die S120 würde ich begrüßen.

Preis ist nicht sooo wichtig, also ob 300 oder 500€ ist nicht so wichtig, solange die Leistung passt. Darüber müsste ich absolut überzeugt sein.

Habe mich intensiv mit den Canons (G7x ii und G9x ii) auseinandergesetzt und werde nicht richtig warm. Mir fehlt Wissen zu den anderen Alternativen (RX100, LX15, ..?) und ggf. auch noch weitere Ideen. Kann jemand da ein paar Erfahrungen liefern?

PS: Meine Frau braucht eigentlich nur den Automatik-Modus, der muss vernünftig sein. Ich bin 50/50, spiele aber gerne mit Blenden- und Zeitautomatik.

Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

2 Kommentare
Was ist eigentlich mit der Canon M100? Gab es ja letztens für 250€ und vorteilhaft finde ich das man auch das Objektiv wechseln kann, im Gegensatz zu allen oben genannten Kameras. Lässt sich aber nur alles per Touch einstellen und Panorama-Modus hat die M100 auch nicht und per USB kann sie auch nicht geladen werden.
Hammett04.11.2019 11:17

Was ist eigentlich mit der Canon M100? Gab es ja letztens für 250€ und vo …Was ist eigentlich mit der Canon M100? Gab es ja letztens für 250€ und vorteilhaft finde ich das man auch das Objektiv wechseln kann, im Gegensatz zu allen oben genannten Kameras. Lässt sich aber nur alles per Touch einstellen und Panorama-Modus hat die M100 auch nicht und per USB kann sie auch nicht geladen werden.


Finde die Art Kamera ja interessant, allerdings ist die Hosentaschentauglichkeit mit Wechselobjektiven meist futsch. Ich habe lieber eine Kamera immer dabei, als die Möglichkeit das perfekte Objektiv für jedes Motiv nutzen zu können. Gerade im Urlaub. Danke für den Input!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen