Kompaktkamera für Urlaub bis max. 300 €

Hi,
suche eine digitale Kompaktkamera für ein paar Urlaubsschnappschüsse. Sollte ein paar Jahre halten und in die Hosentasche passen.

Habe leider recht wenig Ahnung, daher auch nur so wenig Infos. Die Kamera ist wirklich nur für den Urlaub gedacht, sollte einfach und intuitiv zu bedienen sein (daher mit möglichst guten vorprogrammierten Bildoptionen).

Budget maximal 300 €

Habt ihr Tipps?

12 Kommentare

amazon.de/Son…2RI

Die habe ich mir nach ausgiebigen Tests gekauft, bin auch relativ zufrieden damit.
Macht auch "gute" Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen und die Panoramafunktion ist echt super.
Gibts allerdings nicht mehr in dieser Form, würde sie mir dann bei Amazon "gebraucht" kaufen. Dort ja schon für 110€ zu haben...
Optional würde ich wohl noch einen 2. Akku kaufen :-)

Ergänzung: Der Blitz ist relativ stark (mein Hauptaugenmerk waren Urlaubsfotos und gute Clubfotos, wo die meisten durch sehr starkes Bildrauschen versagen)
Kompaktkameras bis 300€ sind aber meistens echt scheisse, bzw. meinen hohen Ansprüchen war nichtmals die Panasonic Lumix DMC-TZ10 gerecht geworden, obwohl die sehr viel gelobt wurde... hatte sie 10 Tage in NewYork benutzt und die Fotos waren echt... naja...

Ich steh aber auch auf Automatikprogramme und habe keine Lust Weissabgleich, Isofilter etc einzustellen :-)

Die Sony DSC-HX20 wäre auch eine Überlegung wert. Ich hatte sie und die Bilder sind ganz ordentlich. Ich habe sie allerdings wieder verkauft, weil ich mit der Farbtreue nicht zufrieden war und ab jetzt auf die Sony NEX-5RL spare

Verfasser

Vielen Dank!
Warum einen zweiten Akku? Ist die Haltbarkeit so begrenzt oder hält der Akku nach dem laden nicht lange?
Hast du zufällig auch Erfahrung mit dem Nachfolger gemacht?

Focalex

http://www.amazon.de/Sony-Digitalkamera-LC-Display-Bildstabilisator-Sweep-Panorama/dp/B00336G2RIDie habe ich mir nach ausgiebigen Tests gekauft, bin auch relativ zufrieden damit.Macht auch "gute" Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen und die Panoramafunktion ist echt super.Gibts allerdings nicht mehr in dieser Form, würde sie mir dann bei Amazon "gebraucht" kaufen. Dort ja schon für 110€ zu haben...Optional würde ich wohl noch einen 2. Akku kaufen :-)

Nachfolger hatte ich nicht mehr getestet, hab meinem Onkel aber vor nem halben Jahr dieselbe Gebrauchte bei Amazon WHD gekauft...
Zweiten Akku für den Fall, dass dieser bei der Gebrauchten ausgelutscht sein sollte... man weiss ja nie, wieviel er fotografiert hat... aber das sieht man ja rel. schnell durchs testen

Bei Kompaktkameras bin ich mit den Panasonic-Modellen sehr zufrieden.
amazon.de/gp/…-de
Panasonic DMC-TZ31EG-S
20x Zoom und Weitwinkel sind für Urlaube sehr zu gebrauchen.

Als WHD abzgl. 10% auch für 208€ zu haben. Die Vollautomatik tuts in den meisten Situationen, wenn nicht, gibt es verschiedene Szenenmodi. Bei dem Preisunterschied zur Neuware scheint der WHD Preis durchaus brauchbar zu sein.

Die 31 ist doch der Nachfolger der 10er oder? (wenn auch 2 Reihen später)



ich wills mal so sagen camera kaufen wollen und keine ahnung haben wieso und woher das bildrauschen kommt. wir haben auch nur ne nikon coolpix 3300, hat man die richtige einstellung dann ist auch kein bildrauschen da^^
und kostet unter 80 euro , normalpreis 129 euro und ist neuware

Verfasser

Da gebe ich dir recht, aber diese Einstellung musst du erst finden (und wir doch sicher auch je nach Licht etc auch geändert werden müssen)...

schnaxi

ich wills mal so sagen camera kaufen wollen und keine ahnung haben wieso und woher das bildrauschen kommt. wir haben auch nur ne nikon coolpix 3300, hat man die richtige einstellung dann ist auch kein bildrauschen da^^und kostet unter 80 euro , normalpreis 129 euro und ist neuware

Verfasser

Du hattest mir doch die HX5V genannt. Auf Amazon wird mir als Nachfolger die HX10VB genannt.

Focalex

Die 31 ist doch der Nachfolger der 10er oder? (wenn auch 2 Reihen später)

Wie gesagt, kann dir nur Infos zur Hx5v geben :-)
Habe aber mal kurz recherchiert, und die Hx10v soll in einigen Bereichen besser sein. Kannst dir ja mal bestellen und testen für deine Zwecke. Hatte ich damals auch gemacht, manche Kameras liegen auch blöd inner Hand wegen Knöpfen o.ä,

btw zur 5er: Der Blitz braucht manchmal "lange" zum laden. Ist mir gerade noch eingefallen

weidi

(push)



Ich habe die Panasonic DMC-FX7 seit Ende 2004 und sie macht immer noch prima Fotos. Ich benutze sie immer noch mit 3 Originalakkus, aber die wurden von mir schon ordentlich durchgenudelt. Die Kamera habe ich überall hin mitgenommen, Tropen, Alpen, Skiurlaub (mit auf die Piste), Wüste, Strand, Boot, Städtereisen und hat dementsprechend SEHR viel abbekommen.
In der Familie haben wir noch die DMC-FX33, die auch solide Fotos macht, aber aufgrund des weniger umfangreichen Zooms kam die DMC TZ10 ins Haus (Vorgänger der von mir vorgeschlagenen TZ31). Die TZ10 musste auch schon SEHR viel durchmachen, war in den verschiedensten Klimazonen unterwegs und ist immer noch wie neu. Meine FX7 hat durch den x-ten Fall auf einen Steinboden nun einen kleinen Riss an der Akkuabdeckung, der nicht weiter stört und auf mein Handling zurückzuführen ist.

Aufgrund der persönlichen Zufriedenheit, empfehle ich Panasonickompaktkameras gerne weiter. Ich besitze aber seit einigen Jahren eine DSLR von Canon, aber die alte Panasonic kommt immer dann zum Einsatz, wenn die DSLR mir zu sperrig, oder die Witterungsverhältnisse zu gefährlich für die Kamera sind. Für die paar Standard Schönwetterfotos schleppe ich nicht den ganzen Tag eine DSLR mit mir herum, um ein dutzend Fotos von der Stadt zu machen.


Focalex

Die 31 ist doch der Nachfolger der 10er oder? (wenn auch 2 Reihen später)



Genau, ich gehe davon aus, dass sie sich somit auch verbessert hat, sodass ich die TZ31 als Nachfolger der TZ10 empfehlen kann. Die Test- und Erfahrungsberichte sprechen für sich.

Egal welche Kamera es wird, empfehle ich den Gebrauch einer Displayschutzfolie. Man lässt die Kamera gerne mal über den Tisch wandern und wenn man eine Kamera so lange benutzt, sammeln sich mit der Zeit einige tiefe, unschöne Kratzer.

FYI: Zu der Panasonic DMC-FX7 habe ich im Jahr 2004 eine 512MB Speicherkarte für über 50€ gekauft Im Prospekt wurde damals noch mit den Auslöseverzögerungen um die Kameras geworben...^^

Edit: Was bei der DMC-TZ31 ganz gut ist, ist die HDR Funktion, die auf der Amazonproduktseite erläutert wird. Für beeindruckende Bilder bei schwierigen Lichtsituationen ein super Feature. Sonnenauf und -untergänge sehen als HDR Bild hervorragend aus. HDR Bilder mache ich manuell mit meiner DSLR, ein Automatikprogramm habe ich noch nicht getestet, gehe aber davon aus, dass sich die Bilder sehen lassen.

Klar kann man auch mit günstigen Kameras gute Fotos schießen, aber gerade wenn bei einer Situation im Urlaub eine höherwertige Kamera bessere Fotos gemacht hätte, ist es schade um das Festhalten des Moments. Das Budget iHv 300€ ist somit gut gewählt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Outlet Gutscheine gesucht11
    2. Kaufberatung Tablet 10 Zoll < 100€ für Internet & PDF58
    3. LIDL Connect Freundschaftswerbung11
    4. Möglichkeit als Schüler Online Geld zu verdienen1115

    Weitere Diskussionen