Kategorien
    ABGELAUFEN

    Kompaktkamera gesucht

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Kompaktkamera (soll Hosentaschentauglich sein). Hatte bisher immer mit meinem Smartphone geknipst, will mir jedoch für den Hochzeitsurlaub (Safari und Badeurlaub) mal eine Kamera zulegen.
    Die Kamera soll aber auch nach dem Urlaub noch oft genutzt werden.

    Habe mich bereits etwas über in Frage kommende Kameras informiert und die nachfolgenden herausgesucht.

    Ich weiß, die beiden oberen sind eine andere Kategorie, da keine Superzoomkameras, aber sie erscheinen mir für die Zeit nach der Safari am ehesten geeignet (allerdings ist für die Safari wohl eine Kamera mit höherem Zoom von Vorteil bezüglich der Entfernung zu den Tieren, hier den besten Kompromiss zu der Zeit danach zu finden ist nicht ganz einfach).

    Vielleicht habt ihr ja persönliche Erfahrungen mit den folgenden Kameras gemacht und könnt mir vielleicht Tipps und Hinweise geben welche wohl am besten geeignet ist. Hier sind mit Sicherheit einige Experten da J

    Oder wenn ihr andere Vorscghläge habt, ich bin für alles offen, nehme gern eure Ratschläge an.

    Einsatzzweck: Allround (Landschaft, Tiere, Personen, Gebäude usw.)
    GPS,Wifi,RAW Format sind kein muss
    Budget bis 400 €


    Sony DSC-RX100
    Canon PowerShot G9 X

    Sony Cyber-shot DSC-HX90V
    Sony Cyber-shot DSC-HX60V
    Panasonic DMC-TZ81
    Canon PowerShot SX720

    15 Kommentare

    Habe die Sony RX100 M3, die macht schon sehr gute Bilder.
    Die RX100 M1 oder M2 wird wohl in dieser Auflistung den besten Sensor und die beste Optik haben, kenne die G9 X aber nicht.
    Es gibt ja ein paar Unterschiede von der Optik her zwischen den einzelnen RX100 Modellen, daher musst Du mal schauen, welche dir mehr zusagt, die M1 oder M2.
    Preislich fällt die M3 ja raus, außer es gibt grade irgendwo ein gutes Angebot oder vielleicht auch AMZ WHD.

    kann dir als kompakte die canon g7x empfehlen.
    hatte lange zwischen der sony rx100 und der canon g7x geschwankt und habe mich dann für die canon entschieden - und ich bereue es kein bisschen.
    von der bildqualität sind sie eigentlich fast gleich, allerdings hat die canon ein touchscreen und der ist gold wert
    allerdings wirst du bei einer safari mit einer solchen kamera nicht glücklich.
    zumindest, wenn du dir bilder wie bei national geographic erhoffst
    da kommt man selbst mit einer dslr und einem gewöhnlichen tele nicht weit.
    da braucht man schon ein 600er tele mit konverter usw.
    aber für alles andere ist so eine kompakte mit großem sensor sehr gut zu gebrauchen.
    benutze sie auch fast lieber als meine dslr, weil sie einfach kompakter und handlicher ist.
    die rx100 ist natürlich auch sehr gut und man muss halt schauen, welche funktionen man braucht und welche nicht - bei mir hat die canon mehr überzeugt.

    Verfasser

    grobianvor 11 m

    allerdings wirst du bei einer safari mit einer solchen kamera nicht …allerdings wirst du bei einer safari mit einer solchen kamera nicht glücklich.zumindest, wenn du dir bilder wie bei national geographic erhoffst


    Das erwarte ich auch nicht , die Frage ist nur, ob die vom Zoom her noch akzeptabel ist auf die Entfernung gesehen.


    Guck doch nach einer gut gebrauchten dslr mit gutem Tele und Verkauf die nach der Safari wieder, wenn du Glück hast kommst du auf Null raus, hast aber top Bilder. Dann kannst du dir danach die Kompakte noch kaufen

    popejevor 52 m

    Das erwarte ich auch nicht , die Frage ist nur, ob die vom Zoom her …Das erwarte ich auch nicht , die Frage ist nur, ob die vom Zoom her noch akzeptabel ist auf die Entfernung gesehen.



    die canon hat glaub ich ein 24-100mm objektiv und die sony 28-100mm (das deckt nahezu alle bereiche des alltags ab).
    die canon ist also etwas weitwinkliger.
    vom zoom her sind 100mm schon ganz ok und man könnte ja noch in das bild reinzoomen.
    die panasonic hat ja irgendwas um die 24-700mm - aber da weiß ich halt nicht, wie die bildqulität ist.
    würde mir einfach diesbezüglich mal ein paar beispielbilder anschauen.
    Bearbeitet von: "grobian" 9. Feb

    für die Safari ist sicherlich eine "Superzoom" - um den wilden Tieren möglichst nahe zu kommen - wünschenswert, allerdings weiß ich nicht so recht ob die Superzooms im vollen Telebereich dann noch sehr gute Bilder schießen (Randunschärfe, Abdunkelung in Ecken/am Rand etc.) - bedenke vielleicht auch, dass die meisten Safaris früh morgens und abends stattfinden mit dann vielleicht nicht mehr ganz idealen Lichtbedingungen für die Kamera - da haben dann die nicht so lichtstarken Objektive der Superzooms vielleicht auch dann diesen Nachteil - nur wegen der einen Safari eine Superzoom zu kaufen würde ich aus meiner Sicht nicht unbedingt machen - denn Du wirst sicherlich nach der Safari dann nicht unbedingt immer mit der vollen Brennweite fotografieren - für die Safari wäre evtl. auch eine gute Serienbildfunktion wichtig um gerade flüchtende Tiere einzufangen (da hatte ich selbst mit meiner DSLR schon zu tun ;))

    aus meiner Sicht würde ich in ein Fotofachgeschäft gehen und mir die von Dir getroffene Vorauswahl einmal live ansehen um ein Feeling auch dafür zu bekommen, wie welche Kamera in der Hand liegt, wie die Menüstrukturen sind etc. - denn ich kann vom Papier/von den Tests her die beste Kamera haben - wenn die bei mir sch..... in der Hand liegt oder ich mit dem Menü nicht zurecht komme werde ich mit der Kamera nicht wirklich warm - richtige Fachgeschäfte bieten beispielsweise auch einen Leihservice an, um die Kamera vor dem Kauf auszutesten

    Ich kann Dir empfehlen zur DSC-RX100 zu greifen. Diese Kompaktkamera hat nicht nur super Bildqualität sondern noch einen attraktiven Preis. Ansonsten schau Dir mal einige Produktreviews zu Deine Favoriten an und mach Dir ein besseres Bild durch Videos oder Testberichten. Hier mal ein Beispiel : Kompaktkamera Test oder Video Test

    Gruß
    Kris

    über das folgende Fotoforum bin ich jetzt auf die Panasonic Lumix DMC-FZ200 gestoßen

    fotocommunity.de/for…339

    sieh Dir vielleicht auch mal diese Fotos hier bei Flickr an

    flickr.com/pho…912

    die sind mit der Panasonic Lumix DMC-FZ200 in Namibia entstanden - die liegt ja auch voll im Budget - vielleicht wäre diese Kamera dann auch eine Möglichkeit einen guten Kompromiss zu treffen - hilft aber wohl nix einfach mal alle Cams in die Hand nehmen und probieren, ob sie taugen

    PS: oder der Nachfolger Panasonic LUMIX DMC-FZ300 dann halt eben teurer
    Bearbeitet von: "jannie911" 9. Feb

    RX100 oder G7X, beide sind top!

    grobianvor 2 h, 34 m

    allerdings wirst du bei einer safari mit einer solchen kamera nicht …allerdings wirst du bei einer safari mit einer solchen kamera nicht glücklich.zumindest, wenn du dir bilder wie bei national geographic erhoffst


    off-topic und auch nicht so wirklich vergleichbar



    Wenn du die Bilder auf ca 10x15 ausdruckst, Fotobuch machst oder am PC anschaust reicht auch eine gute Smartphone Kamera (zb. iPhone 7, Pixel). Ich wette das du die Fotos nicht unterscheiden könntest im Vergleich zu einer kompakten bis 400€. Ist meinerseits nur ein Vorschlag es zu überdenken eine Kompakte zu holen wenn du eh ein gutes Smartphone hast.

    Um einen deutlichen Unterschied zu sehen braucht es schon eine Dslm oder Dslr mit größerem Sensor
    Bearbeitet von: "CiCihua" 9. Feb

    Verfasser

    CiCihuavor 3 m

    Wenn du die Bilder auf ca 10x15 ausdruckst, Fotobuch machst oder am PC …Wenn du die Bilder auf ca 10x15 ausdruckst, Fotobuch machst oder am PC anschaust reicht auch eine gute Smartphone Kamera (zb. iPhone 7, Pixel). Ich wette das du die Fotos nicht unterscheiden könntest im Vergleich zu einer kompakten bis 400€. Ist meinerseits nur ein Vorschlag es zu überdenken eine Kompakte zu holen wenn du eh ein gutes Smartphone hast.


    Habe das Samsung S6 Edge, schon ne ziemlich gute Kamera, aber beim Zoom hört dann die Herrlichkeit auf.

    popejevor 2 m

    Habe das Samsung S6 Edge, schon ne ziemlich gute Kamera, aber beim Zoom …Habe das Samsung S6 Edge, schon ne ziemlich gute Kamera, aber beim Zoom hört dann die Herrlichkeit auf.

    ​Stimmt. Ich hab jetzt nur die Bildqualität bedacht. Für Zoom brauchst du dann natürlich was anderes.

    Ich würde die nehmen: Panasonic DMC-TZ81

    Wird sicher demnächst günstiger, da dann wieder die Nachfolgemodelle kommen...

    CiCihuavor 21 h, 21 m

    Wenn du die Bilder auf ca 10x15 ausdruckst, Fotobuch machst oder am PC …Wenn du die Bilder auf ca 10x15 ausdruckst, Fotobuch machst oder am PC anschaust reicht auch eine gute Smartphone Kamera (zb. iPhone 7, Pixel). Ich wette das du die Fotos nicht unterscheiden könntest im Vergleich zu einer kompakten bis 400€. Ist meinerseits nur ein Vorschlag es zu überdenken eine Kompakte zu holen wenn du eh ein gutes Smartphone hast. Um einen deutlichen Unterschied zu sehen braucht es schon eine Dslm oder Dslr mit größerem Sensor



    also meine g7x macht deutlich bessere bilder als ein smartphone.
    bei schlechten lichtverhältnissen macht ein smartphone ganz schnell schlapp.
    außerdem lässt sich mit einem smartphone nix freistellen, was besonders bei tieren und personen mmn. wichtig ist.
    bei tag mag ein handy für schnappschüsse ausreichen (bei nacht auch, wenn man keine ansprüche hat), aber für alles andere ist eine "echte" kamera mit vernünftigem sensor doch eher die richtige wahl.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. PC Zeitsteuern22
      2. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt99289
      3. PS4 kaufen oder warten?1013
      4. Brink ab sofort free to play [Steam]77

      Weitere Diskussionen