[Kompaktkameras] Eine Frage an Foto-Experten

Würdet Ihr die Canon SX240 HS oder Samsung WB800F bevorzugen/kaufen ?

Ziel: Fotos für Hochzeiten/Partys, also eher Abenddämmerungen etc.

Eure Entscheidung bitte begründen.

Dankeee

7 Kommentare

Hier kannst selbst mal die Daten vergleichen:

digitalkamera.de/Kam…spx

Ich persönlich würde die Samsung nehmen wegen der besseren Lichtstärke

Benny92

Hier kannst selbst mal die Daten vergleichen:http://www.digitalkamera.de/Kamera/Canon/PowerShot_SX240_HS/Samsung/WB800F.aspxIch persönlich würde die Samsung nehmen wegen der besseren Lichtstärke



thx, aber wo steht denn, dass die Samsung mehr Lichtstärke hat.

Sry, kenne mich mit den Fachbegriffen bei Kameras nicht aus !

Nimms mir nicht übel

Steht unter "Blenden"

Canon:
F3,5 (Anfangslichtstärke bei Weitwinkel)
F6,8 (Anfangslichtstärke bei Tele)
Samsung:
F2,8 (Anfangslichtstärke bei Weitwinkel)
F5,9 (Anfangslichtstärke bei Tele)

Niedrige Zahl = Hohe Lichtstärke
Hohe Zahl = Niedrige Lichtstärke

Je kleiner die Zahl (also je höher die Lichtstärke) desto besser.
Eine kleine Blendenzahl ermöglicht kürzere Belichtungszeiten und ist entscheidend dafür, wie gut ein Objektiv (bzw. die Kamera) bei schwachem Licht verwendet werden kann.
Da du sie ja auch bei Abenddämmerung verwenden willst solltest auf eine hohe Lichtstärke achten.

Benny92

Steht unter "Blenden"Canon: F3,5 (Anfangslichtstärke bei Weitwinkel)F6,8 (Anfangslichtstärke bei Tele) Samsung:F2,8 (Anfangslichtstärke bei Weitwinkel)F5,9 (Anfangslichtstärke bei Tele)Niedrige Zahl = Hohe LichtstärkeHohe Zahl = Niedrige LichtstärkeJe kleiner die Zahl (also je höher die Lichtstärke) desto besser. Eine kleine Blendenzahl ermöglicht kürzere Belichtungszeiten und ist entscheidend dafür, wie gut ein Objektiv (bzw. die Kamera) bei schwachem Licht verwendet werden kann.Da du sie ja auch bei Abenddämmerung verwenden willst solltest auf eine hohe Lichtstärke achten.




Das hieße also für die Lumix TZ-25:
Blende (Automatik) 3,3 - 6,3
Blende (Manuell) 3,3 - 6,3

....liegt zwischen den beiden anderen?!!

chip.de/art…tml

kartoffelkaefer

Das hieße also für die Lumix TZ-25:Blende (Automatik) 3,3 - 6,3Blende (Manuell) 3,3 - 6,3....liegt zwischen den beiden anderen?!!http://www.chip.de/artikel/Panasonic-Lumix_DMC-TZ25-Digitalkamera-Test_54780043.html


Hat halt nur 16-fach optischen Zoom (wobei das eig. auch schon genug ist) und ist deutlich teurer als die Samsung.
Hab jetzt nicht weiter nach anderen Kameras geschaut, gibt sicherlich welche mit noch besserer Lichtstärke, aber da geht dann auch der Preis in die Höhe.

Bei Kompaktkameras gilt im Allgemeinen: je kleiner die Zahl der Megapixel einer aktuellen Kamera, je besser die Bildqualität.

Ich persönlich würde keine Kamera kaufen, deren Objektiv über mehr als einen 10-fach Zoom verfügt. Die Bilder werden dann gerne ziemlich unscharf. (Wobei ich keine Ahnung habe, ob es so "rückschrittliche" Technik noch gibt)

Achtung: Hohe Lichtstärken (kleine Blenden) sind nicht zwingend ein Indiz für gute Abbildungsleistung bei Offenblende(vgl. z.B. traumflieger.de/obj…php, http://www.traumflieger.de/objektivtest/open_test/canon_24/overview.php
)

Meine Empfehlung wäre etwas in Richtung der Canon S100/110 bzw. Nikon P330.
Abhängig von deinem Budget kannst du auch mal nach einer Gebrauchten schauen (z.B. aktuell hier).
Für Hochzeits-/Partyfotos ist Lichtstärke und ein relativ großer Sensor (hier 1/1,7") deutlich wichtiger als Brennweite und Megapixel...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prime-Day 25% Gutschein: Der Kunde ist der Depp66
    2. amazon.it Rücksendung11
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden22
    4. GUNS N' ROSES 2017 in München1011

    Weitere Diskussionen