Komplett neues Netzwerk - welcher Anbieter?

eingestellt am 20. Mai 2020
Hallo,

welchen Anbieter würdet ihr mir empfehlen? Ich habe mir die fritzboxen angeschaut und frage mich ob ich die mit der höchsten Nummer kaufen soll? Gibt es einen Unterschied ob ich die normale dsl Variante verwende und diese an den Vodafone Modem anschließe (mit Brücken Modus) oder gleich die cable Version kaufe von fritzbox.

außerdem habe ich das Gefühl, dass unifi noch etwas ausgereifter als fritzbox ist. Ich habe das Gefühl, da wo die fritzbox aufhört, das beginnt unifi erst und hat noch Luft nach oben.

mir ist wlan sehr wichtig. Auch wenn es schon mit einer Station ausreicht. Ichwill ein stabiles schnell Netz haben.

ich habe eine Wohnung mit 60qm in der Stadt mit vielen WLAN Netzen.
Das Internet kommt über Vodafone Kabel mit der 1 Gigabit Leitung. Die kommt auch an.
Ich habe 40wlan Geräte. Kleine RasPi mit 24 Sterne Camp die das Bild an meine Synology schicken.
Oder Lautsprecher in jeden Raum. iPads, iPhones,
Ich hab nur ein kleines nas 415+ mit 12 tb welches Downloads etc. Plex und so macht. Nichts großes. Läuft auch sehr gut.

Außerdem schaue ich mit gerade den zigbee standart an und möchte meine Wohnung etwas smarter gestalten. Vermutlich ist es für das Netzwerk aber egal. Ich wollte es nur erwähnen.

Was ich noch nicht verstanden habe, welches Gerät klemme ich an meinen Internetanschluss bei unifi an? Ist das Modell usg der Router?

sollte ich doch nicht unifi kaufen, weil ich Amateur bin? Oder weil das nichts für meine Ansprüche ist?

was empfehlt ihr mir?

1.000 Dank für eure Antworten.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
15 Kommentare
Dein Kommentar