Kompost-, Rüttel, Rollsieb gesucht

5
eingestellt am 21. Mai 2011
Hallo zusammen,

bin aktuell auf der Suche nach dem o.g. Artikel - als Orientierung:

cgi.ebay.de/Rol…a11

.... was auch gleichzeit den besten Preis bildet, den ich bisher gesehen habe.

Wozu braucht man das ? Ich bin an einen alten Garten und recht großen Garten geraten in dem seit 25 Jahren die Erde nicht bewegt wurde - dementsprechend ist die Qualität der Erde (tot)- das will ich ändern.

Das Sieb muss nicht unbedingt baugleich oder ähnlich zu dem o.g. sein, Hauptsache es verarbeitet möglichst viel Erde in möglichst kurzer Zeit :-)

5 Kommentare

Alternatividee: Mittlerweile kann man im Baumarkt ja alle möglichen Großgeräte leihen. Gut, ist jetzt schon ein ziemlich exotisches Teil, aber vielleicht bietet das ja ein Gartenbaumarkt lokal an. Ich persönlich würde es eher auf die biologische Art versuchen und mir im Zoo/Angelbedarf Regenwürmer holen. Dürfte nachhaltiger sein.

Verfasser

Hi Mathiass,
ja, so etwas in der Art bietet mein Baumarkt, allerdings kostet das Teil im Wochenendetarif von Samstag bis Montag 65 EUR zur Miete. In anbetracht dessen, dass man das Teil auch nehmen kann um Kompost zu sieben und somit immer wieder gebrauchen kann ist das kaum Lohnenswert.

Würmer hat der Garten ohne Ende, aber der Boden entspricht von der Struktur etwa der eines Ackers viel Lehm, der schwer aufeinander liegt. Zur Auflockerung und Durchmischung mit Gründünger / Kompost / Sand kann hier keine Wurmarmee der Welt beitragen :-)

Kann man auch selber bauen. Engmaschigen stabilen Maschendraht und den mit Krampen auf zusammengehämmerten Rechteck aus Holz.

Einfach schräg hinstellen und Kompost gegen werfen.^^

Verfasser

Becolux

Kann man auch selber bauen. Engmaschigen stabilen Maschendraht und den mit Krampen auf zusammengehämmerten Rechteck aus Holz. Einfach schräg hinstellen und Kompost gegen werfen.^^Edited By: Becolux on May 21, 2011 10:16: ^^



Die "manuellen" Versionen sind mir bekannt und kommen für mich nicht in Frage, wenn du auch nur stellenweise probiert hast 350 qm² Garten auf ca. 45 cm Tiefe zu sieben weisst du was du gemacht hast .....wollte eigentlich dieses Jahr noch fertig werden ;-)

Ist dann vielleicht doch ein wenig viel.

ansonsten würde ich mir es gebraucht im Umkreis kaufen und später wieder verkaufen.
So habe ich das zB. mit einem Betonmischer gemacht und habe im Endeffekt sogar noch 11€ Gewinn gemacht.^^

Obwohl solche Geräte wie deins vermutlich seltender verkauft werden^^.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text