Konto für Kinder/Jugendliche

19
eingestellt am 23. Mai
Hallo,

unser Sohn braucht bald ein neues Konto. Für die ältere Tochter haben wir letztes Jahr ein Comdirect Junior eingerichtet und sind damit zufrieden.

Gibt es für solche Kinderkonten auch Prämienaktionen? Oder irgendwelche anderen Dinge die ein Konto interessanter machen als 'nur kostenlose Kontoführung und Kreditkarte'?

Haben wir also schon das beste im Blick oder gibt es andere Ideen?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Kreditkarte für Kinder?
4181223.05.2019 16:41

Kreditkarte für Kinder?


Gibt Schulen da kannst du dein Mittagessen per CC oder Girokarte zahlen, find ich perfekt, so überweißt du halt x euro Taschengeld + x Euro Mittagessen, und wenns halt am Ende des Monats nicht passt, lernt das Kind direkt was dazu
19 Kommentare
Kreditkarte für Kinder?
4181223.05.2019 16:41

Kreditkarte für Kinder?



das ist so 90s.... unter einem iPhone mit Apple Pay können die doch gar nicht lernen mit Geld umzugehen
Je nach Bank gibt es ziemlich hohe Zinsen, wenn auch nur bis zu einem vergleichsweise niedrigen Betrag. Das PSD youngGiro wird beispielsweise mit 3% verzinst bis 1500€ Guthaben, das ist schon ganz nett. Zudem gibt es bei Eröffnung einen 10€-Amazon-Gutschein.
4181223.05.2019 16:41

Kreditkarte für Kinder?


Gibt Schulen da kannst du dein Mittagessen per CC oder Girokarte zahlen, find ich perfekt, so überweißt du halt x euro Taschengeld + x Euro Mittagessen, und wenns halt am Ende des Monats nicht passt, lernt das Kind direkt was dazu
Barney23.05.2019 17:01

Je nach Bank gibt es ziemlich hohe Zinsen, wenn auch nur bis zu einem …Je nach Bank gibt es ziemlich hohe Zinsen, wenn auch nur bis zu einem vergleichsweise niedrigen Betrag. Das PSD youngGiro wird beispielsweise mit 3% verzinst bis 1500€ Guthaben, das ist schon ganz nett. Zudem gibt es bei Eröffnung einen 10€-Amazon-Gutschein.


Gucken wir uns mal an, danke.
Die DKB bietet ein U18 Konto an. Hat recht gute Bedingungen und DKB Live ist auch 'ne nette Sache. Setzt aber voraus, dass min. ein Elternteil ebenfalls ein DKB Konto hat.
Bearbeitet von: "Garcia" 23. Mai
KWK für das Junior Konto bei der comdirect gibt 20€!
Garcia23.05.2019 17:34

Die DKB bietet ein U18 Konto an. Hat recht gute Bedingungen und DKB Live …Die DKB bietet ein U18 Konto an. Hat recht gute Bedingungen und DKB Live ist auch 'ne nette Sache. Setzt aber voraus, dass min. ein Elternteil ebenfalls ein DKB Konto hat.


Sind leider beide nicht bei der dkb, sonst hätten wir uns wohl bei der Tochter schon für diese bank entschieden.
Crenzy23.05.2019 17:39

KWK für das Junior Konto bei der comdirect gibt 20€!


Wer muss denn der Werber sein? Muss ich hier jemanden suchen oder könnte das über die Tochter laufen? Geht das überhaupt wenn schon einer in der Familie ein Konto hat?
Garcia23.05.2019 17:34

Die DKB bietet ein U18 Konto an. Hat recht gute Bedingungen und DKB Live …Die DKB bietet ein U18 Konto an. Hat recht gute Bedingungen und DKB Live ist auch 'ne nette Sache. Setzt aber voraus, dass min. ein Elternteil ebenfalls ein DKB Konto hat.


Den Aspekt hatte zumindest ich noch nie auf dem Schirm. Ist das denn so, daß auch U18-Kontoinhaber teilnahmeberechtigt sind? Damit könnte ja zum einen eine größere Familie - oder eine kleinere und dafür zusätzliche externe Gäste - abdecken. Oder das Kind könnte auch mal ohne Eltern zu einer der Aktionen gehen.
Turaluraluralu23.05.2019 20:04

Den Aspekt hatte zumindest ich noch nie auf dem Schirm. Ist das denn so, …Den Aspekt hatte zumindest ich noch nie auf dem Schirm. Ist das denn so, daß auch U18-Kontoinhaber teilnahmeberechtigt sind? Damit könnte ja zum einen eine größere Familie - oder eine kleinere und dafür zusätzliche externe Gäste - abdecken. Oder das Kind könnte auch mal ohne Eltern zu einer der Aktionen gehen.


DKB Live ist erst ab 18, aber da min. ein Elternteil sowieso DKB Kunde sein muss kann dieser teilnehmen und das Kind mitnehmen.
Garcia23.05.2019 20:09

DKB Live ist erst ab 18, aber da min. ein Elternteil sowieso DKB Kunde …DKB Live ist erst ab 18, aber da min. ein Elternteil sowieso DKB Kunde sein muss kann dieser teilnehmen und das Kind mitnehmen.


Ich dachte, daß vielleicht nicht bei allen Aktionen dabeisteht "Sie haben ein DKB-Cash, haben das 18. Lebensjahr vollendet und sind Aktivkunde?". So müssen dann halt beide Elternteile dabei sein, und selbst dann reicht's ja für maximal 2 Kinder. (-;=
Ich kann die comdirect empfehlen. Kundenservice ist 24/7 über Telefon, Mail, Chat, Cam und Rückruf erreichbar. Zudem finde ich das Online-Banking sehr simple aufgebaut ohne viel Schnick-Schnack.

Die haben zwar (momentan) keine Bonus-Aktion für das Juniorkonto, jedoch hat die VISA Prepaid ganz gute Konditionen. Tipp: Schau beim vergleichen in das „Preis-Leistungsverzeichnis“ der Banken, da siehst du auch möglicherweise versteckte Gebühren und Entgelte.
0000000000023.05.2019 17:12

Gibt Schulen da kannst du dein Mittagessen per CC oder Girokarte zahlen, …Gibt Schulen da kannst du dein Mittagessen per CC oder Girokarte zahlen, find ich perfekt, so überweißt du halt x euro Taschengeld + x Euro Mittagessen, und wenns halt am Ende des Monats nicht passt, lernt das Kind direkt was dazu


Das Kind lernt auf jeden Fall nicht mit physischem Geld umzugehen. Taschengeld, so wie ich es kenne, geht für ein Eis, Kaugummis oder Süßigkeiten und Comics/Heftchen drauf. Ich kenne eher weniger Kioske oder Supermärkte, Eisdielen die da Kreditkarten oder Girocards akzeptieren.
Da ist ein nettes kleines Portemonnaie mit Münzen schon eher hilfreich.
Das erinnert mich an Uhr lesen lernen. Da haben Kinder auch Probleme, da sie zuhause fast keine analogen Uhren mehr kennen lernen. Ist aber doch schon gut, wenn man weiß was der kleine und der große Zeiger bedeuten...
Das Thema Essen und Girocard hatten wir auch, aber die Karte diente nur zur Identifizierung (welches Essen ist bestellt) und nicht zum abrechnen, d.h. Geld war nicht drauf. Wollte ich auch nicht, denn so ein Kärtchen ist schnell weg oder je nach Schule auch mal abgezogen.
Wir haben von Geburt an ein Konto der örtlichen Sparkasse für das Kind. Die meisten Banken bieten ja für diesen Zweck ein Kostenloses. Der Vorteil ist die örtliche Verfügbarkeit So gehen wir ganz klassisch dort ihre Spardose abgeben/einzahlen, meist gibts dann auch ein kleines Geschenk dazu. Kind ist aber erst im Vorschulalter. Wie wir das mit richtigem Taschengeld regelen. noch kA. Sicherlich nicht die mydealzer Lösung, aber auch in der heutigen Zeit finde ich es nciht verkehrt ein Gefühl zu bekommen, was eine BAnk überhaupt ist.
Bearbeitet von: "derOlfi" 24. Mai
derOlfi24.05.2019 09:33

Wir haben von Geburt an ein Konto der örtlichen Sparkasse für das Kind. D …Wir haben von Geburt an ein Konto der örtlichen Sparkasse für das Kind. Die meisten Banken bieten ja für diesen Zweck ein Kostenloses. Der Vorteil ist die örtliche Verfügbarkeit So gehen wir ganz klassisch dort ihre Spardose abgeben/einzahlen, meist gibts dann auch ein kleines Geschenk dazu. Kind ist aber erst im Vorschulalter. Wie wir das mit richtigem Taschengeld regelen. noch kA. Sicherlich nicht die mydealzer Lösung, aber auch in der heutigen Zeit finde ich es nciht verkehrt ein Gefühl zu bekommen, was eine BAnk überhaupt ist.


Zu Deinem letzten Satz, unser Sohn hat sich im Kindergartenalter zum geldabheben am Geldautomaten so geäußert: „Mama geht Geld kaufen.“
Wieso nicht einfach bargeld in die hand drücken und gut is, hat zu meiner jugendzeit auch funktioniert
Wir haben uns jetzt dafür entschieden ein weiteres comdirect Junior Konto zu eröffnen. Die wenigen Alternativen sind nicht so überzeugend, das wir dafür von einem für gut befundenem Angebot abweichen.

Mein Dank gilt allen welche hier hilfreiche Antworten geliefert haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen