Kopfhörer Bügelbruch nach 1 Jahr - Gewährleistung?!

Hallo zusammen,

ich dachte mir ich hau mal die Experten und Hobbyjuristen hier an mit folgendem Problem:
Ich habe zum 2. Mal ein paar Kopfhörer im Shop Abc gekauft (abgeändert, da es mir primär ums prinzip geht).
Die ersten hatten nach 1,5 Jahren einen Bügelbruch, wurden eingeschickt & Reparatur/Rückzahlung abgelehnt, da kein Mangel bei Lieferung vorlag (Beweislastumkehr usw)
Nach etwas Hin- und Her hab ich mich dann darauf eingelassen mit Rabatt ein neues Paar zu kaufen. (Diesmal aber ein anderes Modell)

Nun... etwas über ein Jahr später kam es wie es kommen musste - Bruch. Die Kopfhörer nutzte ich nur auf Arbeit, somit ist also Beschädigung durch Versand o.Ä. ausgeschlossen. Habe den Händler direkt angeschrieben, dieser antwortete:

"[...]Ich bedaure natürlich, dass Sie erneut einen Defekt an einem unserer Produkte haben. Wie bereits beim letzten Mal beschrieben, ist es uns leider nur in den ersten 6 Monaten nach Kauf möglich, einen mechanischen Defekt zu regulieren.[...]"

Kann sich ein Händler nach 6 Monaten wirklich so einfach "rausreden" ? Ich meine da fragt man sich doch, wie soll man denn bitte einen "Defekt" bei Lieferung nachweisen. Anscheinend reicht es nicht, dass man die Kopfhörer (bis auf 1x zur Arbeit) nichtmal transportierte sondern nur auf- und absetzte.

Hat hier schonmal jemand (postive) Erfahrungen gemacht ? Und/oder kann ich das wirklich vergessen, weil nahezu nicht möglich zu beweisen, dass "der Defekt" bei Lieferung vorlag?

Danke schonmal für eure (hoffentlich konstruktiven *g) Kommentare

17 Kommentare

Kurzer Nachtrag dazu: Google sagt mir natürlich, was ich mir beim letzten Mal dachte und wobei ich mir dieses Mal fast sicher bin. Ohne wirklich beweisen zu können, dass etwas bei Lieferung vorlag, wirds ohne Kulanz nichts werden ...

Aber vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man das beweisen könnte ? Oder ist so ein Bruch bei normalem Umgang so normal, dass man hier nichtmal von einem Mangel sprechen könnte? :O

Welche Kopfhörer sind das denn? Wenn, probiere es doch mal beim Hersteller im Rahmen der Garantie und bestelle nie wieder bei dem Shop - die mögen ihre Kunden ja offensichtlich wirklich nicht.

Die Beweislastumkehr ist so eine Sache - aber generell hast du glaube ich nach 6 Monaten einfach wirklich Pech - da kann man nichts dran rütteln.

Um welchen Warenwert reden wir denn?

€dit: Es handelt sich bei sachgemäßer Behandlung natürlich um einen Mangel - das ist klar.

Es handelt sich um die Zomo HD-1200 für dato 89€. Hatte ich dann über die Kulanzregelung für 69€ bekommen.

Beim letzten mal warens Kopfhörer von Pioneer. Diese hatte der Händler auch eingeschickt und hierbei hat es der Hersteller abgelehnt irgendwas zu machen. Bin mir grad nicht so sicher, ob das bei Zomo wirklich anders wäre.

Auch hatte ich beim ersten Mal versucht das Ganze über "Ich habe damit nichts anderes gemacht als auf&absetzen auf Arbeit" zu regeln. Wollten die Damen&Herren nicht gelten lassen & auf gerichtlich oder anwalt hab ich bei "nur" 70€ (Pioneer waren 99€) echt keine Lust :s

Die Händlergewährleistung ist immer nur die ersten sechs Monate das Papier wert, auf dem sie steht. Danach leider nichts mehr. Selbst wenn sie 24 Monate läuft.

Wie sieht's mit Herstellergarantie aus?

Hm, ärgerlich, aber irgendwie auch selbst schuld.

Ich kann dir z.B nur Thomann empfehlen, die sind da eigentlich extremst kulant. Könntest du ja bei deinem nächsten KH-Kauf mal abchecken, ob da etwas für dich dabei ist.

Ansonsten: Probiere es doch einfach beim Hersteller, mehr als schiefgehen kann es ja nicht

Ihr könnt doch nicht einfach sagen, was ich "befürchtete" X) Ich werd Zomo auf jedenfall noch direkt anfragen, wie du schon schriebtest.. Mehr als "nö" sagen können sie ja nicht

Kann sich ein Händler nach 6 Monaten wirklich so einfach "rausreden" ? Ich meine da fragt man sich doch, wie soll man denn bitte einen "Defekt" bei Lieferung nachweisen. = Ja kann geschlossen werden ^^

Wenn du beweisen kannst, dass die Qualität von dem gekauften Produkt so schlecht ist, bzw. das man davon ausgehen kann das es nach normaler Nutzung irgendwann kaputt geht, während der Gewährleistung, dann kann der Händler auch nichts mehr abstreiten. ABER: Macht kein Mensch, viel zu teuer und Gutachten und und und...

Herstellergarantie ist das Einzige, was dir in so einem Fall bleibt.

Hedonist

Herstellergarantie ist das Einzige, was dir in so einem Fall bleibt.



in so einem fall bleibt dir nur zum kaufland zu gehen und welche für 5 euro zu holen also grosse kopfhöherer und keine mp3 kopfhörer, die sind da dauernd reduziert und meine 3 stück halten schon jahre ohne mängel^^

rjk

Wenn du beweisen kannst, dass die Qualität von dem gekauften Produkt so schlecht ist, bzw. das man davon ausgehen kann das es nach normaler Nutzung irgendwann kaputt geht, während der Gewährleistung, dann kann der Händler auch nichts mehr abstreiten. ABER: Macht kein Mensch, viel zu teuer und Gutachten und und und...



Lohnt sich höchstens bei sehr hochpreisigen Produkten.

Zumindest scheinst Du nicht der einzige sein
google.de/sea…hen

Ich würde auch höflich beim Hersteller nachfragen, rumpoltern kann man später immer noch - andersrum ist es schwierig.

Hol dir lieber Bose-Kopfhörer. Habe meine seit ca. 3 Jahren und die sehen auch aus wie neu. Nur als kleiner Tipp am Rande wegen des Bügels, wünsche dir noch viel Glück

Ich kaufe nur bei Amazon. Da kannst du auch nach 23 Monaten nach einem kurzen Anruf noch alles zurückschicken

ChrisXSB

Ich kaufe nur bei Amazon. Da kannst du auch nach 23 Monaten nach einem kurzen Anruf noch alles zurückschicken


Lustiger Weise hatte ich die ersten bei Amazon gekauft. Allerdings via Marketplace im besagten Shop *g

Ich würde mal googeln, ob noch mehr Käufer eine Problem mit dem Bügelbruch bei diesem Kopfhörer haben. Wenn das der Fall ist, könnte es als Beweis gelten, dass der Fehler bereits bei Kauf vorlag.

ChrisXSB

Ich kaufe nur bei Amazon. Da kannst du auch nach 23 Monaten nach einem kurzen Anruf noch alles zurückschicken



Ich meinte ich kaufe direkt von Amazon, kein Maketplace. Den guten Service gibts nur mit "Verkauf durch Amazon"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Echo Dot615
    2. Kommentar wird geprüft1111
    3. Digitalo 6,20€ Gutschein abzugeben22
    4. "Funke" Badge nicht1111

    Weitere Diskussionen