kostenlos Bargeld einzahlen bei der commerzbank

ich habe ein konto bei der comdirect, aber leider sind dort nun die Bargeldeinzahlung extrem schlecht geworden...gibt es daher eine andere Möglichkeit kostenlos an automaten der sparkasse (1882direkt) oder der commerzbank selbst bargeld einzuzahlen? Meinetwegen auch mittels KK?

26 Kommentare

Konnte bis jetzt immer gebührenfrei bei der Commerzbank auf comdirect einzahlen.

jh500

Konnte bis jetzt immer gebührenfrei bei der Commerzbank auf comdirect einzahlen.


Geht aber nur noch 3x in Jahr kostenlos nun soweit ich weiß. Danach kostet es.

Wie kann ich Geld auf mein Girokonto einzahlen? Sie zahlen Bargeld in jeder Filiale der Commerzbank AG auf Ihr comdirect Konto ein. Einzahlungen an Kassen werden Ihrem Konto taggleich gutgeschrieben, Einzahlungen an Ein- und Auszahlungsautomaten innerhalb von zwei Bankarbeitstagen. Die ersten drei Einzahlungen pro Kalenderjahr auf Ihr Girokonto sind kostenlos - für jede weitere wird ein Entgelt von 1,90 Euro berechnet.

Angeblich sollen Einzahlungen in das Tagesgeldkonto kostenlos sein. Auch nach dem 3x. Also am Schalter der Commerzbank verlangen, dass in das Tagesgeldkonto eingezahlt wird.

SirBothm

Angeblich sollen Einzahlungen in das Tagesgeldkonto kostenlos sein. Auch nach dem 3x. Also am Schalter der Commerzbank verlangen, dass in das Tagesgeldkonto eingezahlt wird.


ui, das ja interessant zu wissen.
Das wusste ich noch gar nicht.

SirBothm

Angeblich sollen Einzahlungen in das Tagesgeldkonto kostenlos sein. Auch nach dem 3x. Also am Schalter der Commerzbank verlangen, dass in das Tagesgeldkonto eingezahlt wird.


Ich habs noch nicht gemacht, kanns also noch nicht bestätigen.

dann gilt es wohl, das heraus zu finden...ich bin gespannt


ich schaffe es jedoch nicht, heute dorthin zu gehen und zu fragen, schafft das jemand von euch?

Asterix123

ich schaffe es jedoch nicht, heute dorthin zu gehen und zu fragen, schafft das jemand von euch?



Bei der commerzbank nach Konditionen der comdirect fragen? Würde mich wundern, wenn es da eine Auskunft gibt...

Norisbank Konto eröffnen und bei der Deutschen Bank über die Automaten einzahlen. Danach überweisen.

Wechseln zur Norisbank, hab ich auch gemacht...

Oder Commerzbank Konto eröffnen, dort sind Einzahlungen wohl auch noch kostenlos

Commerzbank hat aber kein bedingungslos kostenloses Girokonto.

peaceonearth

Commerzbank hat aber kein bedingungslos kostenloses Girokonto.



Jep, aber es ist kein großes Problem, die Bedingung zu erfüllen. 1x im Monat 1200 Euro hin- und herüberweisen, das war's.

peaceonearth

Commerzbank hat aber kein bedingungslos kostenloses Girokonto.




Das traue ich Euch MyDealzern auch noch zu ...
das ihr 2 Daueraufträge zum hin und her überweisen von 1200 EUR monatlich einrichtet...

Oh mann! XX warum gibt es hier keinen Smiley der sich die Augen zuhält... *facepalm

Problematisch bei Sparkassen ist, dass Du zwar mit einer SparkassenCard bei jeder Sparkasse bundesweit Bargeld abheben kannst und auch Kontoauszüge fast überall ausdrucken lassen kannst, die Einzahlungsautomaten allerdings nicht vernetzt sind und Du daher immer nur bei Filialen der Sparkasse, bei der Du auch Kunde bist, einzahlen kannst.
Daher kannst Du mit 1822direkt wohl in den Filialen der Frankfurter Sparkasse einzahlen, nicht aber außerhalb des Filialgebiets der Frankfurter Sparkasse.

Alternative Möglichkeit íst einmal ein bedingungslos kostenloses Konto der norisbank, mit der Du (derzeit) bei allen Filialen der Deutschen Bank kostenlos Geld einzahlen kannst.
number26 bietet ebenfalls kostenlose Einzahlungen auf das kostenlose Girokonto bei Filialen von hauptsächlich Penny, Rewe und Real an, diese sind mittlerweile aber auf 100 € pro Monat begrenzt, danach bezahlt man auch eine prozentuale Gebühr.
Könnte mir auch noch bei der Postbank vorstellen, dass es da Bareinzahlungsmöglichkeiten gibt, weiß da aber nichts.

Das mit Norisbank ist mir neu, danke für die info!

jh500

Konnte bis jetzt immer gebührenfrei bei der Commerzbank auf comdirect einzahlen.


Das ist ja mal eine Anti-Kunden-Politik. Ein Grund mehr einen großen Bogen um die Bude zu machen. Wofür hat die BRD eigentlich die ganzen Milliarden in die "Volksbank" gepumpt?

handelsblatt.com/unt…tml

peaceonearth

Commerzbank hat aber kein bedingungslos kostenloses Girokonto.



Hin und wieder schon. Abwarten bis die nächste Aktion kommt.

Letzte: mydealz.de/dea…e=5

kleinerMann

Könnte mir auch noch bei der Postbank vorstellen, dass es da Bareinzahlungsmöglichkeiten gibt, weiß da aber nichts.



Sicher. Gibt hier und da Einzahlungsautomaten, außerdem in jeder Postfiliale am Schalter kostenlos.

peaceonearth

Commerzbank hat aber kein bedingungslos kostenloses Girokonto.


Die Kontoführung ist ab 1.200€ Geldeingang im Monat kostenlos. Was zählt zu diesen Geldeingängen?

Hierzu zählen zum Beispiel Lohn- und Gehalts-, Renten- und Pensionseingänge. Ausgenommen sind Wertpapierumsätze, eigene Überträge und Gutschriften aus der Buchung von Rücklastschriften/Rückschecks.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kroko Deal Jagd abschalten?1530
    2. Krokojagd 2016104263
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)97841
    4. Tausche bet-at-home Gutschein [5€]66

    Weitere Diskussionen