eingestellt am 18. Nov 2021
Ich bin auf eine interessante Seite im Internet gestoßen, welche ich euch nicht vorenthalten möchte.
Es handelt sich um das israelische Startup Saymine.

saymine.com/
1891220-OQXYX.jpg
Hier hinterlegt ihr entweder eure Google-, Yahoo- oder Microsoft E-Mail-Adresse und bekommt im Anschluss alle Firmen angezeigt, welche mit dieser E-Mail-Adresse verknüpft über Daten von euch verfügen.
Hierbei werden dann sowohl Unternehmen angezeigt, dessen Dienste ihr noch nutzt (wie wahrscheinlich Amazon o.Ä.) aber auch solche, bei denen ihr euch vor Jahren mal registriert habt.

Über eine Vorlage im Saymine-Portal könnt ihr dann die Unternehmen anschreiben und sie bitten, eure Daten zu löschen.


Der gesamte Service ist kostenlos.
Zusätzliche Info
Dauerangebote
Diskussionen
Beste Kommentare
10 Kommentare
Dein Kommentar