ABGELAUFEN

Kostenlos mehr Urlaub - Brückentage ausnutzen - so geht's

Geschickt planen, Jahresurlaub verdoppeln

Das Jahr 2013 eignet sich gut zum Brücken bauen: Alle bundesweiten Feiertage fallen auf einen Wochentag. Wer früh plant und seine Urlaubstage geschickt legt, gewinnt viele verlängerte Wochenenden und freie Tage dazu. Mit 30 Urlaubstagen lassen sich bis zu 60 freie Tage rausholen. [ndr]

Details siehe Link ...

Beliebteste Kommentare

Vonti

Als Arbeitgeber schaue ich genau hin. Schwarze Liste führt fast jeder Arbeitgeber. Genehmigung bekommen nur verdiente Mitarbeiter.


Als Arbeitnehmer schaue ich auch genau hin. Ich lebe ja nicht um zu arbeiten.

17 Kommentare

Freebie? Naja, wohl eher "Diverses", auch wenn es nix kostet.

Als Arbeitgeber schaue ich genau hin. Schwarze Liste führt fast jeder Arbeitgeber. Genehmigung bekommen nur verdiente Mitarbeiter.

Ich habe die Tage doch so oder so frei, aus den 30 Tagen werden wohl immer 30 Tage bleiben, egal wie ich sie nehme..

Viele Mydealzer verbringen diese Tage wohl eher unter der Brücke!

Wieso braucht man dazu ne Anleitung? Jeder normaldenkende, halbwegs intelligente Mensch kann sich das doch wohl selbst denken...

Gehört hier nicht hin, ist kein Freebie, falsche Kategorie. COLD und SPAM

Gehört zwar hier nicht rein (Diverse), habe mir aber noch keine Gedanken fürs neue Jahr gemacht, und von daher erleichtert es mir die Urlaubsplanung schon.
Von mir daher ein "HOT"

Vonti

Als Arbeitgeber schaue ich genau hin. Schwarze Liste führt fast jeder Arbeitgeber. Genehmigung bekommen nur verdiente Mitarbeiter.


Als Arbeitnehmer schaue ich auch genau hin. Ich lebe ja nicht um zu arbeiten.

cold, brücke dank hartz 9 ganz 2013.

am besten beantragtt man an Brückentagen nicht Urlaub sondern lässt sich frühzeitig Arzttermine geben

Ach wie toll - zumal die Urlaubsplanung für 2013 bei uns Ende Oktober 2012 abgeschlossen sein musste.
Seit 15 November 2012 habe ich das Recht auf einen verbindlichen Urlaubsplan 2013 um z.b. Frühbucherrabatte abgreifen zu können.

Vonti

Als Arbeitgeber schaue ich genau hin. Schwarze Liste führt fast jeder Arbeitgeber. Genehmigung bekommen nur verdiente Mitarbeiter.



Das hören die Arbeitgeber nicht gerne, die leben zum Arbeiten ;-)

Jedes Jahr die gleiche Leier. Immer wieder Brückentag hier, kein Brückentag da. Blablablubb. Und den Deal hier braucht auch kein Mensch.

vorallem müßte mir mal einer erklären weshalb man mehr Urlaub hat. Die Anzahl der freien Tage im Jahr ist immer gleich ... EISKALT

Echte Mydealzer arbeiten nicht

CrazyKacka

Echte Mydealzer arbeiten nicht



Wenn das so wäre wäre mydealz nicht großgeworden da so keine provision generiert werden kann.

Mydealzen sollte immer Hobby oder Sport bleiben und nicht in Arbeit ausarten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?815
    2. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben44
    3. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1012
    4. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH713

    Weitere Diskussionen