Kostenlos parken am Flughafen Köln/Bonn

24
eingestellt am 15. Apr
Hi,
Ich fliege vom 17.04-20.04. weg und würde gern wissen ob ihr einen Tipp habt wo man am besten kostenlos parken kann?!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Syntheseproduktvor 7 m

In Spich oder Wahn parken und dann mit der S-Bahn an den Flughafen.


Genau, schön den Anwohnern die Parkplätze wegnehmen, damit Urlauber bequem kostenlos parken können, während dann der Berufspendler der da wohnt, jeden Tag noch Stundenlang ein Parkplatz wegen solcher Vollpfosten suchen darf.

Das hat schon einen Grund, warum der Flughafen so riesige Parkanlagen haben, die kosten, das ist klar, aber wer nicht bereit ist diese Kosten zu tragen, soll sein Auto gefälligst zuhause stehen lassen.

Taxi, Zug oder DriveNow sind keine unzumutbaren Alternativen!
Bearbeitet von: "Richter.Belmont" 15. Apr
24 Kommentare
Nimm entweder den Zug, der fährt bis in den Flughafen hinein, nutze DriveNow, oder Taxi/Funkmietwagen.
Verfasser
Richter.Belmontvor 1 m

Nimm entweder den Zug, der fährt bis in den Flughafen hinein, nutze …Nimm entweder den Zug, der fährt bis in den Flughafen hinein, nutze DriveNow, oder Taxi/Funkmietwagen.


Ich werde mit dem Auto fahren
rauivor 2 m

Ich werde mit dem Auto fahren


DriveNow und Taxi nutzen auch Autos in ihrer Flotte.
rauivor 3 m

Ich werde mit dem Auto fahren


Was für tolle Tipps außer in irgendeiner Nebenstr zu parken und dann mit der Bahn, Bus, Taxi oder Xiaomi Roller zum Flughafen erwartest du?
In Spich oder Wahn parken und dann mit der S-Bahn an den Flughafen.
Syntheseproduktvor 7 m

In Spich oder Wahn parken und dann mit der S-Bahn an den Flughafen.


Genau, schön den Anwohnern die Parkplätze wegnehmen, damit Urlauber bequem kostenlos parken können, während dann der Berufspendler der da wohnt, jeden Tag noch Stundenlang ein Parkplatz wegen solcher Vollpfosten suchen darf.

Das hat schon einen Grund, warum der Flughafen so riesige Parkanlagen haben, die kosten, das ist klar, aber wer nicht bereit ist diese Kosten zu tragen, soll sein Auto gefälligst zuhause stehen lassen.

Taxi, Zug oder DriveNow sind keine unzumutbaren Alternativen!
Bearbeitet von: "Richter.Belmont" 15. Apr
Ich glaub kostenlos parken am Flughafen wird eher schwierig. Meinst du nicht, dass eine aufgeführten Alternativen besser wären?
Ansonsten musst du glaube ich in den sauren Apfel beißen...
Verfasser
Werde aus Hannover losfahren deswegen ...
Syntheseproduktvor 1 h, 15 m

In Spich oder Wahn parken und dann mit der S-Bahn an den Flughafen.


Genau. Am toom baumarkt spich und Umgebung gibts genug Parkmöglichkeiten wo man den Anwohnern nicht mit auf die Füße tritt
Richter.Belmontvor 1 h, 11 m

Genau, schön den Anwohnern die Parkplätze wegnehmen, damit Urlauber bequem …Genau, schön den Anwohnern die Parkplätze wegnehmen, damit Urlauber bequem kostenlos parken können, während dann der Berufspendler der da wohnt, jeden Tag noch Stundenlang ein Parkplatz wegen solcher Vollpfosten suchen darf.Das hat schon einen Grund, warum der Flughafen so riesige Parkanlagen haben, die kosten, das ist klar, aber wer nicht bereit ist diese Kosten zu tragen, soll sein Auto gefälligst zuhause stehen lassen.Taxi, Zug oder DriveNow sind keine unzumutbaren Alternativen!


In Spich gibts ein großes Gewerbe / Industriegebiet mit sehr vielen Parkplätzen. Da stört es keinen wenn man sa parkt. Platz gibts da mehr als genug
Ich habe mir überlegt meinen Parkplatz am Kölner Flughafen zu mieten.Darf ich leider nicht
rauivor 22 m

Werde aus Hannover losfahren deswegen ...



Es gibt Flixbus, der fährt von Hannover nach Köln, direkt zum Flughafen für meistens 13,99€.

Du sparst Spritkosten, Stress, brauchst keinen Parkplatz suchen, dann nicht dich um ÖPNV kümmern, sprich von Spich, etc. muss man mit Gepäck ja trotzdem noch irgendwie zum Flughafen kommen, brauchst kein Ticket ziehen.

Das ist imho die günstigste Möglichkeit um nach Köln zu kommen, ohne einen Parkplatz suchen zu müssen. Du kannst natürlich aus welchen Gründen auch immer dein Privat PKW nehmen, gerne, @Kibar_Feyzo hat ja einen guten Vorschlag gemacht, der wohl mit Anwohnerinteressen vereinbar ist.
Bearbeitet von: "Richter.Belmont" 15. Apr
Richter.Belmontvor 9 m

Es gibt Flixbus, der fährt von Hannover nach Köln, direkt zum Flughafen f …Es gibt Flixbus, der fährt von Hannover nach Köln, direkt zum Flughafen für meistens 13,99€.Du sparst Spritkosten, Stress, brauchst keinen Parkplatz suchen, dann nicht dich um ÖPNV kümmern, sprich von Spich, etc. muss man mit Gepäck ja trotzdem noch irgendwie zum Flughafen kommen, brauchst kein Ticket ziehen.Das ist imho die günstigste Möglichkeit um nach Köln zu kommen, ohne einen Parkplatz suchen zu müssen. Du kannst natürlich aus welchen Gründen auch immer dein Privat PKW nehmen, gerne, @Kibar_Feyzo hat ja einen guten Vorschlag gemacht, der wohl mit Anwohnerinteressen vereinbar ist.


Er könnte auch am Elsenplatz in Troisdorf mitte parken. Ist gratis und auch genug von da. Wäre sogar die bessere wahl weil da auch direkt ne Bushaltestelle ist wo alle 5 min ein bus richtung Troisdorf Bahnhof ist (3 Stationen). Züge zum Airport kommen auch im 30 min takt.

Vom Gewerbe gebiet in spich aus mit Gepäck wirds etwas blöd. Kaum busse usw. Da nimmt man dann besser ein taxi bis spich bhf
Der soll direkt in Spich oder Wahn am Bahnhof parken. Da findet man immer was. Und auf der Strecke bis zum Flughafen habe ich noch nie einen Kontrolleur gesehen.
Bearbeitet von: "Syntheseprodukt" 15. Apr
Zuhause
Klar sind Flughafenanlieger eher betroffen, aber ein Recht auf einen kostenfreien, nahen Parkplatz haben die genausowenig wie alle anderen. Ist ja eigentlich sowieso ein Unding, daß zigmillionen Autos im Schnitt 23 Stunden pro Tag öffentlichen Raum in Anspruch nehmen. Abgesehen vom Platzverbrauch ist so ein Parkplatz mit seinen 10m² ja auch einen dreistelligen Betrag pro Jahr wert. Und wenn die Anwohner allzu genervt sind, dann sollen sie mit ihrer Gemeinde eben für Parkraumbewirtschaftung sorgen. Lieber selber was dafür zahlen, als selbst einen individuellen Parkplatz anzumieten. (-;=

Von all dem abgesehen würden die feinen Flughafenanwohner das woanders ja auch nicht anders machen. Beste Lösung ist beste Lösung.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 16. Apr
Frankfurter Straße ist ein Park & Ride. Parken kostenlos, Bahn fährt eine Station im 20 Min Takt.

Nix im Auto lassen, am besten mit einem Möhrchen vorfahren, denn da wird schon mal aufgebrochen.
Bearbeitet von: "Rotkohls" 16. Apr
Rotkohlsvor 1 h, 42 m

Frankfurter Straße ist ein Park & Ride. Parken kostenlos, Bahn fährt eine S …Frankfurter Straße ist ein Park & Ride. Parken kostenlos, Bahn fährt eine Station im 20 Min Takt.Nix im Auto lassen, am besten mit einem Möhrchen vorfahren, denn da wird schon mal aufgebrochen.


Park & ride am Bahnhof gegenüber vom ärztehaus ist poststrasse. Nix frankfurter.
Elsenplatz wäre besser weil gratis und da bricht keiner was auf. Zu auffällig da der Parkplatz direkt an Wohnhäusern und der Hauptstraße liegt
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 16. Apr
Turaluraluraluvor 7 h, 11 m

Klar sind Flughafenanlieger eher betroffen, aber ein Recht auf einen …Klar sind Flughafenanlieger eher betroffen, aber ein Recht auf einen kostenfreien, nahen Parkplatz haben die genausowenig wie alle anderen. Ist ja eigentlich sowieso ein Unding, daß zigmillionen Autos im Schnitt 23 Stunden pro Tag öffentlichen Raum in Anspruch nehmen. Abgesehen vom Platzverbrauch ist so ein Parkplatz mit seinen 10m² ja auch einen dreistelligen Betrag pro Jahr wert. Und wenn die Anwohner allzu genervt sind, dann sollen sie mit ihrer Gemeinde eben für Parkraumbewirtschaftung sorgen. Lieber selber was dafür zahlen, als selbst einen individuellen Parkplatz anzumieten. (-;=Von all dem abgesehen würden die feinen Flughafenanwohner das woanders ja auch nicht anders machen. Beste Lösung ist beste Lösung.



Da sind nur einige Anwohnerparkplätze, die gerne von Vollidioten belegt werden...Am Flughafen jibbet genug Parkplätze, wenn man meint, mit dem Auto immer direkt bis vor die Tür fahren zu müssen. Ansonsten gibt´s viele P&R Plätze um Köln herum,, da fährt man mit der S-Bahn 10-15 Minuten und hält direkt am Terminal...
Parke auch immer in Wahn und dann Taxi rufen, aber wie immer wird da auch schön beschissen, statt über den Grengeler Mauspfad zufahren, möchten die Taxikutscher gerne über die Autobahn, da flipp ich immer aus und dann statt 10€ auf einmal 15€ da gibt's immer wieder so Spezies, da hilft wirklich nur Drohen mit Meldung bei Innung. Leider
Kibar_Feyzovor 2 h, 40 m

Park & ride am Bahnhof gegenüber vom ärztehaus ist poststrasse. Nix f …Park & ride am Bahnhof gegenüber vom ärztehaus ist poststrasse. Nix frankfurter.Elsenplatz wäre besser weil gratis und da bricht keiner was auf. Zu auffällig da der Parkplatz direkt an Wohnhäusern und der Hauptstraße liegt


Oh. Ich dachte immer, der P&R heißt Frankfurter Straße, weil die Station so heißt. Das muss sich dann wohl seit Februar geändert haben, als ich das letzte Mal da war.

P.S. Komisch, es hat sich nichts geändert: stadt-koeln.de/leb…sse


Vielleicht meinst Du einen anderen Parkplatz? Frankfurter Str. ist jedenfalls kostenlos und Naviadresse ist auch nicht Poststraße, sondern Gotlandstraße.
Bearbeitet von: "Rotkohls" 16. Apr
Rotkohlsvor 21 m

Oh. Ich dachte immer, der P&R heißt Frankfurter Straße, weil die Station s …Oh. Ich dachte immer, der P&R heißt Frankfurter Straße, weil die Station so heißt. Das muss sich dann wohl seit Februar geändert haben, als ich das letzte Mal da war.P.S. Komisch, es hat sich nichts geändert: http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/parken/gremberghoven-frankfurter-strasseVielleicht meinst Du einen anderen Parkplatz? Frankfurter Str. ist jedenfalls kostenlos und Naviadresse ist auch nicht Poststraße, sondern Gotlandstraße.


Ich war eben noch da. Ich wohne in der Gegend.
Vertrau mir das ist poststrasse. War es auch schon immer. Die Frankfurter strasse hört ca 500m am Heinrich böll ring auf

Falls du mir trotzdem nicht glaubst bitte sehr
17102911.jpg
Ich glaube du meinst nen anderen Parkplatz

Edit : ja du meinst nen anderen. Ein. Paar km weiter in Köln gremberghoven gibt's wohl ne Haltestelle die frankurter Straße heißt
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 16. Apr
Kibar_Feyzovor 1 h, 12 m

Ich war eben noch da. Ich wohne in der Gegend. Vertrau mir das ist …Ich war eben noch da. Ich wohne in der Gegend. Vertrau mir das ist poststrasse. War es auch schon immer. Die Frankfurter strasse hört ca 500m am Heinrich böll ring aufFalls du mir trotzdem nicht glaubst bitte sehr[Bild] Ich glaube du meinst nen anderen ParkplatzEdit : ja du meinst nen anderen. Ein. Paar km weiter in Köln gremberghoven gibt's wohl ne Haltestelle die frankurter Straße heißt


Ähm ja. Du redest nicht nur von einem ganz anderen Parkplatz, sondern sogar von einer anderen Ortschaft. Du redest von Troisdorf, ich von Köln.
Rotkohlsvor 54 m

Ähm ja. Du redest nicht nur von einem ganz anderen Parkplatz, sondern … Ähm ja. Du redest nicht nur von einem ganz anderen Parkplatz, sondern sogar von einer anderen Ortschaft. Du redest von Troisdorf, ich von Köln.


ich spreche in diesem Thread schon die ganze Zeit über Troisdorf
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler