Kostenlos zur Demo gegen das Schweinehochhaus in Maasdorf - Ab Berlin und Halle. 15.03.

Kostenlos zur Demo kommen!!!

tierschutzbuero.de/sch…mo/

Das ist geplant:
Am 15.03.2015 wird es in der Zeit von 13 Uhr bis 15 Uhr eine Demo vor dem Schweinehochhaus geben (Anschrift: Bundesstraße K2073 in 06388 Maasdorf (bei Halle, Sachsen-Anhalt). Das Grunzmobil von der Albert Schweizer Stiftung wird kommen und auf einer Leinwand einen Film aus dem Schweinehochhaus zeigen. Zudem ist eine Aktion geplant, dafür bitten wir alle Teilnehmer, im Schweinekostüm zu kommen und/oder sich als Schwein zu schminken (keine Pflicht).
Wir bringen Banner, Schilder und Plakate mit und verteilen die Materialien unter den Teilnehmern.


Das Schweinehochhaus ist gerade durch RTL bekannt geworden und gehört verboten.

"Vor wenigen Tagen haben wir Aufnahmen aus dem Schweinehochhaus veröffentlicht. Erstmalig konnte jeder sehen, was niemand sehen soll, Schweine in engen Kastenständen, zusammengepfercht auf Spaltenböden müssen die Tiere stehen, Auslauf gibt es nicht, dafür Tierquälerei, so weit das Auge reicht."

Hoffe der Deal spricht trotz geiz ist geil Mentalität ein par Leute an. Und kauft weniger Billigfleisch!



Kurz & knapp:
Demo vor dem Schweinehochhaus, Anschrift: Bundesstraße K2073 in 06388 Maasdorf (bei Halle, Sachsen-Anhalt)
Am 15.03.2015, 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Busse fahren von Berlin und Halle kostenfrei (Anmeldung über Formular).
Parkplätze vorhanden
Wenn vorhanden, im Schweinekostüm kommen

Busse:
Wir stellen kostenfrei Busse von Berlin und Halle zur Verfügung. Da es nur begrenzte Sitzplätze gibt, ist eine Anmeldung erforderlich.

Der Fahrplan:
10:00 Uhr Abfahrt in Berlin, vor der Geschäftsstelle des Deutschen Tierschutzbüros, Genthiner Straße 48, 10785 Berlin-Tiergarten (kostenfreie PKW-Parkplätze vorhanden).
12:00 Uhr Anfahrt in Halle (Saale), Hauptbahnhof, Ernst-Kamieth-Platz
12:45 Uhr Ankunft Schweinehochhaus Bundesstraße K2073 in 06388 Maasdorf
15:00 Uhr Abfahrt Schweinehochhaus Bundesstraße K2073 in 06388 Maasdorf
16:00 Uhr Ankunft in Halle (Saale), Hauptbahnhof, Ernst-Kamieth-Platz
18:00 Uhr Ankunft in Berlin, vor der Geschäftsstelle des Deutschen Tierschutzbüros, Genthiner Straße 48, 10785 Berlin-Tiergarten




Die Schweine von heute sind die Schinken von morgen!


Das passende Kostüm gibts bei ebay:

ebay.de/itm…20e
- Bucaner007

Beliebteste Kommentare

sry, bin kein RTL-Zuschauer. Daher die Frage ob du uns was über dieses "Hochhaus" erzählen magst, wenn man es nicht kennt.

Und nun eine echte Mydealzer-Frage: kann man dadurch kostenlos einen Stadtausflug nach Halle machen, sich also von der Gruppe entfernen?

34 Kommentare

Werd zwar nicht erscheinen aber kriegst nen + von mir

??? war ich der einzige, der das auf RTL nicht gesehen hat?

Kostet eine Demo normalerweise Eintritt?

macs27

Kostet eine Demo Not normalerweise Eintritt?



dass ein Shuttle dorthin organisiert wird finde ich schonmal echt gut.

sry, bin kein RTL-Zuschauer. Daher die Frage ob du uns was über dieses "Hochhaus" erzählen magst, wenn man es nicht kennt.

Und nun eine echte Mydealzer-Frage: kann man dadurch kostenlos einen Stadtausflug nach Halle machen, sich also von der Gruppe entfernen?

Naruto

einen Stadtausflug nach Halle machen


Gegenfrage: Willst du das wirklich?

Naruto

sry, bin kein RTL-Zuschauer. Daher die Frage ob du uns was über dieses "Hochhaus" erzählen magst, wenn man es nicht kennt. Und nun eine echte Mydealzer-Frage: kann man dadurch kostenlos einen Stadtausflug nach Halle machen, sich also von der Gruppe entfernen?


Let me google that for you

Was für ein Haus?

Naruto

einen Stadtausflug nach Halle machen



Was zählt ist der Deal!

Gibt es so ein Haus eigentlich auch für Mydealzer die den Hals nicht voll genug bekommen?

Deutlich sinnvoller ist es das dem Veterenäramt vorzulegen, glaube kaum dass das konform ist, alleine wegen Belüftung ect.
Ob ihr da ne Demo macht oder nicht juckt vermutlich weder Verantwortliche noch Politik.

schmidti111

??? war ich der einzige, der das auf RTL nicht gesehen hat?



Nee, "Let me google that for you" sagte, dass es sich um das Jenke-Experiment handelt. LOL

Gute Aktion und + von mir. Man kann nur hoffen, dass genügend Leute erscheinen und sehr bald was passiert...

Freut mich, dass eine Demo stattfindet, das Hochhaus ist echt schlimm

und jeder jammert so rum,dass das sowas doch abgeschafft gehört...aber zum einen macht niemand was außer solchem Demo denn sowieso keiner wahrnimmt und zum anderen sagt man das jetzt und isst nachher sein Billigsteak...Und wenns dann nicht ist,dann spätestens wenn man ne eigene Familie hat und aufs Geld achten muss..Da vergisst man eher seine Ethik,damit die Kinder auch mal was im Magen haben! Ich befürworte diese Zuchtmethoden nicht und finde das auch nicht schön. Das ändert aber nichts daran, dass mir das jedes Fleisch schmeckt. Ein schlechtes Gewissen habe ich dabei ehrlich gesagt auch nicht. Und das ist auch gut so!

Meine Mutter hatte mich extra angerufen ich solle mal RTL einschalten xD Ich guck sonst auch kein TV. Aber solch Haltung is doch nichts ungewöhnliches?


Das Schweinehochhaus galt lange als Mythos.


Das man sowas vor der Bevölkerung verstecken tut/will. Dabei ist das doch normale Massentierhaltung. Ebermast ist auch abartig. Die beißen sich da gegenseitig den Penis blutig.
Das Tierschutzgesetz ist halt nen Haustierschutzgesetz. Nutz- und Labortiere haben ne zu kleine Lobby auf der einen und ne zu große auf der anderen Seite.

Ich geh nicht zur Demo, ist mir zu weit weg.

Aber ich ess seit Jahren kein Schweinefleisch. Einzig wo es weh tat war der Speck. Aber mittlerweile macht es mir auch nix mehr aus.
Wer will das was passiert muss bei sich selbst anfangen. Muss niemand hier zum Vegetarier werden, aber einfach mal uffhören mit dem völlig übertriebenen Fleisch- und Wurstkonsum, dann müssen Tiere auch nicht so gehalten werden. Wie sonst will man Tiere artgerecht halten bei den Mengen die produziert werden müssen? Dtl. hat gar nicht die Fläche dazu. Also wie man sich dreht und wendet, Demos bringen da auch nix, Fleisch-, Milch- und Eierkonsum reduzieren und dann kann man demonstrieren damit die verbliebenen Tiere artgerecht gehalten werden und auch artgerecht gezüchtet. Die eklige fette Putenzucht die nichtmal selbst mehr stehen kann wegen dem Gewicht (Big 6) gehört verboten. Und obwohl als Qualzucht angesehen ändert sich halt trotzdem nix.



Super Aktion!

justthisguy

läuft seit 45 jahren - RTL mal ganz aktuell (_;) http://dlz.agrarheute.com/per-lift-zum-abferkeln http://www.rtl.de/cms/sendungen/das-jenke-experiment/das-jenke-experiment-was-passiert-im-schweine-hochhaus-4615c-b657-12-2226886.html



aber endlich mal öffentlich gemacht..

schmidti111

??? war ich der einzige, der das auf RTL nicht gesehen hat?


Ja...... verrückter Typ.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)97840
    2. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen45
    3. Krokojagd 2016104262
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1429

    Weitere Diskussionen