Kostenlose Elternberatung (anonym) durch das Elterntelefon 0800 – 111 0 550

10
eingestellt am 13. Apr
Elterntelefon anonym und kostenlos 0800 – 111 0 550
Corona fordert Eltern besonders heraus. Mehr als sich so machner vorstellen kann. Lautstärke, Stress, Streit...


Zitat Homepage:
"Rufen Sie uns an, wir nehmen uns Zeit für Sie und hören Ihnen gern



zu. Das Elterntelefon ist anonym und kostenlos – ganz gleich, ob Sie vom



Festnetz oder Handy anrufen. Sie erreichen uns unter der bundesweit



einheitlichen Telefonnummer 0800 – 111 0 550, montags bis freitags von 9



bis 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr.





Ein Festnetzanruf bietet Ihnen den Vorteil, mit Ihrem nächstgelegenen



Standort des Elterntelefons zu sprechen. So erhalten Sie bei Bedarf



direkt alle Informationen rund um regionale Einrichtungen, die Ihnen



zusätzliche Hilfe anbieten können.





Natürlich behandeln wir Ihr Anliegen vertraulich. So können Sie sich



auch darauf verlassen, dass die Rufnummer des Elterntelefons nicht



unter den Einzelverbindungsnachweisen auf der Rechnung Ihrer



Telefongesellschaft aufgeführt ist."

Nummer gegen Kummer e. V. ist die Dachorganisation des größten,



kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche



und Eltern in Deutschland.

(gibts übrigens auch für Jugendliche, die sich beraten lassen wollen)

nummergegenkummer.de/elt…tml
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Ok, aber wozu dafür einen Thread erstellen?

Dann bitte auch alle anderen kostenlose Telefonnummern auflisten:

Polizeinotruf - 110

Rettungsdienst (Feuerwehr + Notarzt) - 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst - 116 117

Telefonseelsorge - 0800 111 0 111, 0800 111 0 222 oder 116 123

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen - 08000 116 016

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch - 0800 22 55 530

Hilfetelefon Schwangere in Not - 0800 40 40 020

Behördennummer - 115

...
10 Kommentare
Ok, aber wozu dafür einen Thread erstellen?

Dann bitte auch alle anderen kostenlose Telefonnummern auflisten:

Polizeinotruf - 110

Rettungsdienst (Feuerwehr + Notarzt) - 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst - 116 117

Telefonseelsorge - 0800 111 0 111, 0800 111 0 222 oder 116 123

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen - 08000 116 016

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch - 0800 22 55 530

Hilfetelefon Schwangere in Not - 0800 40 40 020

Behördennummer - 115

...
Oh nein, man muss sich mit seinem Kind beschäftigen und spielen!!
Ideal für amüsante Telefonstreiche am langweiligen Ostermontag, danköööö
atitsbest13.04.2020 10:00

Ideal für amüsante Telefonstreiche am langweiligen Ostermontag, danköööö


Ganz tolle Idee du Kind
Bis auf TE und @Chuck_Norris mal wieder Dünpfiff Deluxe...
Danke, ich werde die Nummern (hoffentlich) nie brauchen aber gut zu wissen!
elwoodblues198513.04.2020 09:55

Oh nein, man muss sich mit seinem Kind beschäftigen und spielen!!


Nein, muss muss 8 Stunden am Tag arbeiten, dafür sorgen, dass es pünktlich um 12 Uhr Mittag gibt, als Aushilfslehrer für die „Großen“ arbeiten und nebenbei noch die Kleinen bespaßen.
Zackedi13.04.2020 10:33

Nein, muss muss 8 Stunden am Tag arbeiten, dafür sorgen, dass es pünktlich …Nein, muss muss 8 Stunden am Tag arbeiten, dafür sorgen, dass es pünktlich um 12 Uhr Mittag gibt, als Aushilfslehrer für die „Großen“ arbeiten und nebenbei noch die Kleinen bespaßen.


Und? Wo ist das Problem? Und was kann ein „Elterntelefon“ daran ändern??
Du hattest noch nie eine Videokonferenz mit einem schreienden Baby auf dem Arm und einem Kleinkind, das um dich herumtanzt. Irgendwann schlaucht einen so eine Situation und wir haben nicht mal finanzielle Sorgen oder Ähnliches.
Elterntelefon... mein erster Gedanke war IT-Hilfe. Sowas wie „wie lade ich eine app herunter...“ Wobei das dann vill auch eher Großelterntelefon hiesse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler