Kostenlose Kreditkarte

32
eingestellt am 2. Sep
Hallo ich bin gerade auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte. Ich möchte Mitte Oktober nach Finnland in den Urlaub und benötige dafür eine Kreditkarte (Mietwagen).
Das Problem ist, dass ich Student bin und somit kein geregeltes Einkommen haben. Kann jemand eine Kreditkarte empfehlen, wo der Kreditrahmen tendenziell höher ist. Bei der Amazon Kreditkarte habe ich schon gesehen dass man auf diese Geld überweisen kann, erhöht sich dadurch das Kreditlimit? Wenn ja gibt es sowas auch bei anderen Anbietern.


Google Pay ist nice top have.

Danke schonmal im voraus.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
DKB, Santander, Advanzia... Wenn du bisschen recherchieren würdest, hättest du schon selber mehr Ahnung
cele934302.09.2019 20:37

Ich habe schon recherchiert. Doch gerade zum Kreditrahmen und zum Aufladen …Ich habe schon recherchiert. Doch gerade zum Kreditrahmen und zum Aufladen habe ich nicht viel gefunden...


Ich bin ja der Meinung, dass eine KK nix für jemanden ist, der es nicht schafft, sich selbstständig darüber zu informieren. Da gibt es einfach noch zu viele Kostenfallen

Ein paar Tipps hast du jetzt, würde mich freuen, wenn du uns dein Ergebnis hier mitteilst. Es wird bestimmt sehr bald wieder die gleiche Frage gestellt.
32 Kommentare
DKB. Kannst die KK aufladen und Google Pay ist auch dabei.

Bist halt kein Aktivkunde, aber die Vorteile halten sich eh in Grenzen.
DKB, Santander, Advanzia... Wenn du bisschen recherchieren würdest, hättest du schon selber mehr Ahnung
nilbu02.09.2019 20:32

DKB, Santander, Advanzia... Wenn du bisschen recherchieren würdest, …DKB, Santander, Advanzia... Wenn du bisschen recherchieren würdest, hättest du schon selber mehr Ahnung


Man müsste nur die Suchfunktion hier nutzen.
Es gibt einen sehr ausführlichen Thread unter Diverses über KK
nilbu02.09.2019 20:32

DKB, Santander, Advanzia... Wenn du bisschen recherchieren würdest, …DKB, Santander, Advanzia... Wenn du bisschen recherchieren würdest, hättest du schon selber mehr Ahnung


Ich habe schon recherchiert. Doch gerade zum Kreditrahmen und zum Aufladen habe ich nicht viel gefunden...
cele934302.09.2019 20:37

Ich habe schon recherchiert. Doch gerade zum Kreditrahmen und zum Aufladen …Ich habe schon recherchiert. Doch gerade zum Kreditrahmen und zum Aufladen habe ich nicht viel gefunden...


Ich bin ja der Meinung, dass eine KK nix für jemanden ist, der es nicht schafft, sich selbstständig darüber zu informieren. Da gibt es einfach noch zu viele Kostenfallen

Ein paar Tipps hast du jetzt, würde mich freuen, wenn du uns dein Ergebnis hier mitteilst. Es wird bestimmt sehr bald wieder die gleiche Frage gestellt.
Guck mal die von Revolut an. Ist zwar eine Prepaid KK. Aber die kannst du dir ja vorher mit deinem vorhandenen Budget aufladen. Google Pay geht damit auch
No_Pain_No_Gain02.09.2019 20:54

Guck mal die von Revolut an. Ist zwar eine Prepaid KK. Aber die kannst du …Guck mal die von Revolut an. Ist zwar eine Prepaid KK. Aber die kannst du dir ja vorher mit deinem vorhandenen Budget aufladen. Google Pay geht damit auch


Danke! Bei einem Mietwagen sollte aber eine Prepaid Karte problematisch sein.
Bearbeitet von: "cele9343" 2. Sep
Aufladen und Aufladen sind zwei verschiedene Dinge. Im engeren Sinn lädt man eine Prepaid-Kreditkarte auf. Gerade für internationale Autoanmietung ist sowas aber unzu(ver)lässig. Ein Zwischending sind sogenannte Debit-Kreditkarte wie von der Ing. Die geht mehr oder minder direkt auf's Konto durch. Bei der wohl direktesten Konkurrenz DKB ist das umgekehrt. Das ist zum einen eine echte Kreditkarte (Credit) mit Vergnügungsrahmen und Abrechnung zum monatlichen Fixtermin. Zum anderen - und als Besonderheit - kann man manuell beliebig Kohle vom DKB-Girokonto zum DKB-Visakonto umbuchen. So lässt sich ein beliebiger Verfügungsrahmen erzeugen.

Die weiteren DKB-Aktivkundenvorteile wie gebührenfreie Währungsumrechnung, kostenlose Automatennutzung weltweit, kostenlose Ticketaktionen und so weiter hat man im ersten Jahr automatisch. Als Student hat man das auch danach (einschließlich gratis ISIC-Ausweis), ansonsten mit 700€ beliebigem Kontozugang pro Monat.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 2. Sep
cele934302.09.2019 20:58

Danke! Bei einem Mietwagen sollte aber eine Prepaid Karte problematisch …Danke! Bei einem Mietwagen sollte aber eine Prepaid Karte problematisch sein.



Du wirst als Student generell Probleme haben... ob nun bei der Kreditkarte etc... schau einfach mal die Deals zu Satander und Advanzia durch... bei Advanzia war mein Kreditrahmen gleich deutlich 4-stellig, obwohl es die 4. Karte war... aber ich arbeite auch schon ne Weile...
@cele9343 (Hoher) Kreditrahmen ohne geregeltes Einkommen ist immer schwierig. Nimm eine Karte, zwecks Mietwagen am besten eine Credit, die man offiziell im Guthaben führen darf. Beispiele: DKB Visa (mit Zwangs-Girokonto); Barclaycard Visa; Santander 1plus Visa. Bei der Hanseatic Genialcard geht das meines Wissens auch. Sind alles echte Credit-Karten.

Alternativ, und im Gegensatz zu allen anderen genannten komplett Schufa-frei: bunq Travel Card. Ist nach außen Credit, wird aber intern als Prepaid abgerechnet. D. h. man kann nur ausgeben, was man vorab (z. B. per Überweisung) aufgeladen hat. Vorteil für dich: die bekommst du garantiert, da keine Bonitätsabfrage stattfindet und das Einkommen keine Rolle spielt. Trotzdem ist es nach außen eine echte Credit und somit auch für Mietwagen- und Hotelkautionen geeignet. Es muss nur genügend Guthaben drauf sein, damit entsprechende Beträge reserviert werden können.

Die Advanzia Mastercard lasse ich mal außen vor. Das Limit kann zwar mit der Zeit steigen, dass kann aber durchaus mehrere Monate dauern. Und da die Advanzia, je nach Bonität, Kreditkarten schon ab 50€ Limit vergibt - du die Karte aber bereits in etwas über einem Monat für einen Urlaub nutzen möchtest würde ich an deiner Stelle eine der anderen Karten beantragen.
Bearbeitet von: "Garcia" 2. Sep
Turaluraluralu02.09.2019 20:59

Aufladen und Aufladen sind zwei verschiedene Dinge. Im engeren Sinn lädt …Aufladen und Aufladen sind zwei verschiedene Dinge. Im engeren Sinn lädt man eine Prepaid-Kreditkarte auf. Gerade für internationale Autoanmietung ist sowas aber unzu(ver)lässig. Ein Zwischending sind sogenannte Debit-Kreditkarte wie von der Ing. Die geht mehr oder minder direkt auf's Konto durch. Bei der wohl direktesten Konkurrenz DKB ist das umgekehrt. Das ist zum einen eine echte Kreditkarte (Credit) mit Vergnügungsrahmen und Abrechnung zum monatlichen Fixtermin. Zum anderen - und als Besonderheit - kann man manuell beliebig Kohle vom DKB-Girokonto zum DKB-Visakonto umbuchen. So lässt sich ein beliebiger Verfügungsrahmen erzeugen.Die weiteren DKB-Aktivkundenvorteile wie gebührenfreie Währungsumrechnung, kostenlose Automatennutzung weltweit, kostenlose Ticketaktionen und so weiter hat man im ersten Jahr automatisch. Als Student hat man das auch danach (einschließlich gratis ISIC-Ausweis), ansonsten mit 700€ beliebigem Kontozugang pro Monat.


Das hört sich doch super an. Vor allem mit dem aufladen der Kreditkarte, dann sollte es auch mit dem Mietwagen kein Problem sein. Vielen Dank für die ausführliche Information!
Bedenke, dass die Kaution auch geblockt wird und somit tatsächlich "vorhanden" sein muss. Bei Sixt in den höheren Klassen kann das ganz schnell mal in den Bereich 1000, 1500, 2500 Euro/Dollar gehen.
cele934302.09.2019 21:24

Das hört sich doch super an. Vor allem mit dem aufladen der Kreditkarte, …Das hört sich doch super an. Vor allem mit dem aufladen der Kreditkarte, dann sollte es auch mit dem Mietwagen kein Problem sein. Vielen Dank für die ausführliche Information!


Wäre interessant gewesen, welches Limit du benötigst.
Also das Mindestlimit liegt bei der Amazon Kreditkarte bei 1.500€ wenn du die Karte gewährt bekommst.

Bei den Kreditkartenanträgen muss du darauf achten, dass meistens nach dem Haushaltseinkommen gefragt wird, dann kann man wenn man noch Zuhause auch das Gehalt von seinen Eltern mitzählen.
jonmacwind02.09.2019 22:24

Also das Mindestlimit liegt bei der Amazon Kreditkarte bei 1.500€ wenn du d …Also das Mindestlimit liegt bei der Amazon Kreditkarte bei 1.500€ wenn du die Karte gewährt bekommst. Bei den Kreditkartenanträgen muss du darauf achten, dass meistens nach dem Haushaltseinkommen gefragt wird, dann kann man wenn man noch Zuhause auch das Gehalt von seinen Eltern mitzählen.


Grandiose Idee...
Was haltet ihr denn für einen „hohen“ Kreditrahmen (bei Studenten)? Würde mich einfach mal interessieren.
Bearbeitet von: "aWesome" 2. Sep
aWesome02.09.2019 22:49

Was haltet ihr denn für einen „hohen“ Kreditrahmen (bei Studenten)? Würde m …Was haltet ihr denn für einen „hohen“ Kreditrahmen (bei Studenten)? Würde mich einfach mal interessieren.


22787756-mqBFK.jpg
aWesome02.09.2019 22:49

Was haltet ihr denn für einen „hohen“ Kreditrahmen (bei Studenten)? Würde m …Was haltet ihr denn für einen „hohen“ Kreditrahmen (bei Studenten)? Würde mich einfach mal interessieren.


Supi, viel Kapital - und Zeit - um bei Gutscheinaktionen (MM, conrad, etc.) zu "investieren".
Auch als Stundent bekommt man zum Teil einfach so hohe Limits.

Ich würde die Barclay New Visa nehmen und zur Sicherheit und um eine MC zu haben die Advanzia. Alternativ zur Barclay nennen viele auch die Santander VISA, die den Vorteil mitbringt, dass diese Automatengebühren (USA, Thailand, etc.) vom support erstattet werden. Bei allen muss man die Monatsrechnung aber manuell überweisen.

Ich verstehe nicht, warum die DKB hier genannt wird. Die Karte zieht nur vom dazugehörigen Konto ein und wer möchte schon regelmäßig rechtzeitig für Guthaben sorgen?
fly03.09.2019 01:03

Auch als Stundent bekommt man zum Teil einfach so hohe Limits. Ich würde …Auch als Stundent bekommt man zum Teil einfach so hohe Limits. Ich würde die Barclay New Visa nehmen und zur Sicherheit und um eine MC zu haben die Advanzia. Alternativ zur Barclay nennen viele auch die Santander VISA, die den Vorteil mitbringt, dass diese Automatengebühren (USA, Thailand, etc.) vom support erstattet werden. Bei allen muss man die Monatsrechnung aber manuell überweisen.Ich verstehe nicht, warum die DKB hier genannt wird. Die Karte zieht nur vom dazugehörigen Konto ein und wer möchte schon regelmäßig rechtzeitig für Guthaben sorgen?


Die DKB zieht einmal im Monat ein, du hast also einen Kreditrahmen, den du zusätzlich noch aufstocken kannst, wenn du Geld auf das Kreditkartenkonto umbuchst. Ich verstehe nicht, warum man sich eine Barclay oder Santander holt und freiwillig manuell überweist
fly03.09.2019 01:03

Ich verstehe nicht, warum die DKB hier genannt wird. Die Karte zieht nur …Ich verstehe nicht, warum die DKB hier genannt wird. Die Karte zieht nur vom dazugehörigen Konto ein und wer möchte schon regelmäßig rechtzeitig für Guthaben sorgen?


So was nennt sich "Gehalt" und passiert am Monatsende automatisch. ;-)
drvsouth03.09.2019 07:48

So was nennt sich "Gehalt" und passiert am Monatsende automatisch. ;-)



Sofern man denn die DKB als Hausbank haben möchte. Wenn ich nur eine Kreditkarte suche, dann suche ich nicht zwangsläufig ein neues Konto. Er hat da schon nicht unrecht.
Und die DKB Karte hat nun keine mega Alleinstellungsmerkmale das sich der Aufwand lohnen würde...
deathlord03.09.2019 08:17

Sofern man denn die DKB als Hausbank haben möchte. Wenn ich nur eine …Sofern man denn die DKB als Hausbank haben möchte. Wenn ich nur eine Kreditkarte suche, dann suche ich nicht zwangsläufig ein neues Konto. Er hat da schon nicht unrecht.Und die DKB Karte hat nun keine mega Alleinstellungsmerkmale das sich der Aufwand lohnen würde...


Mag sein, aber für Guthaben muss er auch auf seinem Konto sorgen, wenn er keine Probleme will ^^
deathlord03.09.2019 08:17

Sofern man denn die DKB als Hausbank haben möchte. Wenn ich nur eine …Sofern man denn die DKB als Hausbank haben möchte. Wenn ich nur eine Kreditkarte suche, dann suche ich nicht zwangsläufig ein neues Konto. Er hat da schon nicht unrecht.Und die DKB Karte hat nun keine mega Alleinstellungsmerkmale das sich der Aufwand lohnen würde...


Dann überweise ich mir einfach per Dauerauftrag 700€ und ein paar Tage später das Geld wieder aufs Hauptkonto zurück. Schon ist man begehrter Aktivkunde und muss nichts manuell steuern.
jetzteinandererNick03.09.2019 08:54

Dann überweise ich mir einfach per Dauerauftrag 700€ und ein paar Tage sp …Dann überweise ich mir einfach per Dauerauftrag 700€ und ein paar Tage später das Geld wieder aufs Hauptkonto zurück. Schon ist man begehrter Aktivkunde und muss nichts manuell steuern.



Oder ich nehm ne Kreditkarte wo ich kein extra Girokonto für brauch.. Nichts für ungut aber wenn ich hier gucke sehe ich nichts wirklich außergewöhnliches. Cashbackraten sind nicht höher als anderswo, kostenlos Bargeld abheben ist auch nicht wirklich einzigartig und der andere Kram.. naja geschenkt. "Begehrter Aktivkunde"...
Keine Frage, das Angebot der DKB ist gut aber längst nicht so Anbetungswürdig und Alternativlos wie manche hier immer propagieren.
jailben03.09.2019 01:59

Die DKB zieht einmal im Monat ein, du hast also einen Kreditrahmen, den du …Die DKB zieht einmal im Monat ein, du hast also einen Kreditrahmen, den du zusätzlich noch aufstocken kannst, wenn du Geld auf das Kreditkartenkonto umbuchst. Ich verstehe nicht, warum man sich eine Barclay oder Santander holt und freiwillig manuell überweist


Weil man den Kreditrahmen auch aufstocken kann, indem man aufs Kreditkartenkonto überweist und außerdem nicht an ein zusätzliches Konto der jeweiligen Bank, wie es bei der DKB nun mal der Fall ist, gebunden ist.

Ich war mehrere Jahre bei der DKB, bin jedoch dann vor ca. 1,5 Jahren auf die Barclaycard umgestiegen und definitiv nicht unzufriedener als zuvor. Einzig und allein die Auslandseinsatzgebühren sind ein Minuspunkt gegenüber der DKB.
deathlord03.09.2019 09:04

Oder ich nehm ne Kreditkarte wo ich kein extra Girokonto für brauch.. …Oder ich nehm ne Kreditkarte wo ich kein extra Girokonto für brauch.. Nichts für ungut aber wenn ich hier gucke sehe ich nichts wirklich außergewöhnliches. Cashbackraten sind nicht höher als anderswo, kostenlos Bargeld abheben ist auch nicht wirklich einzigartig und der andere Kram.. naja geschenkt. "Begehrter Aktivkunde"... Keine Frage, das Angebot der DKB ist gut aber längst nicht so Anbetungswürdig und Alternativlos wie manche hier immer propagieren.


dann drücken wir es mal anders aus : Alternativlos für diejenigen, die diesen Leistungsumfang als Aktivkunde haben möchten, ohne eine Jahresgebühr für die Kreditkarte zu zahlen . Alleine so ein Notfallpaket kann im Ausland schon viel wert sein, auch wenn man natürlich nicht nur mit einer Kreditkarte auf Reisen gehen sollte. Aber stimmt schon, man kann sich auch alles irgendwie über mehrere Anbieter zusammenbasteln, oder lässt es eben .
Bearbeitet von: "jailben" 3. Sep
Die Zinsen bei der DKB sind doch ca. 7%, wenn man die Kreditkartenrechnung nicht ausgleichen kann. Bei den anderen KK geht die eher Richtung 20%.
Also ich habe mich jetzt für die DKB entschieden. Vielen Dank an alle für die Hilfe.
Bezüglich dem aufladen: auf die meisten Kreditkarten kannst du bereits vor Reise Antritt Geld überweisen. Wenn rein Kreditrahmen 1500€ wäre und du vorher 2000€ auflädst, so wirst du erst ab 3500€ geblockt...
deathlord03.09.2019 09:04

Oder ich nehm ne Kreditkarte wo ich kein extra Girokonto für brauch.. …Oder ich nehm ne Kreditkarte wo ich kein extra Girokonto für brauch.. Nichts für ungut aber wenn ich hier gucke sehe ich nichts wirklich außergewöhnliches. Cashbackraten sind nicht höher als anderswo, kostenlos Bargeld abheben ist auch nicht wirklich einzigartig und der andere Kram.. naja geschenkt. "Begehrter Aktivkunde"... Keine Frage, das Angebot der DKB ist gut aber längst nicht so Anbetungswürdig und Alternativlos wie manche hier immer propagieren.


Naja. Lieber einen Dauerauftrag für „Guthaben“ (was man ja auch schnell zurück überweisen kann), als jedesmal die manuelle Überweisung. Dann bist gerade im Urlaub oder sonstiges und bist wegen fehlender Überweisung im kostenpflichtigen Kreditrahmen...DAS ist unpraktisch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen