kostenlose Kreditkarte mit kostenlosem Geldabheben und Bezahlen?!

Hallo,

man ließt ja oft von kostenlosen Kreditkarten. Aber bis jetzt habe ich noch keine gefunden, mit der man kostenlos im Ausland Geld abheben kann UND kostenlos bezahlen kann (z.B. online).

Gibt es sowas überhaupt?
Wie macht ihr das?

MfG

21 Kommentare

DKB Visa

Schwammi

DKB Visa



Die hat aber Auslandseinsatzgebühren soweit ich weiß.

Schwammi

DKB Visa


Nur fürs Bezahlen, nicht fürs Abheben.

Schwammi

DKB Visa



Evtl. nur bei Fremdwährung - kann ich aber nicht sicher sagen

Bei der DKB Visa kann man kostenfrei Geld abheben, aber NICHT bezahlen (1,75%).

Hab jetzt gerade die Cortal Konsors Kreditkarte im Auge. Da scheint das wirklich der Fall zu sein, dass beides umsonst ist.
Kennt die jemand?

keineAhnung123

Hab jetzt gerade die Cortal Konsors Kreditkarte im Auge. Da scheint das wirklich der Fall zu sein, dass beides umsonst ist. Kennt die jemand?



Einziger "Nachteil" ist, dass man wie bei der DKB ein Konto dazu bekommt.

Ein weiterer Nachteil von Cortal Konsors: "Einige Betreiber berechnen eine zusätzliche Gebühr für das Abheben, die nicht erstattet wird." Nur weiß man nicht, wie oft das vorkommt...

keineAhnung123

Bei der DKB Visa kann man kostenfrei Geld abheben, aber NICHT bezahlen (1,75%).



Sorry, ich hatte die Frage nach kostenlos beim Geld abheben und online Bezahlen verstanden. Das wäre beides kostenlos, Bezahlen solang in Euro bezahlt wird. Aber wo kommt der Fall wirklich mal vor, dass man online nicht in Euro bezahlen kann und auch nicht per KK-Paypal?

Ich bin bei der CC und finde sie super. Keine Gebuehren, eher das Gegenteil! Fuer jedes mal bezahlen mit PIN werden dir 10 Cent gutgeschrieben, bis zu 100 EUR im Jahr.:{

keineAhnung123

...



Sollte eher selten vorkommen. Bei Cortal Consors ist es eine Visa-Debit.

Bei anderen Anbietern kostet die Abhebung teilweise kein Geld, aber es fallen direkt Sollzinsen an.
Beispielsweise Advanzia Bank MasterCard Gold, payVIP (gleiche Bank, Mastercard)

Alle Kreditkarten haben Vor- und Nachteile. Bei höheren Umsätzen können auch kostenpflichtige Kreditkarten interessant werden, wenn die Zusatzleistungen passen.

@Schwammi:
Wenn ich online zB. bei booking.com ein Hotel miete und der Betrag in € angezeigt wird, auch wenn das Hotel zB. in Bagdad ist, dann wird kein Zins berechnet? Sprich man bezahlt dann ohne 1,75%-Aufschlag?

@istdochwurst:
Hebst du damit oft Geld im Ausland ab und kannst was zu der evtl anfallenden Gebühren sagen? Also ob das häufig vorkommt.

Danke

keineAhnung123

Wenn ich online zB. bei booking.com ein Hotel miete und der Betrag in € angezeigt wird, auch wenn das Hotel zB. in Bagdad ist, dann wird kein Zins berechnet? Sprich man bezahlt dann ohne 1,75%-Aufschlag?



Es geht um Fremdwährungen, wenn du in Euro bezahlst, dann kostet es nichts extra.
Problem ist, dass Zahlungen in fremden Währungen oft deutlich günstiger sind, weil deren Umrechnungskurs oft sehr schlecht ist. In Euro zahlen hätte mich schon öfter 3-6% mehr gekostet.

Diese Sondergebühren bei der Abhebung fallen normalerweise nur bei regionalen oder "Sonderbanken" (beispielsweise Geldautomaten an Bahnhöfen oder Flughäfen von unbekannten Banken) an, wenn du bei den großen Banken abhebst, dann sollte es keine Überraschungen geben.

Sowas in der Richtung suche ich auch, damit man vorm nächsten Urlaub nicht wieder ins Schwimmen kommt UND bei Amazon.com einkaufen kann.

Das ist eher selten.

Kombination aus gebührenfrei und DKB Visa ist so die gängigste Möglichkeit.

Und man hat den Vorteil: VISA und Mastercard. Soll ja in der thailändischen Provinz noch Orte geben, wo man nur entweder oder bezahlen kann.

AS1287

Problem ist, dass Zahlungen in fremden Währungen oft deutlich günstiger sind, weil deren Umrechnungskurs oft sehr schlecht ist. In Euro zahlen hätte mich schon öfter 3-6% mehr gekostet.



Darf man fragen, wo das zB der Fall ist?
Hab das gerade mal bei einem Hotel über amoma.com getestet.
Ob Aus$, $, Yen o.Ä., da war das alles entsprechend dem €-Preis.

keineAhnung123

Darf man fragen, wo das zB der Fall ist? Hab das gerade mal bei einem Hotel über amoma.com getestet. Ob Aus$, $, Yen o.Ä., da war das alles entsprechend dem €-Preis.



In einigen Shops beispielsweise amazon.co.uk.
In der Schweiz hätte mich das Hotel in Euro ca. 14€ mehr gekostet.

keineAhnung123

Darf man fragen, wo das zB der Fall ist? Hab das gerade mal bei einem Hotel über amoma.com getestet. Ob Aus$, $, Yen o.Ä., da war das alles entsprechend dem €-Preis.


Bei Paypal ist das auch so. Wenn man da etwas in Fremdwährung kauft und hartnäckig verweigert das Paypal das umrechnet (muss man extra einstellen & Paypal warnt extra dass das ja soo viel billiger wäre bei ihnen gegenüber den Bankgebühren) und das in Fremdwährung von der Kreditkarte buchen lässt ist des Kurs auch besser, weil der Paypal Kurs direkt irgendwelche Gebühren eingepreist hat.

Wie schon weiter oben erwähnt verwendet der gemeine Mydealzer dafür die Kombination Gebuhrenfrei/DKB.

Bin ebenfalls mit Gebührenfrei Mastercard & DKB Visa zufrieden. DKB hat bisher immer anstandslos alle Gebühren bezahlt, die bei Bargeldabhebungen im Ausland am Automaten (nicht seitens der Bank, sondern vom Aufsteller) dazugekommen sind. Einfach die entsprechenden Abhebungen aus dem Onlinebanking in Mail einfügen. Waren nach einigen Wochen in Asien immerhin ~50€.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Kaufempfehlung47
    2. Krokojagd 201668135
    3. [Achtung....Am 13.12 und 14.12 ist wieder Ibood Hunt. Alles Versandkostenfr…89
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)96833

    Weitere Diskussionen