Kostenloses Geschäftskonto

Hallo.

Ich habe mal ne Frage an die Selbstständigen hier bei Mydealz..

Ich habe vor mich selbstständig zu machen, erstmal nur nebenbei, allerdings erwarte ich 100-150 Überweisungen pro Monat.

Nun habe ich im Internet ein wenig recherchiert und habe nur Konten gefunden die pro Buchung Geld kosten. Gibt es da kostenlose Alternativen?

Oder kann ich z.B bei der DKB ein Privatkonto eröffnen und dies als Geschäftskonto nutzen, oder gibt es da einen auf den Deckel?

Danke euch

13 Kommentare

Mach dir eines bei der dab Bank, die erlaubt sowas

fidor.de/cor…unt

Ohne Kontoführung, Ohne Buchungsgebühr, Mit 0,25% Zinsen

Na, was Konten und Geld angeht das man selbst nicht mehr "in der Hand" hat würde ich son Quatsch nicht riskieren

Die DKB ist zwar fürs Privatkonto kostenlos, das Geschäftskonto kostet aber glaub 1€ im Monat.

Die weiteren Bedingungen kannst dir ja durchlesen, wenn noch nicht geschehen.


Werben lassen kann man sich auch dort, wenn es auch bloß ein paar Punkte bringt.

Dab oder fidor

Admin

Auch wenn es nicht kostenlos ist, kann ich
postbank.de/ges…tml - aktuell mit 50€ Gutschein - hervorragende Konditionen für Auslandszahlungen
und
commerzbank.de/por…tml - super Interface und sehr gute Betreuung

Empfehlen.

Warum? Ich hatte bei der Fidor ein GKonto angefordert - nach 4 Wochen war es immer noch nicht eröffnet. Dann war ihnen später aufgefallen ,dass sie anscheinend nicht alle Unterlagen hatten und haben mir gedroht, wenn ich es nicht bis XYZ nachweise, sie das Konto zumachen.

DAB habe ich keine Erfahrungen mit.

Bei der DKB bekommt man nur in ganz bestimmten Berufsgruppen das Geschäftskonto. Das Privatkonto kannste vielleicht nutzen, wenn Du eine Einzelfirma anmeldest (sollte eigentlich keine Probleme geben). Als GmbH geht es nicht.

Wenn du Umsatzsteuerpflichtig bist, bzw. die Umsatzsteuer auf deinen Rechnungen angibts, kannst du im Jahr 16€ pauschal als Kontoführungsgebühr absetzen. Nur als Info...

Die Sparkasse kann ich nicht empfehlen. Die kassieren bei mir 6,-€/Monat Grundgebühr + 30 Cent je SEPA-Basis-Lastschrift + 12 Cent je Einzel-Überweisung Online + je 30 Cent pro Gutschrift.
Als Einzelfirma solltest Du versuchen ein Privatkonto zu nutzen. Fragt sich nur, wie lange die Bank das bei 100-150 Überweisungen pro Monat mitmacht.

Aber ich kann Dir eine kostenlose Software zur Rechnungsstellung empfehlen, mit der Du auch Deine Umsatzsteuer-Voranmeldung und Deine EÜR erledigen kannst. Melde Dich per PN bei Interesse.

bin selbst grade zur dab gewechselt. Kann ich nur empfehlen !

Paradogs

Wenn du Umsatzsteuerpflichtig bist, bzw. die Umsatzsteuer auf deinen Rechnungen angibts, kannst du im Jahr 16€ pauschal als Kontoführungsgebühr absetzen. Nur als Info...



Das kann jeder, dazu muss man nicht Umsatzsteuerpflichtig sein.

MeGaMaN1

bin selbst grade zur dab gewechselt. Kann ich nur empfehlen !


Kann ich betätigen. Geschäftskonto bei Dab kein Problem und kostenlos

Zur Postbank: Vor kurzem erst eröffnet. Die Mitarbeiter dort scheinen genau so unfähig, wie in vielen anderen Banken auch.

Eröffnung hat circa 4 Wochen gedauert, weil alle 3 Tage Post mit neuen Formularen kam, die noch fehlen würden.
Das hat schon hart genervt. Wenn man alles auf einmal bekommen würde, wäre es sicherlich schneller

Bei DKB hab ich ein Privatkonto- top!! Aber Geschäftskonto konnte ich nicht eröffnen- leider!!

Paradogs

Wenn du Umsatzsteuerpflichtig bist, bzw. die Umsatzsteuer auf deinen Rechnungen angibts, kannst du im Jahr 16€ pauschal als Kontoführungsgebühr absetzen. Nur als Info...

Das gilt bei Verwendung eines Privatkontos. Bei einem Geschäftskonto kannst Du sämtliche Kontoführungsgebühren absetzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4454
    2. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163934
    3. 2x 2€ pizza.de Gutscheine abzugeben810
    4. Laser Entfernungsmesser wo kaufen?34

    Weitere Diskussionen