Kategorien

    Kostenloses Girokonto

    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem kostenlosen Girokonto.
    Es soll nicht als Gehaltskonto genutzt werden!

    Ich bin bereits bei der Comdirekt und der Postbank.
    Will aber von der Postbank weg.

    Gibt es da zurzeit noch Alternativen evtl. noch mit kleiner Prämie und KwK?
    Prämie und KwK sind sekundär. Wären schön, sind aber kein Muss.

    Vielleicht ist ja jemand von euch auf dem neusten Stand

    Viele Grüße
    logicy

    17 Kommentare

    DKB?

    Verfasser

    ektomorf

    DKB?



    Zu welchen Konditionen, mit Prämien oder KwK ,Erfahrungen?

    ektomorf

    DKB?


    Der zuverlinkende Text

    KwK in Form von Punkten für den DKB-Club. Was anderes ist mir jetzt nicht bekannt. Aber rein von der Nutzung Top.

    Verfasser

    Sieht schon mal gut aus.
    Für KwK bekommt der Werber 15000 DBK Punkte.
    Der Geworbene nichts soweit ich das gesehen habe oder?

    Kann man evtl die Prämien einsehen?


    Die Pr

    ektomorf

    DKB?


    logicy

    Sieht schon mal gut aus. Für KwK bekommt der Werber 15000 DBK Punkte. Der … Sieht schon mal gut aus. Für KwK bekommt der Werber 15000 DBK Punkte. Der Geworbene nichts soweit ich das gesehen habe oder? Kann man evtl die Prämien einsehen?



    Ohne Konto wohl nicht. Aber das z. B. gab's: Lego Adventskalender.
    Des Weiteren kann man sich Punkte schicken, so dass die KwK-Punkte bspw. geteilt werden könnten. Wird auch oft hier im Forum gesucht bzw. angeboten.

    würde Dir ebenfalls zur DKB raten, auch wg. der sehr guten Kreditkarte. Kann auch gerne werben. Punkte werden zu deinen Gunsten geteilt Bei Interesse einfach PN an mich

    Prämien sind i. d. R. ab 2500-5000 DKB Punkte bis zu mehreren Mio. Punkten erhältich, u. a. Sporttickets, Küchenartikel, Elektronik, teilweise mit oder ohne Zuzahlung

    Kann dir ing-Diba empfehlen

    ING-DiBa? Nur zu empfehlen!

    Zur ING-DiBa würde ich nicht noch mal gehen! Die ganzen Login-Pins nicht zu merken. Mit der Debit Karte nicht mehr zu bezahlen, als sie dafür festgelegt haben, egal wie viel auf dem Konto ist und trotzdem sie praktisch sofort vom Konto einziehen und ein kurzer Check ja wohl nicht unmöglich wäre.

    Für mich kämen die DKB, die Norisbank (trotz schlechter Bewertungen, manche Dinge sind dort sehr gut, wie die Buchungsdauer: Alle Buchungen werden einen Tag zuvor angekündigt. Man kann dann bis 16 Uhr noch am Automaten Bar einzahlen. Sogar eine PayPal Abbuchung wird noch rechtzeitig gebucht und ist am nächsten Tag schon gut geschrieben) und für online Geschäfte die Fidor Bank (Geldausgänge, egal ob per Überweisung, Einzug oder Kreditkartenzahlung sind dort sehr gut im Blick zu behalten; unkomplizierter Login, Tans per SMS können auch nicht verlegt werden).

    Die Bank Ing Diba
    Einfacher Online Zugang und übersichtlich

    Login Codes sind frei wählbar und daher einfachst zu merken

    Ich war bei vielen Banken, geblieben bin und bleiben tu' ich bei der Ing Diba

    Keine Probleme mit diba... Und Login Code ist ja wohl kein Ding der Unmöglichkeit... Man muss nur neben dem Passwort noch eine 6 stellige Zahl merken. Das bekommt man ja wohl hin.

    Also ich würde dir auch auf jeden Fall zur DKB raten.
    Die Prämie zur Eröffnung (15.000P) sind zwar nicht sonderlich attraktiv aber das wird durch die Konditionen mehr als wett gemacht.
    ---------
    Bedingungslos kostenlos
    Kostenlose Visa mit weltweiter, kostenloser Bargeldabhebung (und kompromissloser Erstattung eventuell doch anfallender Gebühren)
    Zinsen: 0,1% auf Giro und 0,7% auf KK-Guthaben (Kleinvieh und so)
    Bonuspunkte: 1 Punkt pro 1€ Visa-Umsatz (Punkte entweder in Prämien eintauschen oder über lokal.com verkaufen, 12,50 -13€ für 10.000P)
    Cashback: ähnlich wie qipu nur mit teilweise anderen Anbietern und Angeboten/Konditionen
    Kostenloses Depot mit Fondssparplänen ohne Oder- und Ausgabegebühren.

    Einziger Nachteil ist wie bei jeder Direktbank die fehlende Möglichkeit Bargeld einzuzahlen.
    (An deiner Stelle würde ich das DKB-Cash eröffnen, bei der Postbank kündigen und in einem Jahr wieder eröffnen, falls es die momentan auch wieder laufende Aktion gibt. Dann hast du DKB als Hauptkonto und Postbank als Nebenkonto und für Bareinzahlungen).

    Edit: Bei der Comdirect war ich auch schon Kunde. War aber unzufrieden mit dem Onlinebanking und der Verfügbarkeit von Geldautomaten bei mir in der Gegend. Zudem haben die mich andauernd angerufen. Fast so schlimm wie Barclays...

    falls es dir hauptsächlich ums girokonto geht (ohne kreditkarte) und du gehaltseingang hast könnte ich noch das der 1822direkt empfehlen
    da gibt es 100€ bonus einige monate nach eröffnung sowie 50€ kwk für den werber
    Aber davon würde ich dir einen großteil abgeben

    Mit der EC karte kann man kostenlos an allen sparkassen automaten geld ziehen.

    Hijacked mal den Thread: Als Gehaltskonto Ing-DiBa oder consorsbank?

    Hallo
    Ich kann das Konto der 1822direkt empfehlen. Nutze es seit über 2 JAhren, bisher ohne Probleme. Es müssen nur 350 Euro im Monat draufgehen dann ist es umsonst, kannst alle Kreissparkassen und sparkassen allgemein benutze ohne etwas dafür zu zahlen zum Beispiel beim Geld abheben. Z.Zt. läuft noch ein KWK Programm wo man noch zusätzlich 50 Euro erhält

    Im Februar erhöht unserer örtliche Sparkasse die mtl. Kontoführungsgebühr auf 7 EUR. Das ist mir deutlich zu viel, daher habe ich beschlossen zur 1822direkt zu wechseln. Ich suche noch einen Werber, der 2 Personen werben kann. Pro Person 10 EUR für den Werber, 40 EUR für mich. Wer einverstanden ist, bitte pn an mich.

    Avatar

    GelöschterUser293514

    Und haste einen Weber gefunden? Ist schon ne unverschämt dreiste Rate...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Notebook/Ultrabook bis 1200€11
      2. BIETE: 11 Euro Interwetten Gutscheincodes aus einer österr. Tageszeitung (1…11
      3. Poloshirts mit Stick - wo günstig machbar?34
      4. Apple iPhone 745

      Weitere Diskussionen