Kostenloses Girokonto

Hi,
Ich bin auf der Suche nach einem kostenlosen Girokonto und bin 16 Jahre alt(Schüler).
Ich hoffe ihr hättet da gute Angebote für mich parat.
Toll wäre es natürlich wenn es Prämien oben drauf gibt, wovon ich ausgehe, weil Studenten und Schüler immer wieder Vergünstigungen bekommen.
Danke im Voraus

5 Kommentare

Mein Tipp! Nimm dir gleich ein Konto, was du auch nach deiner Ausbildung bzw. deinem Studium ohne Aufpreis behalten kannst. Nimm was hier am häufigsten für Erwachsene empfohlen wird und lass von deinen Eltern ggf. mit unterschreiben.
Bearbeitet von: "Ness" 23. Oktober

Ness

Mein Tipp! Nimm dir gleich ein Konto, was du auch nach deiner Ausbildung bzw. deinem Studium ohne Aufpreis behalten kannst. Nimm was hier am häufigsten für Erwachsene empfohlen wird und lass von deinen Eltern ggf. mit Unterschreiben.



Hättest du da konkrete Beispiele?

Mo_Hitmanvor 29 m

Hättest du da konkrete Beispiele?


Meine Informationen sind nicht so up-to-date. Ausschließen würde ich (neben Sparkassen und Volksbanken und der Gleichen) auf jeden Fall die 1822direkt, Ing DiBa und Postbank. Von diesen Banken bin ich weg, da ich unzufrieden war. Die 1822direkt führt für Bestandskunden kostenfreier Angebote einfach irgendwann Gebühren ein. Das ist wiederholt passiert. Die Ing DiBa war mir zu unflexibel. Kreditkartenzahlungen wurden sofort eingezogen, dafür aber der Kreditrahmen nicht erhöht, auch wenn mehr Guthaben auf dem Konto war. Die Postbank will auch immer gerne Gebühren haben.

Mein persönlicher Favorit wäre die Comdirekt. Viele hier haben sehr gute Erfahrungen mit der DKB.

Die Comdirekt hat ein ähnliches Angebot wie die Consorsbank/DAB. Sehr umfassend und kostenfrei. Bargeldabhebungen sind fast überall kostenlos möglich. Bargeldeinzahlungen können glaube ich noch immer kostenlos in den Filialen der Commerzbanken vorgenommen werden, die es ja auch bundesweit gibt.

Hier gehts zum Banken Vergleich: modern-banking.de/ver…b=1



Prinzipiell kann ich dir die Wüstenrot ans Herz legen, mit denen fahr ich seit über einem Jahrzehnt gut und kostenfrei - die sind hier im Ranking von Ness bei den u21 sogar #1:
modern-banking.de/ver…php

Bei einer Werbung bekommen da Werber & Geworbener 10€.
Beim normalen Konto bekommt man bei der Umstellung als Gehaltskonto nochmals 100€ als Neukunde, beim Giro Young stehen dieselben Bedingungen für die 100€, was aber irgendwie unrealistisch ist (u21 mit 1000€ monatlich, ne is klar) - ich könnte mir daher vorstellen, dass die 100€ für dich da auch noch drin sind, müsste man sich aber mal erkundigen (und die Nutzung des Kontowechselservices ist dabei wohl obligatorisch, falls das für dich kein Problem darstellt - aber auch das könnte beim Giro Young vielleicht entfallen).
Andererseits hatte die Wüstenrot in der Vergangenheit auch durchaus immer mal wieder eine Prämie auf ihr Tagesgeld-Konto - ob das demnächst aber wiederkommt...naja hoffen kann man immer, aber bei der derzeitigen Lage vielleicht eher unwahrscheinlich, leider.

Da man als Student aber doch hin und wieder mal Bargeld (sei es von einem kleinen Nebenjob oder klassisch von der Oma), welches man gerne einzahlen wollen würde, würde ich dir - auch in jungen Jahren - zu einem Zweitkonto raten, da die Wüstenrot in meinen Augen (ok neben der eher geringen Werbe-Prämie) einen kleineren Nachteil hat: man kann nämlich kein Bargeld einzahlen.
Anbieten würde sich da deshalb der Verfügbarkeit halber - zumindest zunächst - die Sparkasse oder aber die Postbank, wobei man bei der Postbank für Werber und Geworbenen jeweils 50€ klarmachen könnte; letzteres weiß ich aus Erfahrung, ist zwar kompliziert, weil man das nur über die Hotline regeln kann, hab ich aber schon hinbekommen.

Wenn du irgendwelche Rückfragen hast, dann nur zu: hier um Thread oder per PN; hab allerdings die kommenden 2 Wochen nochmal Prüfungen an der Uni, kann also sein, dass ich mich mal (ca.) einen Tag lang nicht melde, ist dann nichts persönliches

Außerdem rat ich dir: stell dir eine Liste zusammen, was dir beim Giro wichtig ist. Oft ist es auch ein wenig regional abhängig wie gut die ein oder andere Bank dann wirklich ist.
Und klar: search teh internetz ^^ und vielleicht kommen ja noch die ein oder anderen Tipps hier rein.

Beste Grüße & gute Nacht

comdirect fand ich ne schlecht. gab jetzt mein konto auch dort. davor war ich bei postbank da waren mir die gebühren nach der schule zu viel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Einsteiger Spiegelreflex bis ca. 400€33
    2. Akku Ladegerät aa / aaa22
    3. [Suche] Lieferando / pizza.de / Lieferheld [Biete] 5€ bet-at-home33
    4. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht11

    Weitere Diskussionen