Kostenloses Girokonto mit gutem Service

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Kostenlosen Girokonto ohne Gebühren und gutem Service.
Unwichtig sind mir dabei Sachen wie Prämien, einen kostenlosen Hubschrauber oder Tablet oder sowas, einfach ein ehrliches Konto mit Onlinezugang und gutem Service.

Da sich hier ja des öfteren die Konto Profis rumtreiben (Netbank, Postbank aktionen etc.), hoffe ich auf einige gute Tipps

Vielen Dank

PS: Falls es doch zu Prämien kommt, wird der Tippgeber geworben.

18 Kommentare

such dir was aus mydealz.de/352…en/

die Banken sind im Prinzip alle ok

Kann Comdirect empfehlen.

- zeitgemäßes Onlineportal (mit konfigurierbarem Finanzmanager, sehr nett)
- Guter Service über Social Networks (sehr, sehr kurze Reaktionszeiten!)
- Guter Service über Telefon (bereits in Anspruch genommen)

Ansonsten das übliche (kostenlos, kostenfreie Visa).

Ich kann dir das Girokonto der ING-DiBa ans Herz legen, welches ich auch selbst nutze.
Kontoführungsgebühren fallen hier keine an (egal ob monatlicher Geldeingang oder nicht) und der Service ist wirklich immer super und sehr freundlich.
Die Visa-Card gibt's auch noch gebührenfrei dazu.

Wie geht bei Comdirect die Einzahlung? Über Commerzbank? Sind Auszahlungen an jedem Geldautomaten mit der ec Karte kostenlos?

trash

Kann Comdirect empfehlen. - zeitgemäßes Onlineportal (mit konfigurierbarem Finanzmanager, sehr nett) - Guter Service über Social Networks (sehr, sehr kurze Reaktionszeiten!) - Guter Service über Telefon (bereits in Anspruch genommen) Ansonsten das übliche (kostenlos, kostenfreie Visa).



Ich kann dir die dkb empfehlen. Visa-Karte an allen Automaten kostenlos abheben. Auch in dtl. Im Ausland fallen höchstens auslandswechselkosten an, die die dkb aber erstattet.

trash

Kann Comdirect empfehlen. - zeitgemäßes Onlineportal (mit konfigurierbarem Finanzmanager, sehr nett) - Guter Service über Social Networks (sehr, sehr kurze Reaktionszeiten!) - Guter Service über Telefon (bereits in Anspruch genommen) Ansonsten das übliche (kostenlos, kostenfreie Visa).


Einzahlungen gehen an allen Commerzbank Filialen kostenfrei.

Auszahlungen gehen per EC Karte im Inland an allen Cash Group Automaten (bspw. Postbank, Commerzbank, Deutsche Bank etc...).

Einzige Schwierigkeit: Schecks müssen per Post an die Comdirect geschickt werden. Diese nehmen die Commerzbanken meistens nicht an!

Cortal Consors

DKB

Ich bin bei der Netbank, seit Jahren schon. Ich bin da recht zufrieden. Das Internetbanking sieht halbwegs modern aus (allerdings nutze ich Banking Software auf dem PC). Der Service ist gut. Das einzig blöde sind die Gebühren am Automaten. Anders als bei der DKB muss man halt einen Cashgroup (oder Cashpool?) Automaten in der nähe suchen. Wenn du in einer Stadt wohnst ist es kein Problem (Targo Bank, Santander etc. pp). Bei mir auf dem Dorf gibt es nur in der näheren Umgebung Volksbank und Sparkasse. Hier kostet dann einmal Geldabheben 3-5 €. Ärgerlich wenn man 5€ abhebt und 3€ Gebühren dann zahlt.
Das wird jedoch auch immer besser, denn inzwischen kann man bei Rewe, Edeka (Netto?) auch dort kostenlos Bargeld abheben.
Wie gesagt, vorher habe ich in der Stadt gewohnt und das störte mich nicht, nun wohne ich auf dem Dorf und hätte deswegen gewechselt, wenn ich nicht so eine geniale Kontonummer hätte

trash

Kann Comdirect empfehlen. - zeitgemäßes Onlineportal (mit konfigurierbarem Finanzmanager, sehr nett) - Guter Service über Social Networks (sehr, sehr kurze Reaktionszeiten!) - Guter Service über Telefon (bereits in Anspruch genommen) Ansonsten das übliche (kostenlos, kostenfreie Visa).



Schecks müssen NICHT an die comdirect Bank per Post gesendet werden.
Einfach den Scheck am Schalter der commerzbank abgeben und ein Zahlungsverkehrsformular ausfüllen, das funktioniert. Mir wurden mehrmals Schecks innerhalb von 2 Werktagen auf meinem Girokonto gutgeschrieben.

trash

Kann Comdirect empfehlen. - zeitgemäßes Onlineportal (mit konfigurierbarem Finanzmanager, sehr nett) - Guter Service über Social Networks (sehr, sehr kurze Reaktionszeiten!) - Guter Service über Telefon (bereits in Anspruch genommen) Ansonsten das übliche (kostenlos, kostenfreie Visa).


Machen nicht alle Commerzbanken. In FFM in der Kaiserstr. bspw. nicht...

Aber per Post an Comdirect war am nächsten Tag schon gutgeschrieben, von daher...

Bin seit zwei Jahren bei der Postbank, bin bisher zufrieden und habe keine Probleme. Was vielleicht fehlt, ist eine kostenlose Kreditkarte. Nachteil bei der Postbank ist, dass das Konto ist kostenlos erst ab 1000 €/Monat bargeldlosem Geldeingang.
Habe auch Konto bei der DiBa - bedienungslos kostenlos, kostenlose VISA-Karte. Nachteil ist eben, dass es Direktbank ist, also keine Filialen hat. Geld einzahlen und größere Summe Geld abheben ist nicht so einfach.
Falls dich interessiert bietet Postbank zur Zeit 50€ für Freundschaftswerbung.

Kleingeldprinz

Wie gesagt, vorher habe ich in der Stadt gewohnt und das störte mich nicht, nun wohne ich auf dem Dorf und hätte deswegen gewechselt, wenn ich nicht so eine geniale Kontonummer hätte



Einfach zusätzlich eine Barclaycard New Visa besorgen, dann kannst du an jedem Geldautomaten abheben, der VISA Karten akzeptiert (also fast überall).

DKB und Comdirect.
Kann dich bei beiden werben...

Also vielen Dank erstmal für die Qualifizierten und guten Antworten. So wie es aussieht ist momentan die Comdirekt mein Favorit, gefolgt von DKB und Netbank/Cortal Consors.

Am einfachsten klingt es bei der Comdirekt mit Abheben und Einzahlen...

Gibt es sonst noch erhebliche Unterschiede?

Kreditkarte wird nicht benötigt, da schon vorhanden

satosato

Einfach zusätzlich eine Barclaycard New Visa besorgen, dann kannst du an jedem Geldautomaten abheben, der VISA Karten akzeptiert (also fast überall).



Cool, danke für den Tipp

Edit:

Oh die wollen wohl nicht


Derzeit können wir Ihren Kreditkarten-Antrag aufgrund unserer internen Kreditrichtlinien leider nicht annehmen. Wir bedauern, Ihnen keine positive Entscheidung mitteilen zu können.


Habe mich für die Comdirekt entschieden, vielen Dank für eure tipps!

Als neukunden-DAU habe ich nach ziemlich genau 3 Monaten einen kostenpflichtigen Brief mit Kontoauszügen bekommen.

Es gab keine Warnung, nichts. Die überaus freundlich Hotline hat mir nur empfohlen die AGB's zu lesen. Da steht's drin. HERZLICHEN DANK, netbank.

Dann wollt ich die Auszüge laden, aber nach dem Briefversand verschwinden die, sagt die Hotline. Aha, aber die Hotliner haben sie mir neu eingestellt. Oh Wunder, JETZT sehe ich eine kleinen Kreis bei Postbox mit einer Zahl drin.

Die letzten Monate war da aber nichts zu sehen!! HERZLICHEN DANK, netbank. Ansonsten könnte ich im Demo-Konto üben.
Eine bubby Webseite und ich werd dafür auch zur Kasse gebeten.

Behandelt man so Neukunden?

Noch kündige ich mein altes Girokonto nicht! Wer weiß, vielleicht....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. LEGO-City Vulkanforscher - Schwerlasthelikopter (60125)57
    2. Autobatterie für Mazda 3 Diesel Bj. 200622
    3. s db gs22
    4. Suche Werber für Spartanien11

    Weitere Diskussionen