ABGELAUFEN

Kostenloses O2 DSL ohne Vertragslaufzeit - Habt ihr Internetverträge auf eure imaginären Freunde laufen?

Hallo Leute, ich bräuchte mal eure Erfahrung

O2 DSL All in L/XL gibt es ja ohne Vertragslaufzeit durch Auszahlungen für 4 Monate komplett kostenlos. Ich hatte es hier schon mehrmals gelesen, dass das einige von euch nutzen um dauerhaft kostenloses Internet zu haben.
Mir wurde nun auch gesagt, dass man den Vertrag ohne Probleme erst 4 Monate auf meinen Namen, dann 4 Monate auf den Namen meines Mitbewohners laufen lassen könnte, obwohl es der gleiche Anschluss ist. Allerdings ist man erst nach 12 Monaten wieder Neukunde bei O2, sodass ich dann erst wieder einen Vertrag auf meinen Namen abschließen könnte.
Benutzt ihr um dies zu umgehen imaginäre/echte Freunde, die Neukunden bei O2 werden? Hat irgendjemand hiermit schlechte Erfahrungen gemacht?
Über jegliche Tipps bin ich dankbar

Cheers

Beliebteste Kommentare

Ich spare mir meine imaginären Freunde auf, um die ins Gefängnis zu schicken, wenn ich bei Gaunereien erwischt werde...

....das Gefühl für die Grenzwertigkeit so einer Frage ist dir sicher nicht in den Sinn gekommen?

10 Kommentare

Und wie willst du das machen? Perso fälschen? X) Den wollen die ja bei der Ummeldung sehen. oO

Ich spare mir meine imaginären Freunde auf, um die ins Gefängnis zu schicken, wenn ich bei Gaunereien erwischt werde...

....das Gefühl für die Grenzwertigkeit so einer Frage ist dir sicher nicht in den Sinn gekommen?

SirBothm

Und wie willst du das machen? Perso fälschen?



würde ich manchen Leute auch noch zutrauen...

Mal ehrlich: wer hat denn hier dauerhaft kostenloses Internet? Ich halte selbst das Ummelden nach 4 Monaten für relativ fragwürdig. Sollte aber (leider) dennoch klappen.

MMcFly267

Mal ehrlich: wer hat denn hier dauerhaft kostenloses Internet? .



Netzclub

wassn das fürn schwachsinn, der neue vertragsinhaber ist kein neukunde und hat auch keinerlei ansprüche die vergünstigungen des vorherigen vertragsinhabers zu behalten und zahlt auch noch eine gebühr für die umschreibung des anschlusses - das ist ja noch geiler als die spackos die im MM oder saturn bestandskunden mit aktiven dsl anschlüssen einen neuvertrag an derselben adresse andrehen und die auch noch geschaltet werden (bevor der alte vertrag überhaupt deaktiviert wurde oder ausläuft), LOL

X) X)

jamesbont

wassn das fürn schwachsinn, der neue vertragsinhaber ist kein neukunde und hat auch keinerlei ansprüche die vergünstigungen des vorherigen vertragsinhabers zu behalten und zahlt auch noch eine gebühr für die umschreibung des anschlusses - das ist ja noch geiler als die spackos die im MM oder saturn bestandskunden mit aktiven dsl anschlüssen einen neuvertrag an derselben adresse andrehen und die auch noch geschaltet werden (bevor der alte vertrag überhaupt deaktiviert wurde oder ausläuft), LOL



Du hast den Sachverhalt nicht verstanden...

Klar. Kannste machen. Entweder wird irgendwann das Cashback gesenkt oder die internen o2 Kriterien (Bonität) lassen keinen Vertrag an der Adresse mehr zu. Einen falschen Personen angeben. Hmm rechtlich kann ich nichts dazu sagen.

Den reellen Mitbewohner ins Boot zu holen ist definitiv in. Ordnung und legitim

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Unitymedia internetseite keine preise22
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1719
    3. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?55
    4. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone88

    Weitere Diskussionen