Gruppen

    Krankenhauszusatzversicherung

    Hallo Leute,

    Ich suche für meine Frau (geb 8/1990) und meinen Sohn (geb 5/2016) so eine Versicherung.

    1 Bett Zimmer
    Room in
    Chefarzt Behandlung.

    Was könnt ihr noch preislich empfehlen außer CHECK24 einfach zu nutzen ?

    Gibt es noch etwas worauf ich achten sollte ?
    Irgendwelche fallen ?
    Für meine Frau finde ich ca 18-20€ "vernünftige"
    Für meinen Sohn finde ich welche für ca 5€.

    Schönen Abend noch.

    Beste Kommentare

    mailbotvor 10 m

    jedem das seine... aber anscheinend hast du andere Erfahrungen im Krankenhaus gemacht wie ich



    Ja, ich arbeite da...
    15 Kommentare

    mal einen fähigen berater fragen. i glaube es gibts auch familientarife für sowas da kommt man bissl günstiger, natürlich immer abhängig vom Anbieter. kann man jetzt so pauschal nicht sagen auf was man achten sollte, hängt ja auch davon ab ob vorerkrankungen und ähnliches vorhanden sind.

    Lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man wirklich genug Geld übrig hat:

    Die extra Kosten müssen erst mal selbst ausgelegt werden.
    Die Verfügbarkeit von Einzelzimmern ist nicht sehr hoch, gerade auf Kinderstationen. Und selbst dann können die einfach belegt sein.

    Chefarztbehandlung bedeutet auch nur, dass der Chef dem Assistenzarzt bei der OP über die Schulter guckt und nicht der Oberarzt, der die meiste Zeit im OP steht...

    HouseMDvor 6 m

    Lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man wirklich genug Geld übrig hat:Die extra Kosten müssen erst mal selbst ausgelegt werden.Die Verfügbarkeit von Einzelzimmern ist nicht sehr hoch, gerade auf Kinderstationen. Und selbst dann können die einfach belegt sein.Chefarztbehandlung bedeutet auch nur, dass der Chef dem Assistenzarzt bei der OP über die Schulter guckt und nicht der Oberarzt, der die meiste Zeit im OP steht...


    Nicht in seine Gesundheit zu investieren lohnt sich nur, wenn man naiv ist...

    mailbotvor 9 m

    Nicht in seine Gesundheit zu investieren lohnt sich nur, wenn man naiv ist...



    Du glaubst ernsthaft, dass du eine bessere Behandlung bekommst, wenn du eine private Zusatzversicherung hast?
    Die Behandlung übernimmt auch bei Kassenpatienten der Chefarzt, wenn es ein Eingriff ist, der dessen Kompetenzen erfordert.
    Und Ansonsten sind es die Ressourcen des Krankenhauses die Zeiten bis zu den Eingriffen etc verlängern. Daran ändert auch der Versicherungsstatus nichts.

    Aber ja, wenn du auf lieber Apfelsaft statt Wasser trinkst, dann bringt so eine Versicherung definitiv was

    HouseMDvor 6 m

    Du glaubst ernsthaft, dass du eine bessere Behandlung bekommst, wenn du eine private Zusatzversicherung hast?Die Behandlung übernimmt auch bei Kassenpatienten der Chefarzt, wenn es ein Eingriff ist, der dessen Kompetenzen erfordert.Und Ansonsten sind es die Ressourcen des Krankenhauses die Zeiten bis zu den Eingriffen etc verlängern. Daran ändert auch der Versicherungsstatus nichts.Aber ja, wenn du auf lieber Apfelsaft statt Wasser trinkst, dann bringt so eine Versicherung definitiv was


    jedem das seine... aber anscheinend hast du andere Erfahrungen im Krankenhaus gemacht wie ich

    mailbotvor 10 m

    jedem das seine... aber anscheinend hast du andere Erfahrungen im Krankenhaus gemacht wie ich



    Ja, ich arbeite da...

    Eine Versicherung für Leute, die sich für etwas besseres halten. Naja...
    Am Ende ist eh nicht so viel Platz für ein Einzelzimmer und man bekommt nur ne Erstattung..

    Verfasser

    HouseMDvor 22 m

    Du glaubst ernsthaft, dass du eine bessere Behandlung bekommst, wenn du eine private Zusatzversicherung hast?Die Behandlung übernimmt auch bei Kassenpatienten der Chefarzt, wenn es ein Eingriff ist, der dessen Kompetenzen erfordert.Und Ansonsten sind es die Ressourcen des Krankenhauses die Zeiten bis zu den Eingriffen etc verlängern. Daran ändert auch der Versicherungsstatus nichts.Aber ja, wenn du auf lieber Apfelsaft statt Wasser trinkst, dann bringt so eine Versicherung definitiv was

    Es geht ja nicht nur um die bessere Behandlung. Sondern eigenes Zimmer usw

    earthlostravenvor 1 h, 12 m

    Es geht ja nicht nur um die bessere Behandlung. Sondern eigenes Zimmer usw



    Bevor ich 100€ dafür im Jahr bezahle, zahle ich den Aufpreis ggf. lieber selber.
    Wenn du chronisch Krank bist und deshalb andauert im KH abhängst kündigt dich die Versicherung eh.

    Das gleiche bei der PK

    mailbotvor 1 h, 31 m

    jedem das seine... aber anscheinend hast du andere Erfahrungen im Krankenhaus gemacht wie ich



    Es heißt als!
    Wer eine KH ZV abschließt hat auch eine Insassenversicherung bei seinem PKW VS Dealer abgeschlossen...

    Verfasser

    S4sch4vor 8 h, 2 m

    Bevor ich 100€ dafür im Jahr bezahle, zahle ich den Aufpreis ggf. lieber selber. Wenn du chronisch Krank bist und deshalb andauert im KH abhängst kündigt dich die Versicherung eh.Das gleiche bei der PK

    Ich habe ein konkretes Beispiel:
    Bei meinem ersten Sohn haben wir ein Einzelzimmer gebucht. Hat mich 400 Euro gekostet. Diese wären mit 100€ bei. Nächsten mal quasi abgesichert.

    earthlostravenvor 7 m

    Ich habe ein konkretes Beispiel: Bei meinem ersten Sohn haben wir ein Einzelzimmer gebucht. Hat mich 400 Euro gekostet. Diese wären mit 100€ bei. Nächsten mal quasi abgesichert.



    Wieso man auf einer Geburtshilfestation, bei der der Zimmernachbar wahrscheinlich auch eine junge Frau gewesen wäre, 400€ für ein Einzelzimmer zahlen muss, erschließt sich mir nicht.

    Ist ja nun keine internistische Station, bei der der Nachbar wahrscheinlich Demenz hat und inkontinent ist...

    earthlostravenvor 12 m

    Ich habe ein konkretes Beispiel: Bei meinem ersten Sohn haben wir ein Einzelzimmer gebucht. Hat mich 400 Euro gekostet. Diese wären mit 100€ bei. Nächsten mal quasi abgesichert.



    Wie oft hast du denn vor mit ihm KH zu sein? - Wie lange war er da? - Was für ein KH? - Bei uns hat damals ein Familienzimmer (inkl. eigenes Bad) 40€ Aufpreis je TAG gekostet. Danach waren wir noch genau einmal mit ihm über Nacht da, da es aber ein schlaflabor war, gab es eh nur einzelzimmer und somit haben wir in 6 Jahren exakt 160€ für KH Aufenthalte bezahlt.
    HouseMDvor 5 m

    Wieso man auf einer Geburtshilfestation, bei der der Zimmernachbar wahrscheinlich auch eine junge Frau gewesen wäre, 400€ für ein Einzelzimmer zahlen muss, erschließt sich mir nicht.Ist ja nun keine internistische Station, bei der der Nachbar wahrscheinlich Demenz hat und inkontinent ist...





    Kann ich schon verstehen, aber 400€ - da würde ich mich vorher informieren und ggf. lieber ein andere KH wählen.
    Wenn man mit ungepflegten Personen "zusammenwohnt" die das Bad wie Sau hinterlassen und das direkt nach der Geburt eines Kindes - kann ich mir das schon vorstellen das Frauen da kaum Lust drauf haben, aber wie gesichrieben - 400€ - Respekt.
    Bearbeitet von: "S4sch4" 16. Jan

    Wir überlegen derzeit auch sowas abzuschließen, allerdings eher für die Kinder als für uns.

    Das Familienzimmer nach der Geburt hätte 75 Euro pro Nacht gekostet, in dem KH von Tochter Nummer 1 war es umsonst.
    Ob man nun Chef Arzt Behandlung braucht will ich mal Persönlich ausschließen, aber Einzelzimmer ist schon (je nach Situation) durchaus gut. Allerdings ist diese ganze Zwei Klassengesellschaft voll für den Popo
    Avatar

    GelöschterUser598997

    HouseMD15. Januar

    Lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man wirklich genug Geld übrig …Lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man wirklich genug Geld übrig hat:Die extra Kosten müssen erst mal selbst ausgelegt werden.Die Verfügbarkeit von Einzelzimmern ist nicht sehr hoch, gerade auf Kinderstationen. Und selbst dann können die einfach belegt sein.Chefarztbehandlung bedeutet auch nur, dass der Chef dem Assistenzarzt bei der OP über die Schulter guckt und nicht der Oberarzt, der die meiste Zeit im OP steht...

    Das ist nicht korrekt. Chefarzt betreut, macht Visite, operiert etc. das wäre nicht zulässig und wird so auch nicht gelebt!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Sky Ticket Kündigung1517
      2. FritzBox 7490 von o2 ablösen33
      3. Amazon Sperre vorbeugen3650
      4. xbox Games with Gold für Oktober ein Fake oder nicht?22

      Weitere Diskussionen