Kreditkarte für Studenten? Erfahrung?

Hallo liebe MyDealzer,

ich muss mir die Tage eine Kreditkarte anschaffen, da ich einige/ mittlerweile mehrere Zahlungen mit der Kreditkarte tätigen muss.
Flug/Bahn/.... aber auch wenn ich im Ausland bin und Geld abheben muss.

Könnt ihr mir denn irgendeine empfehlen?
Ohne Gebühren und sonstiges? Wo man vlt zusätzlich irgendeine Prämie bekommt? Habe leider 0 Ahnung von den ganzen Gebühren und alles.

Ahhh und ich werde mind. 1 1/2 Jahre noch eine Studentin sein.

LG, und danke im Voraus

21 Kommentare

DKB - hab ich und auch viele andere und wir sind allesamt zufrieden :P

ichpostenureinmal

DKB - hab ich und auch viele andere und wir sind allesamt zufrieden :P



Danke für deine schnelle Rückmeldung
Gibt es denn da irgendwelche Gebühren? Anschaffung, Abhebung, Bezahlung?

fidor bank ist ne prepaid karte ohne schufa und ohne kosten. kann nicht ins minus gehen und man bekommt 1% p.a. aufs guthaben... kann ich nur empfehlen
banking.fidor.de/reg…026

Diese Vorteile hast du bei Fidor:
0 € Ausgabegebühr
0 € Jahresgebühr
0 € Bargeldgebühr im Euro Währungsgebiet sofern Geldautomatenbetreiber keine Gebühren für Fremdkunden erheben
1,0 % p.a. Guthabenverzinsung
Kartenguthaben = Konto-Guthaben
Kostenloses Online-Banking inklusive
Keine SCHUFA-Prüfung
hier die AGB: fidor.de/doc…pdf

Bei der Sparkasse (zumindest in Essen) bekommen Studenten auch eine gratis Kreditkarte (MasterCard).

Anstatt gleich zur Registrierung zu Verlinken vielleicht besser die Konditionen der Karte nehmen
Fidor Kreditkarte

Nimm dkb.. Keine Kosten plus kostenlos Geld überall an jedem Automaten Geld abheben.. Am besten mal bei Google einlesen

Bin auch Student und habe zwei VISA Karten bei der DKB, läuft völlig problemlos.

Danke ihr lieben

Werde mich wohl für DKB entscheiden. Wie schnell läuft das ganze denn ab?
Wenn ich jetzt gleich beantrage, darf ich dann die tage damit zahlen ? Brauchs nämlich für meine Flugtickets

Da gibts momentan eine Werbeaktion mit 15000Punkten. Hab mal gelesen, dass es 50000P gab. *-* kommen solche Aktionen öfter vor?

Allgemein lässt sich dazu sagen, dass es entweder Kreditkarten gibt, mit denen man weltweit kostenlos Bargeld abheben kann und welche mit denen man zb online kostenlos bezahlen kann(also auch in fremden Währungen). Eine Kreditkarte die beides abdeckt gibt es glaube ich nicht.
DKB wurde ja schon genannt, gehört zur ersten Kategorie(also weltweit kostenlos Bargeld, dafür 1,8% Fremdwährungseinsatz)
Außerdem gibts da noch:
Die Gebührenfrei Mastercard gold, die gehört zur zweiten Kategorie, also damit kannste bargeldlos bezahlen, egal welche Währung. Per Qipu gibt es bei Abschluss noch 20€
Dann wäre da noch die Barclays New Visa, ist ähnlich wie die von der DKB, zur Zeit ganz praktisch: hier gibts es 25€ "Startguthaben" und nochmal 40€ per Qipu, wenn ich das grade richtig überblickt habe.

€: Achso, die sind natürlich alle kostenfrei.
€€: Von der Sparkassen Kreditkarte würde ich abraten, die verlangen doch tatsächlich min. 5€ wenn man damit an ihren eigenen Automaten Geld abhebt. Keine Ahnung wer sich den Mist ausgedacht hat...


Also ich bin ein großer Fan der Visa-Karte von Ing Diba. An allen Automaten mit Visa Zeichen kostenlos Bargeld abheben und alle Zahlungen die mit der Karte getätigt werden werden direkt ein paar Tage später vom Girokonto abgebucht. So hat man immer den vollen Überblick. Fremdwährungseinsatz sind dort glaube ich 1,25%.

Wenn du damit Flüge buchen willst, würde ich persönlich dir zur Master Card Gold von der Advanzia Bank raten, die hat nämlich neben den bereits genannten Vorteilen eine Reiserücktrittversicherung Inklu.

Coronet

Wenn du damit Flüge buchen willst, würde ich persönlich dir zur Master Card Gold von der Advanzia Bank raten, die hat nämlich neben den bereits genannten Vorteilen eine Reiserücktrittversicherung Inklu.



Wenn er damit aber auch Geld abheben will, ist die murks.


Immer noch ist ER eine SIE



Coronet

Wenn du damit Flüge buchen willst, würde ich persönlich dir zur Master Card Gold von der Advanzia Bank raten, die hat nämlich neben den bereits genannten Vorteilen eine Reiserücktrittversicherung Inklu.

Ich habe damals bei DKB ein Konto inkl kostenloser DKB Visa eröffnet und habe eine 1,5TB externe HDD dazu bekommen. War ganz nett.
Aber sehr komfortabel, keine versteckten Kosten, guter Support (lokale Telefonnummer 24/7)
Die haben halt keine Filiale sondern ist alles online.
Dafür hat man mit der Visa aber diverse Vorteile, wie schon einige genannt wurden:
weltweit kostenlos Geld abheben
Zahlungen im Internet
diverse kostenlose oder vergünstigte Eintritte in der Region Berlin (zB Tropical Island, Hertha spiele etc)

Ich kanns nur empfehlen.
Aber ACHTUNG: du solltest die Maestro/EC Karte nicht zum Geld abheben verwenden, da dies quasi überall kostet. Mit der Visa aber kostenlos

Amazon Visa (25 € Amazon-Rabatt + Bonus-Programm), zumindest im ersten Jahr kostenlos.
Barclaycard New Visa (Startguthaben + Qipu-Cashback)
Beide Karten bekommt man auch als Student mit ordentlichem Verfügungsrahmen. Und du brauchst kein neues Girokonto zu eröffnen.

Wenn es dich nicht stört n extra Giro Konto dafür zu eröffnen nimm die DKB Karte inkl. Konto.
Wenn du nur ne Kreditkarte willst nimm die Barclaycard New Visa.

Frano1

Also ich bin ein großer Fan der Visa-Karte von Ing Diba. An allen Automaten mit Visa Zeichen kostenlos Bargeld abheben und alle Zahlungen die mit der Karte getätigt werden werden direkt ein paar Tage später vom Girokonto abgebucht. So hat man immer den vollen Überblick. Fremdwährungseinsatz sind dort glaube ich 1,25%.



den Überblick hast du bei DKB trotz monatlicher CC Abrechnung aber auch, bei mir zmd. wird immer ein Gesamtsaldo angezeigt (also zb Girokonto 100€, CC -50€, Gesamt 50€), sodass ich noch nichtmal selber rechnen muss

Ich kann kalixa nur wärmsten empfehlen! Habe ich schon ewig und nie Probleme damit gehabt.

Ich kann mich der Empfehlung für die Advanzia gebuhrenfrei.com Kreditkarte vorbehaltlos anschließen.

Erst recht, wenn man das Cashback bei Abschluss gegen die paar Male Zinsen bei der Bargeldabhebung gegenrechnet.

Dank Sepa ist die Sache mit den Überweisungen auch binnen zwei Tagen geregelt.

Wenn man dauerhaft eine Kreditkarte (und nicht nur für paar Monate) haben will dann sollte man es sich schon gut überlegen, welche man will und was sie bieten soll. Die perfekte KK für Alle gibt es nicht. Irgendwo muss der Anbieter ja verdienen und dafür gibt es dann bestimmte Eigenschaften nicht kostenlos oder Fallstricke.

Gebühren gibt es zig Dutzende, aber die wirklich interessanten Gebühren halten sich in Grenzen. Interessant sind eigentlich nur fünf Gebühren: Jahresgebühr, Bezahlen und Geld abheben im Inland und Bezahlen und Geld abheben im Ausland.

Wenn es dir nur darum geht möglichst einfach Offline und Online in Deutschland zu *bezahlen*, dann nimm die kostenlosen Karten von Barclay (New Visa oder Card'n'more). Außerdem bekommt man eine Maestro-Card mit der man auch an Orten bezahlen kann, bei der KKs nicht akzeptiert werden. Wenn da der Lastschrifteinzug eingerichtet ist (Fallstrick!), dann kann da eigentlich nichts schief gehen. Brauchst auch kein eigenes Konto, alles wird von deinem jetzigen Konto abgebucht. Ein Mal pro Monat bekommt man eine Rechnung und 4 Wochen später wird diese per Lastschrift eingezogen.

Komplizierter wird es wenn man weitere kostenlose Eigenschaften haben will. Ich geh mal hier auf die vorgeschlagenen Angebote ein:

1. DKB:
Bei der DKB gibt es die KK nur in Verbindung mit einem Girokonto. Ob man das will oder nicht, dass muss man selbst entscheiden. Der große Vorteil der KK ist, dass du Weltweit egal in welcher Währung kostenlos *Geld abheben* kannst. An manchen Automaten wird trotzdem eine Gebühr berechnet, welche aber unbürokratisch per E-Mail-Kontakt zurückerstattet wird.

Bezahlst du Euro, Schwedischen Kronen oder Rumänischen Lei dann kommen auch im Ausland keine Kosten auf dich zu. Ansonsten fällt eine Gebühr von 1,75 Prozent (durchaus marktüblich) an. Jetzt kommen wir aber zum Nachteil der Karte: Dir als Studentin (wie auch mir) gibt die DKB keinen großen Kreditrahmen (also wie viel du ohne Begleichung der Rechnung Geld bekommst/ Fallstrick!). Das kann man aber umgehen, in dem man die Kreditkarte im Guthaben führt. D.h. du überlegst dir wie viel Geld du brauchst, überweist das auf das DKB-Konto und überträgst das im Online-Banking auf deine Kreditkarte. Somit kannst du dann von deinem Guthaben+Kreditrahmen verfügen. Gut finde ich, dass man sich die Karte als Student Card holen kann und dann sofort den internationalen Studentennachweis der ISIC dabei hat. Als kleinen Bonus gibt es dazu noch 1,05% Zinsen für das Guthaben der Kreditkarte.

2. Fidor Smart Prepaid
Fidor ist eine relativ kleine Bank mit aber weitreichenden Produkten. Gefühlt ist man kein Kunde, eher Teilnehmer. Diese Mastercrad gehört zu den sogenannten Prepaid-Karten. Das heißt du musst erst dort Geld überweisen um die Karte zu benutzen. Hat den Vorteil, dass im schlimmsten Fall Betrüger auch nur so viel abbuchen können. Das Beantragen der Karte und Jahresgebühr ist kostenlos. Nachteil ist aber, dass die Karte nicht "hochgeprägt" ist. Das bedeutet für Mietwagenkautionen und weitere im Offline-Leben ist sie nicht nutzbar.

Dafür kann man mit dieser Karte kostenlos im Euro-Raum abheben. Leider werden hier keine Gebühren rückerstattet, wenn der Automat doch mal eine Gebühr haben will. Bezahlen ist in Euro auch kostenlos. In Fremdwährungen abheben oder bezahlen kostet dich 0,49 Euro pro Bezahlvorgang. Die Karte ist auch "nur" zwei Jahre gültig, d.h. nach zwei Jahren müsste man eine neue beantragen und dann könnten di9e Konditionen schon anders aussehen.

3. Sparkassen:
Bei der Sparkasse gibt es deren "Mastercard Gold" im ersten Jahr kostenlos. Man muss also achten, dass man nicht vergisst zu kündigen. Diese Karte hat ein Versicherungspaket für Reisen (Reiserücktritts-/Reiseabbruchkostenversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, Kfz-Schutzbrief für das europäische Ausland), wobei man sich da noch mal die Konditionen gesondert anschauen müsste. 2011 waren die nicht so toll, siehe Stiftung Warentest Bezahlen kostet in der EU in Euro nichts. Teuer wird es beim Geldabheben im Inland/Ausland. Der genaue Preis unterscheidet sich von der lokalen Bank, aber es sind mindestens 5 Euro und in Fremdwährungen kommt noch ~1 Prozent Gebühr dazu.

4. Gebuhrenfrei / Advanzia / Payvip / Arcaden Shopping Card etc. (alles gleich)
Die Karte ist offiziell auch eine Mastercard Gold und hat somit auch diverse Versicherungen (sofern man diese Reise über die KK gebucht hat). Sie ist ebenfalls komplett kostenlos in der Anschaffung und bei der Jahresgebühr. Der Vorteil der Karte liegt im Weltweiten On- und Offline bezahlen. Egal welches Land, egal welche Währung es kommt keine Gebühr hinzu. Man bekommt ein Mal im Monat eine Rechnung und muss dann per Überweisung selber die Rechnung begleichen innerhalb rund 3 Wochen. Das ist der Nachteil. Man muss eben auf Rechnungen achten. Auch ist ein Nachteil, dass man für ein größeren Kreditrahmen schon etwas Vorlauf braucht. Man bekommt nämlich am Anfang einen geringen Kreditrahmen (~500 Euro), der dann aber Monat für Monat exorbitant steigt.

5. INg Diba
Auch hier kriegst du ein Girokonto mit und dieses muss im Gutahebn geführt werden, weil bei Nutzung der KK direkt abgebucht wird. Nutzung (Bezahlen+Geld-Abheben) ist im Euro-Raum kostenlos, außerhalb fallen 1,75% Gebühren an.

6. Cortal Consors
Ebenfalls inklsuive Girokonto. Man bekommt eine Visa mit der man weltweit Bezahlen und Geld Abheben kann. Nachteil ist auch hier, dass sofort abgebucht wird.

7. Comdirect
Mit Girokonto. Geld Abheben und Bezahlen ist im Euro-Raum kostenlos, jediglich in Fremdwährungen kommen 1,5 Prozent Gebühren dazu.

Und du siehst jedes Produkt hat seine Vorteile und Nachteile. Meine persönliche Empfehlung wäre:
für den Otto-Normal-Inlandsgebrauch: die Barclaykarten
für den Euro-Raum: Barclay
für den weltweiten Gebrauch, wenn Girokonto okay ist: Cortal Consors
für den weltweiten Gebrauch: DKB und Advanzia

Mein Tipp: Schau dir hier die diversen Artikel zu den einzelnen Karten hier bei mydealz an (kann man man per Google finden). Gerade unser Admin hat schon einige Artikel darüber geschrieben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?815
    2. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben44
    3. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1012
    4. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH713

    Weitere Diskussionen