Gruppen

    Kreditkarte für USA (Student)

    Hallo zusammen,

    gibt es aktuell ein gutes Kreditkarten-Angebot für USA? Werde demnächst ein Auslandspraktikum in USA beginnen und bin auf der Suche nacher eine brauchbaren/günstigen Kreditkarte.
    Hat jemand einen Tipp/Hinweis?

    Beste Grüße

    11 Kommentare

    dkb..die bezahlen sogar die Gebühren die durch den Automaten fällig werden

    consorsbank, mit der kann man auch kostenlos zahlen.
    allerdings werden keine Gebühren am ATM erstattet.
    die Kombination aus beiden machts

    Wenn du dort ein Praktikum machst bekommst du ja hoffentlich eh ein Gehalt. Dann hast du eh ein Konto bei der Bank of America (oder einer anderen Ami-Bank) und damit wohl mind. auch eine Debit-Card. Ist damit dein Problem nicht schon gelöst?

    Bei fast allen Konten in den USA ist sowie eine Kreditkarte dabei und die meisten sogar kostenlos
    also KK ist dort drüben Standard


    bei jedem Getränkeautomat,etc konnte man dort die 1 Dollar mit KK bezahlen

    Amex von Payback (ist dauerhaft kostenlos), vor kurzem kam von PB sogar eine Email, dass man extra Punkte kriegt, wenn man die Karte in USA nutzt.

    Burby123

    bei jedem Getränkeautomat,etc konnte man dort die 1 Dollar mit KK bezahlen


    Traumhafte Zustände

    Verfasser

    Ja, Gehalt gibt es, ein Konto muss ich auf jeden Fall drüben eröffnen, jedoch gehts mir um das Privatvermögen. Ich will im Anschluss noch ein paar Wochen reisen. Ich muss mich zu Beginn um Sachen wie Auto usw. kümmern bevor das Praktikum beginnt, da bräcuhte ich eine Kreditkarte, deswegen die Frage.

    Aber schon mal vielen Dank für die Hinweise/Tipps!

    Wofür hast du dich entschieden? Ich werde bald ein paar Monate in den USA verbringen und möchte möglichst günstig an meine Euros herankommen

    Verfasser

    Hab mich für die KK der Consorsbank entschieden, da andere Anbieter wie z.B.DKB Fremdwährungsgebühr von 1,75 Prozent für Zahlungen außerhalb der Eurozone verlangen.
    Zwar hat die Consorsbank "nur" 0,3% mehr Sollzins, was aber vertragbar ist und nicht all zu oft vorkommen sollte

    Was noch gesagt werden sollte, man muss dazu ein Girokonto eröffnen (was für mich aber kein Problem war)

    Ansonsten kann ich von den Konditionen her die der Consorsbank bestens empfehlen!

    Danke Dir!

    lryyy

    Wofür hast du dich entschieden? Ich werde bald ein paar Monate in den USA verbringen und möchte möglichst günstig an meine Euros herankommen

    Es spricht somit alles für die DKB. nur die ersetzen dir die Gebühren, die der Freistaat selbst erhebt. Man muss aber diese Erstattung beim Kundendienst per E-Mail anfragen. Merke: mit der DKB-Visa hebt man am besten immer schnell Bargeld am Automaten nebenan ab und zahlt bar. So kommt man auf null Gebühren.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. (S) Flixbus Gutschein13
      2. (S) Call of Duty: WW2 Beta Code ( PS 4 )33
      3. Xbox One S 1TB + Forza unter! 199€33
      4. Lieferdienst (Pizza.de, Lieferheld oder Lieferando) Gutschein22

      Weitere Diskussionen