Kreditkarte mit Reisekostenrücktrittsversicherung

5
eingestellt am 7. Mär 2016
Servus und Hallo,

da ich alle Jahre für unseren Familienurlaub so um die 130€ nur für eine Reisekostenrücktrittsversicherung bezahle muss ich euch mal fragen:
Es gibt doch Kreditkarten mit Reisekostenrücktrittsversicherungen. Hab schon welche gefunden die kosten so ab 70€ Jahresgebühr.
Hat hier jemand von euch schon Erfahrungen und kann mir mal einige Tips geben.

DANKE!

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
5 Kommentare

würde mich auch interessieren. Ich hatte mal ne Amex Gold (im ersten Jahr kostenlos und ab nem gewissen Umsatz pro Jahr auch weiterhin kostenlos je nach telefonischem Verhandlungsgeschick). da war das meine ich mit dabei...

meine Frage zu dem Thema: muss man die Reise dann auch entsprechend mit dieser Kreditkarte bezahlen?

Verfasser

Bei den meisten Anbietern muss die Reise dann auch komplett mit der KK bezahlt werden.

Advanzia (:| + weitere Reiseversicherungen mit ca. je 100€ Selbstbeteiligung

Kann ich nicht empfehlen. Hatte eine Amex die mit AXA zusammengearbeitet hat. Freundin war bei ERV.
Urlaub gebucht, Freundin schwanger geworden, Reise storniert.
ERV hat nach einer Kopie des Mutterpasses innerhalb ein paar Wochen ohne Nachfragen alles zurück gezahlt.
Ich habe mit Amex/AXA drei Monate gekämpft und habe am Ende nur 80% der Kosten zurück bekommen.

Verfasser

So da ich meine Reise über die TUI buche,
werde ich mir die TUI Card Classic für 79,90€ nehmen.
Hier ist ausser einer Auslandskrankenversicherung einiges dabei.
Nur die Visa Card brauche ich nicht. Gehört aber zum Angebot dazu.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text