Kreditkarte PSD 2 Authentifizierung - Paypal u.A.

9
eingestellt am 22. Aug
Hallo, ich habe die "gebührenfreie" Mastercard der Advanzia Bank und konnte im Netz überall kaufen.

Vor ein paar Tage nutzte ich die Karte bei Aliexpress, Karte abgelehnt, TAN eingeben,.

Ich habe mich bei Advanzia für mobile TAN registriert und bekam dann eine SMS, konnte somit bei Ali kaufen.

Vorgestern bei Rakuten, ich wollte per Karte zahlen, Pustekuchen, Karte abgelehnt, nix mit mobile TAN ...

Gestern wollte ich per Paypal über meine dort hinterlegte Karte kaufen, ebenfalls "Karte abgelehnt".

Hat jemand mit Paypal i. V. Kreditkarte schon ähnliche Erfahrungen seit August 2019 gemacht.

Gruss
Mike
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Deine Karte ist gesperrt.
Mit freundlichen Grüßen
Mastercard Kundendienst von MyDealz.
... habe soeben noch mit getankt, kann also nicht gesperrt sein.
trawinsky22.08.2019 09:01

... habe soeben noch mit getankt, kann also nicht gesperrt sein.


Wenn du eh alles besser weißt, dann teile uns bitte mit, was der Advanzia Support gesagt hat. Du hast ja bestimmt schon nachgefragt.
Was sagt denn der advanzia Support dazu?
inkognito22.08.2019 09:12

Was sagt denn der advanzia Support dazu?


Ich warte seit Bekanntgabe des Leaks auf deren Rückmeldung. Bin im Ausland und offenbar ist auch meine Karte gesperrt - laufende Reservierungen sind futsch.

Diese Bank ist das Letzte!
turbobooooster28.08.2019 17:18

Ich warte seit Bekanntgabe des Leaks auf deren Rückmeldung. Bin im Ausland …Ich warte seit Bekanntgabe des Leaks auf deren Rückmeldung. Bin im Ausland und offenbar ist auch meine Karte gesperrt - laufende Reservierungen sind futsch. Diese Bank ist das Letzte!


Hättest du so lieber das deine Karte nicht gesperrt ist und dann Zahlungen von d
Dritten auf deiner Rechnung auftauchen? Ich denke dann würdest du dich ebenfalls aufregen und das Geld zurück haben wollen und dann hat der Anbieter den Schaden.

Wenn deine Kreditkartendaten von dem Leak betroffen sind, dann ist es richtig von der Bank, dass die Karte gesperrt wird.

Das ist dann ein ganz normales Verfahren, was mir auch Mal bei der Barclaycard passiert ist. Da merkst du das auch erst wenn die Karte nicht funktioniert, weil der Hinweis auf Kartensperrung dann per Post kam.

Aber genau aus solchen Gründen soll man sich nicht nur auf eine Karte verlassen.
inkognito28.08.2019 17:28

Hättest du so lieber das deine Karte nicht gesperrt ist und dann Zahlungen …Hättest du so lieber das deine Karte nicht gesperrt ist und dann Zahlungen von dDritten auf deiner Rechnung auftauchen? Ich denke dann würdest du dich ebenfalls aufregen und das Geld zurück haben wollen und dann hat der Anbieter den Schaden.Wenn deine Kreditkartendaten von dem Leak betroffen sind, dann ist es richtig von der Bank, dass die Karte gesperrt wird.Das ist dann ein ganz normales Verfahren, was mir auch Mal bei der Barclaycard passiert ist. Da merkst du das auch erst wenn die Karte nicht funktioniert, weil der Hinweis auf Kartensperrung dann per Post kam.Aber genau aus solchen Gründen soll man sich nicht nur auf eine Karte verlassen.



Ich habe die Bank kontaktiert und diese fühlt sich nicht zuständig mir zu antworten, seit 10 Tagen. Ich habe explizit darauf hingewiesen dass ich laufende Reservierungen habe.

Eine ordentliche Bank würde mir die Karte per Express ins Hotel zustellen.

Ciao.
... ich habe tagelang in der Warteschleife verharrt, Anfrage wurde nicht beatwortet, welche ich über meinen Account vor Thread Erstellung gesandt hatte.
turbobooooster29.08.2019 06:26

Ich habe die Bank kontaktiert und diese fühlt sich nicht zuständig mir zu a …Ich habe die Bank kontaktiert und diese fühlt sich nicht zuständig mir zu antworten, seit 10 Tagen. Ich habe explizit darauf hingewiesen dass ich laufende Reservierungen habe.Eine ordentliche Bank würde mir die Karte per Express ins Hotel zustellen. Ciao.


Express ernsthaft? Du hast ganz schön Hohe Ansprüche für eine Kreditkarte die nichts kostet auch noch Expressversand zu erwarten, vermutlich auch noch kostenloser Expressversand.

Die laufenden Reservierungen sind eh weg egal ob du eine neue Kreditkarte bekommst oder nicht also wozu Expressversand? Nimm einfach eine andere Kreditkarte um die Reservierungen erneut durchzuführen... Eine zweite Kreditkarte sollte man eh genau für solche Fälle besitzen.

Und was du als ordentliche Bank bezeichnest... Mir hat noch keine Bank einfach so per Express die neue Karte geschickt... Weder die DKB, Barclaycard, American Express...

Express Versand, sofern dies überhaupt vom Anbieter möglich ist musst du explizit wünschen und dann kann das auch extra kosten.

Dass die nicht antworten ist natürlich nicht toll... Aber wenn du Mal deren Bewertungen anschaust ist das nichts neues. Da wird anscheinend am Support gespart.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen