Kreditkarte Schweden

Hallo liebe MyDealz-Gemeinde.

Ich bin auf der Suche nach einer Kreditkarte mit möglichst guten Konditionen (logisch).

Da es mich demnächst für einige Monate nach Schweden zieht, wäre es mir wichtig, diese dort möglichst günstig einsetzen zu können.

Ich habe leider überhaupt keine Erfahrungen, was das Thema angeht. Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

Besten Dank schonmal.

P.S.: Bin Student, falls mir das irgendwas bringt.

15 Kommentare

Willst du mit der KK bezahlen. Dann bietet sich die Gebührenfrei Gold von Advanzia an. Damit bezahlst du keine Auslandseinsatzgebühren. Das Geld abheben ist mit dieser KK nicht so günstig.

Dazu würde ich die die DKB Visa empfehlen. Weltweit kostenlos Geld abheben.

Beides zusammen ist so das ideale für einen längeren Auslandsaufenthalt.
Falls du Interesse hast kann ich dich gerne werben. -> PN

semisolid



Dem kann ich zustimmen. Diese Kombination nutze ich auch.

Die Schweden bezahlen fast ausschließlich mit Kreditkarte.

Also für Schweden würde ich sowohl zum Bezahlen als auch zum Abheben die DKB Visa nehmen.

Nachtfalke_

Die Schweden bezahlen fast ausschließlich mit Kreditkarte.



Dann ist die Gebührenfrei die beste Option.

Nachtfalke_

Die Schweden bezahlen fast ausschließlich mit Kreditkarte.


Nein. DKB ist da besser, da man auch mal etwas abheben kann.

Die DKB Karte reicht völlig...und wenn ein Terminal fragt bloss keine EUR auswählen. Der Kronen Kurs der DKB ist super. Bezahl alles per KK und verzichte auf Bargeld. ich hab mir einmal Geld gewechselt...und wurde gnadenlos von den schwedischen Kollegen ausgelacht.

consors ist auch top!

Admin

Wenn ne Prepaid KK reicht, geht auch die Number26
mydealz.de/433…ich

Also ich hab in schweden kein bargeld in dee hand gehabt. Selbst am erdbeerstand nehmen die kreditkarte
Hatte meine von comdirect mit

Nachtfalke_

Die Schweden bezahlen in Stockholm fast ausschließlich mit Kreditkarte.


Kommentar

semisolid



Das selbe bei mir, als Sicherheit die Kalixa Prepaid noch dabei natürlich alle Karten verteilt im Gepäck

Schweden?
Kannst in Schweden fast alles mit KK zahlen. Teilweise musst du auch mit KK zahlen, weil eine Barzahlung (z.B. in manchen Bussen) nicht (mehr) möglich ist. Würde DKB nehmen

Ich empfehle dir die Advanzia Karte, war damit längere Zeit in Asien und die Umrechung war stets fair, es wird keine Gebühr für Fremdwährung genommen. Mir wurden ohne Gehaltsnachweis oder ähnliches direkt 5000 Euro Limit gewährt. Die Rechnung kommt per PDF und muss per Überweisung beglichen werden.

Lediglich für Bargeld scheint mir die DKB (habe ich selbst nicht) besser geeignet zu sein, da bei Advanzia für Verfügungen sofort Zinsen fällig werden

Danke für die vielen Tipps. Werde mir eure Vorschläge mal in Ruhe ansehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016100227
    2. Lebenshilfe: Notebbok <15" bis 600 €33
    3. Veröffentlichung von Gutscheinen1322
    4. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…3880

    Weitere Diskussionen