Gruppen

    Kreditkarte zum bargeldlosen Bezahlen in den USA

    Hallo liebe Community,

    ich bin im April für 6 Wochen in den USA (mit Wohnmobil).
    Ich besitze derzeit ein DKB Konto inkl. VISA, mit welchem ich sehr zufrieden bin.

    Nun habe ich gelesen, dass in den USA an den Tankstellen teils nur Kartenzahlung mit Kreditkarte angeboten wird. Dies ist insofern problematisch, da mit der DKB VISA ausschließlich das Abheben von Bargeld kostenlos ist. Beim bezahlen mit der Kreditkarte fallen immerhin 1,75 % Fremdwährungsgebühr an, welche ich gerne sparen würde (Tanken, Kaution usw).

    Könnt ihr mir einen Vorschlag für eine mögliche Zweitkarte machen, welche ebenfalls kostenlos ist und mit der man kostenlos bargeldlos (!) bezahlen kann? Am liebsten wäre mir eine Kreditkarte ohne Girokonto (wie es bei der DKB der Fall ist).

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Chris

    Beste Kommentare

    Die Gebührenfrei KK Advanzia Gold wird hier immer wieder empfohlen und dürfte am besten deine Anforderungen erfüllen.

    31 Kommentare

    Die Gebührenfrei KK Advanzia Gold wird hier immer wieder empfohlen und dürfte am besten deine Anforderungen erfüllen.

    Verfasser

    Hallo semisolid,

    genau diese hatte ich auch schon im Blick Vielen Dank für den Hinweis!

    advazia!!! direkt heute beantragen, da das problem an der karte das limit ist ... und dann direkt nutzen nutzen damit du im april schon ne ganz guten kreditrahmen hast.

    Verfasser

    Hi Haras!

    Steigert sich der Kreditrahmen mit der Nutzung? Ist die Steigerung abhängig von der Betragshöhe? Ist die Steigerung abhängig vom Einkommen? Von welcher Höhe des Kreditrahmens reden wir hier?

    Vielen Dank für deine Antwort!

    das weiß wohl keiner so genau, aber nutzung ist der wohl entscheidende faktor ... als beispiel mein limit grob.

    beantragt
    200€ limit
    getankt - rechnung kam und gezahlt
    500limit
    usw.
    heute ist limit bei glaub 8000 euro,aber das hat sicher 5 monate gedauert^^

    also zeitist wichtiger faktor bei der karte - vllt geht auch direkt mehr über den support. muss man testen, würde aber direkt beantragen und die karte nutzen.

    Ich klink mich mal ein, wenn nichts dagegen hast.
    Hat die Advanzia auch die Möglichkeit des kostenlosen Abhebens neben der kostenlosen Zahlung?

    Verfasser

    HaRaS

    das weiß wohl keiner so genau, aber nutzung ist der wohl entscheidende faktor ... als beispiel mein limit grob. beantragt 200€ limit getankt - rechnung kam und gezahlt 500limit usw. heute ist limit bei glaub 8000 euro,aber das hat sicher 5 monate gedauert^^ also zeitist wichtiger faktor bei der karte - vllt geht auch direkt mehr über den support. muss man testen, würde aber direkt beantragen und die karte nutzen.



    Vielen Dank für deine Ausführung. Habe die Karte nun direkt beantragt. Zur Not werde ich versuchen dies über den Support zu klären!!


    @SouLySoRc

    Soweit ich das gelesen habe, fallen hierbei Gebühren an. Habe jetzt im Internet vermehrt gelesen, dass die optimale Kombination aus Advanzia und DKB besteht.

    Viele Grüße,
    Chris

    Ich kann dir aus Erfahrung folgendes berichten: Neben den Tanksäulen sind meist kleine Shops wo du Geld abheben kannst bzw. Dort mit Bargeld die Zapfsäule freischalten lassen kannst, denn mit einer europäischen Kreditkarte kommt man dort nicht weiter. Alle (automatisierten) Tankstellen die ich gesehen habe, erfordern die Eingabe des ZIP-Codes (amerikanische Postleitzahl) und das lässt sich nicht umgehen

    (Erfahrung aus einer Tour Los Angeles - Palm Springs - Las Vegas - Grand Canyon - San Francisco - Los Angeles)


    P. S.: Kaution wird nur autorisiert und nicht abgebucht => Keine Kosten

    SouLySoRc

    Hat die Advanzia auch die Möglichkeit des kostenlosen Abhebens neben der kostenlosen Zahlung?


    Das Abheben an sich ist kostenlos. Allerdings fallen ab dem Tag üppige Zinsen für den abgehobenen Betrag an. Deshalb am besten direkt eine Überweisung mit diesem Betrag an das KK Konto senden, dann sind es nur ein paar Cent.

    Mein erstes Limit waren übrigens 1000€ und das als Azubi, also doch gar nicht so wenig. Und falls es wirklich mal knapp wird: Einfach einen Betrag an das KK Konto schicken und zwei Tage später steht es der Karte zur Verfügung

    qipu + KwK nicht vergessen

    luap971

    Ich kann dir aus Erfahrung folgendes berichten: Neben den Tanksäulen sind meist kleine Shops wo du Geld abheben kannst bzw. Dort mit Bargeld die Zapfsäule freischalten lassen kannst, denn mit einer europäischen Kreditkarte kommt man dort nicht weiter. Alle (automatisierten) Tankstellen die ich gesehen habe, erfordern die Eingabe des ZIP-Codes (amerikanische Postleitzahl) und das lässt sich nicht umgehen (Erfahrung aus einer Tour Los Angeles - Palm Springs - Las Vegas - Grand Canyon - San Francisco - Los Angeles) P. S.: Kaution wird nur autorisiert und nicht abgebucht => Keine Kosten


    also ich bin eine ähnliche runde gefahren und konnte einfach die deutsch plz eintragen. ich glaube bei einer ging es mal nicht aber das wars auch schon.

    Kalixa prepaid. Being dem Rest wird der verfügungsramen zu gering sein Bus dahin.

    luap971

    Ich kann dir aus Erfahrung folgendes berichten: Neben den Tanksäulen sind meist kleine Shops wo du Geld abheben kannst bzw. Dort mit Bargeld die Zapfsäule freischalten lassen kannst, denn mit einer europäischen Kreditkarte kommt man dort nicht weiter. Alle (automatisierten) Tankstellen die ich gesehen habe, erfordern die Eingabe des ZIP-Codes (amerikanische Postleitzahl) und das lässt sich nicht umgehen (Erfahrung aus einer Tour Los Angeles - Palm Springs - Las Vegas - Grand Canyon - San Francisco - Los Angeles) P. S.: Kaution wird nur autorisiert und nicht abgebucht => Keine Kosten


    Bei der Amazon Karte sowie 1822 ging es bei mir nicht

    Wie wärs mit der KK von Cortal Consors? Meines wissens ist dort sowohl abheben als auch zahlen in Fremdwährung kostenlos. Und man bekommt sogar noch 10 Cent jedes mal, wenn man die Karte verwendet.

    Bei shell ging es mal nicht mit der deutschen plz.
    Ansonsten kein problem

    Aus eigener Erfahrung (3 Wochen Rundfahrt Las Vegas, San Francisco, LA, San Diego, Las Vegas) kann ich mich ebenfalls für die Cortal Consors Visa aussprechen. Bargeldabhebungen (jedoch nur bei "offiziellen" Banken, nicht bei diesen zwielichtigen ATMs in Casinos oder so) wie auch die KK-Zahlungen sind gebührenfrei plus 10ct. Cashback für jede Zahlung (* nur bei Zahlungsauthorisierun gper PIN).

    50/50, dass die Zahlungen an der Zapfsäule per Eingabe der deutschen PLZ klappen. Wenn nicht, reingehen, Prepaid zahlen (schätzen, wieviel du tanken willst und vorab zahlen. Die Zapfsäule stoppt, wenn der Tankbetrag erreicht ist). Wer mutig ist, kann die Karte auch am Tresen hinterlegen und nach Verbrauch nach dem Tankvorgang zahlen. Besteht halt das Risiko, das jemand Unfug mit der Karte in der Zwischenzeit anstellt.

    war letztes jahr dort und konnte mit kk auch nicht zahlen. auf nachfrage wurde mir gesagt das man nur mit amerikanischen und canadischen kk's die zapfdäule zahlen kann. als Europäer muss man vor dem tanken bar bezahlen.

    coupinchen

    war letztes jahr dort und konnte mit kk auch nicht zahlen. auf nachfrage wurde mir gesagt das man nur mit amerikanischen und canadischen kk's die zapfdäule zahlen kann. als Europäer muss man vor dem tanken bar bezahlen.


    Hatte im September kein Problem mit der Amazon Karte. Zip-Code wollte die Säule auch nicht.

    coupinchen

    war letztes jahr dort und konnte mit kk auch nicht zahlen. auf nachfrage wurde mir gesagt das man nur mit amerikanischen und canadischen kk's die zapfdäule zahlen kann. als Europäer muss man vor dem tanken bar bezahlen.


    das ist ja schräg! vielleicht kommts auf den B.staat an?war in Florida. oder sie haben wieder die Bestimmungen geändert

    Mal eine ganz blöde Idee: du holst mit deiner DKB KK kostenlos am Geldautomaten Geld (z.b. 100$) und kaufst dir davon in einem x-beliebigen Laden (ich damals in New York z.b. In einer CVS Drogerie) eine amerikanische Prepaid Kreditkarte mit entsprechendem Guthaben. Die Karten bekommst du über all so wie hier iTunes oder Amazon Gutscheinkarten. Somit hast du eine amerikanische Kreditkarte die du überall kostenlos benutzen kannst.

    Mal eine ganz blöde Idee: du holst mit deiner DKB KK kostenlos am Geldautomaten Geld (z.b. 100$) und kaufst dir davon in einem x-beliebigen Laden (ich damals in New York z.b. In einer CVS Drogerie) eine amerikanische Prepaid Kreditkarte mit entsprechendem Guthaben. Die Karten bekommst du über all so wie hier iTunes oder Amazon Gutscheinkarten. Somit hast du eine amerikanische Kreditkarte die du überall kostenlos benutzen kannst.
    Hoffe das hilft

    bei der advanzia lasse ich immer mein limit über den support anpassen. vorm urlaub rauf -> nachdem urlaub runter.
    bisher immer einwandfrei geklappt.
    das automatische erhöhen des limits kann man auch einfach beenden indem man dem support sagt limit summer x bitte.

    coupinchen

    war letztes jahr dort und konnte mit kk auch nicht zahlen. auf nachfrage wurde mir gesagt das man nur mit amerikanischen und canadischen kk's die zapfdäule zahlen kann. als Europäer muss man vor dem tanken bar bezahlen.


    War Colorado bei mir, Tankstelle am Flughafen. In 7 Tagen muss ich dort wieder tanken, mal sehen ob es klappt

    Advanzia ist schon i.O.; für Barabhebung DKB. Allerdings nehmen tatsächlich nicht alle Tankstellen Kreditkarten (bei einigen z.B. nur (amerikanische) Debit Cards). Manchmal kann man dann innen mit einer ausländischen Kreditkarte (voraus-) bezahlen, manchmal auch nicht. Wenn Kreditkarten genommen werden, geht häufig auch die ZIP-Anfrage, falls sie überhaupt nötig ist. Manchmal reicht auch nur Durchziehen ohne weitere Autorisierung. Also: it depends...
    Ende des Jahres wird übrigens Pin&Chip in USA Pflicht, dann dürfte sich so einiges ändern.
    Beim Geldabhenen bitte übrigens darauf achten, dass viele ATMs eine Gebühr verlagen (unabhängig von der Gebühr der Bank, die ja bei DKB 0 € beträgt).

    Colorado und Utah bisher einwandfrei funktioniert. Ab und zu muss ich den Zip eingeben. Die deutsche PLZ funktionierte bis jetzt immer. Barclaycard Platinum double. Ist nur ein Jahr kostenlos aber für mich perfekt.

    Verfasser

    Hi Leute, vielen Dank für diese super Hinweise und Tipps! Mein Antrag wurde genehmigt.Habe als Student direkt ein Kreditlimit i.H.v. 3000€ erhalten! Top

    Bin im Dezember leider Skimming Opfer geworden in den USA. Über 2.800€ wurden abgehoben, nachdem ich wieder in Deutschland war. Gestern wurde mir endlich das Geld von der DKB erstattet. Hatte somit keinen Schaden. Daher ein dickes Lob an die DKB für die recht problemlose Abwicklung.

    geos

    Beim Geldabhenen bitte übrigens darauf achten, dass viele ATMs eine Gebühr verlagen (unabhängig von der Gebühr der Bank, die ja bei DKB 0 € beträgt).


    Wird das von der DKB dann nicht erstattet?

    Verfasser

    geos

    Beim Geldabhenen bitte übrigens darauf achten, dass viele ATMs eine Gebühr verlagen (unabhängig von der Gebühr der Bank, die ja bei DKB 0 € beträgt).



    Ja, als ich in Thailand war, wurden mir rückwirkend die ATM-Gebühren erstattet. Echt top die DKB!!

    coupinchen

    war letztes jahr dort und konnte mit kk auch nicht zahlen. auf nachfrage wurde mir gesagt das man nur mit amerikanischen und canadischen kk's die zapfdäule zahlen kann. als Europäer muss man vor dem tanken bar bezahlen.



    Hat wieder ohne Probleme funktioniert. Keine Zip-Code Abfrage. Bei der Auswahl zwischen Debit und Credit habe ich Credit genommen, evtl. ist das der springende Punkt.
    War eine Conoco Tankstelle in Colorado.

    dann liegts vielleicht an der tanke?hatte nur 7elevrn tanken

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Empfehlung für Reisekoffer910
      2. Die Hermes Boten liefern nicht1926
      3. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel53104
      4. Frage zum Regelwerk bzgl eigener Projekte1618

      Weitere Diskussionen