Kreditkarten Empfehlung gesucht

21
eingestellt am 28. Jan
Wie man dem Titel entnehmen kann benötige ich eine neue Kreditkarte und bin auf der Suche nach Empfehlungen.

Info:
- Habe momentan die AirBerlin KK und war eigentlich zufrieden. Will nun wechseln.

- Zahle immer zu 100% den Rechnungsbetrag. Will den weiterhin einziehen lassen mit Lastschrift (nicht wie bei Advanzia).

- Keine Zinsen, wenn 100%iger Rechnungsausgleich

- Online Kreditkarten Banking wie bei der LBB (Airberlin oder Amazon Kreditkarte), aber wenn möglich instant-Transaktionenanzeige und nicht erst 1-2 Tage nach Kauf/Buchung.

- Geringer Jahresbeitrag, lieber gar kein Jahresbeitrag (AirBerlin KK kündige ich, da sich ohne Meilen die 60€ pro Jahr. nicht lohnen)

Danke schonmal.
Zusätzliche Info
DiversesKreditkarten
21 Kommentare
Dkb visa, alles auf der Homepage lesbar
Bearbeitet von: "Ollum111" 28. Jan
Barclaycard, Santander 1plus ohne Girokonto
Dkb, comdirect mit neuem girokonto
Prepaid: n26
Bearbeitet von: "Sparfuchs21" 28. Jan
Sparfuchs2128. Jan

Barclaycard, Santander 1plus ohne GirokontoDkb, comdirect mit neuem …Barclaycard, Santander 1plus ohne GirokontoDkb, comdirect mit neuem girokontoPrepaid: n26


N26 ist Debit.
Craidan28. Jan

Amex Gold. Falls du mehr Infos willst und geworben werden willst, dann …Amex Gold. Falls du mehr Infos willst und geworben werden willst, dann schreib mir eine PN. Ist durch einen Trick dauerhaft kostenlos, du hast Sau viele Versicherung mit drin, sammelst Punkte und kriegst ein Startguthaben.


welcher trick?
Amex Payback
Amazon KK <- schlecht für Geld abheben/Ausland - super für hohe Umsätze
0,5% Cashback bei jedem Händler + unbegrenzt
2% bei Amazon

1 for all <-- in fast allem perfekt, aber eben kein Cashback
dkb.de
make_bargain_you_must28. Jan

welcher trick?


Geld mit Paypal Friends einfach an Freundin/Bruder etc. schicken - um 10.000€ Jahresumsatz zu erreichen (ab 10.000€ kann man sich die Jahresgebühr an der Hotline erstatten lassen).
admin28. Jan

Geld mit Paypal Friends einfach an Freundin/Bruder etc. schicken - um …Geld mit Paypal Friends einfach an Freundin/Bruder etc. schicken - um 10.000€ Jahresumsatz zu erreichen (ab 10.000€ kann man sich die Jahresgebühr an der Hotline erstatten lassen).


Cool, danke!
Ich bin mit der Santander 1 Plus Visa Kreditkarte super zufrieden - einziger Haken ist, dass man einmal im
Monat den Rechnungsbetrag selbstständig an Santander überweisen muss.
Dies ist aber mittlerweile für mich mehr als ok, da man dadurch gezwungen ist, sich regelmäßig
seine Kreditkartenrechnung anzusehen, und die Buchungen zu überprüfen.
Alle laufenden Transaktionen können ohne Verzögerung online eingesehen werden.

Ansonsten hat die Karte nur Vorteile :
- Keine Grundgebühr
- Bargeldabhebung weltweit kostenlos (Bankautomat : Egal)
- Käufe natürlich ebenfalls, keine Umrechnungsgebühren für Fremdwährungen
- 1% Tankrabatt , und 5% Rabatt für Reisebuchungen über Partner
- Gab damals über Shoop sogar noch 30€ Cashback
Bearbeitet von: "Steve096" 28. Jan
Steve09628. Jan

Ich bin mit der Santander 1 Plus Visa Kreditkarte super zufrieden - …Ich bin mit der Santander 1 Plus Visa Kreditkarte super zufrieden - einziger Haken ist, dass man einmal im Monat den Rechnungsbetrag selbstständig an Santander überweisen muss.Dies ist aber mittlerweile für mich mehr als ok, da man dadurch gezwungen ist, sich regelmäßigseine Kreditkartenrechnung anzusehen, und die Buchungen zu überprüfen.Alle laufenden Transaktionen können ohne Verzögerung online eingesehen werden.Ansonsten hat die Karte nur Vorteile :- Keine Grundgebühr- Bargeldabhebung weltweit kostenlos (Bankautomat : Egal)- Käufe natürlich ebenfalls, keine Umrechnungsgebühren für Fremdwährungen- 1% Tankrabatt , und 5% Rabatt für Reisebuchungen über Partner- Gab damals über Shoop sogar noch 30€ Cashback


Ich habe die Karte auch, sogar noch mit 100% Einzug vom Konto aber es gibt klare Nachteile:
- Max 300€ (oder äquivalent) in bar pro Tag
- kein NFC
- Max 10 Transaktionen pro Tag
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 28. Jan
jetzteinandererNick28. Jan

Ich habe die Karte auch, sogar noch mit 100% Einzug vom Konto aber es gibt …Ich habe die Karte auch, sogar noch mit 100% Einzug vom Konto aber es gibt klare Nachteile: - Max 300€ (oder äquivalent) in bar pro Tag - kein NFC


Habe noch drei weitere Kreditkarten : Natürlich Amazon (die nur für Amazon genutzt wird, führe ich nicht mit) ,
die Santander Super Mastercard ( mit 5% Rabatt auf alle Tankstellenumsätze , Karte gibt
es nicht mehr neu ) , sowie eine dauerhaft kostenfreie Star Visa ( 3 Cent/Liter Rabatt bei Star ,
die Karte hat auch NFC ,kommt dort entsprechend zum Einsatz ).Sowie die Sparda Bankcard.
Bin also in jeder Lebenslage versorgt
Bearbeitet von: "Steve096" 28. Jan
Gibt es noch eine Aktuelle Liste, mit den Kostenlosen Kreditkarten, wo auch alle vor und Nachteile aufgelistet sind?
beste Kreditkarte National ist ganz klar Barclaycard
Evilgod29. Jan

Gibt es noch eine Aktuelle Liste, mit den Kostenlosen Kreditkarten, wo …Gibt es noch eine Aktuelle Liste, mit den Kostenlosen Kreditkarten, wo auch alle vor und Nachteile aufgelistet sind?


mydealz.de/dis…909

Da gehts aber eher darum welche Prämien man abstauben kann.

Wenns um die besten Karten geht, wurden alle bereits in diesem Thread genannt.

Universell:
dkb.de
Vorteil: An jedem Automaten weltweit kostenlos Bargeld abheben (min. 50€), dauerhaft kostenfrei (bei aktiver Nutzung (sehr leicht zu erreichen)
Nachteil: Fremdwährungseinsatzgebühr (1,75%), keine Prämie

comdirect.de/kon…tml
Vorteil: kostenlos, kostenlos Fremdwährungen abheben mit der VISA Karte (in Euro muss man die Girokarte nehmen - sonst wollen sie 10€), hohe Prämie
Nachteil: Fremdwährungseinsatzgebühr (1,75%), in Deutschland nur kostenlos Bargeld abheben bei der CashGroup (Commerzbank, Postbank, Deutsche Bank, Hypo)

santander.de/de/…asp
Vorteil: weltweit kostenlos Bargeld abheben, 1% Cashback auf Tanken (bis max. 48€ pro Jahr), kostenlos, keine Fremdwährungsgebühr
Nachteil: kein NFC, max. 10 Transaktionen pro Tag, max. 300€ pro Tag abhebbar am Automaten

Amazon Kreditkarte:
Vorteil: größter Cashback und vor allem nach oben unbegrenzt (0,5% in Amazon Guthaben auf jeglichen Umsatz, 2% auf Amazon)
Nachteil: nicht kostenfrei (gibts aber regelmäßig mit hoher Prämie und hoher Cashback), Fremdwährungsgebühr (1,75%), kein kostenloses Bargeld abheben

N26:
Vorteil: kostenlos, kostenloses Bargeld in Deutschland abheben (aber nur maximal 5x pro Monat), super Online-Interface (App), sehr schnell beantragt
Nachteil: hat schon oft Konditionen in den letzten Monaten gewechselt, 1,7% Auslandsgebühren, keine echte Kreditkarte (nur Debit - kann teilweise von Autovermietungen abgelehnt werden (ist inzwischen eher die Ausnahme))

Advanzia Kreditarte
Vorteil: kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühren (ideal um online in Pfund oder so zu zahlen)
Nachteil: Beim offline abheben, werden direkt Zinsen fällig (klingt schlimm, ist es aber nicht, wenn man nicht ständig Bargeld abhebt), Rechnung muss händisch beglichen werden (wenn mans vergisst, kanns teuer werden).


Ich denke mehr muss man sich nicht angucken - AmEx nehme ich raus, weil die einfach an zu wenigen Stellen in Deutschland akzeptiert werden.
There is no free lunch in life.

Wenn man eine Kreditkarte kostenlos bekommt, muss irgend jemand etwas liefern. Im Zweifelsfall man selbst mit den Einkaufs- udn andere Daten.

AmazonKK z.B. hat die AGB vor ca 2,5 Jahren derart frisiert, dass ich die Karte postwendend denen wieder zu geschickt habe.
Sche29. Jan

.AmazonKK z.B. hat die AGB vor ca 2,5 Jahren derart frisiert, dass ich die ….AmazonKK z.B. hat die AGB vor ca 2,5 Jahren derart frisiert, dass ich die Karte postwendend denen wieder zu geschickt habe.


Was genau hat dich denn daran gestört?
..nicht das ich da was überlesen habe
admin29. Jan

https://www.mydealz.de/diskussion/sammelthread-gute-finanzdeals-und-ihre-pramien-immer-up-to-date-eine-ubersicht-aller-guten-deals-zum-abgreifen-sparen-und-anlegen-1043909Da gehts aber eher darum welche Prämien man abstauben kann.Wenns um die besten Karten geht, wurden alle bereits in diesem Thread genannt.Universell:www.dkb.deVorteil: An jedem Automaten weltweit kostenlos Bargeld abheben (min. 50€), dauerhaft kostenfrei (bei aktiver Nutzung (sehr leicht zu erreichen)Nachteil: Fremdwährungseinsatzgebühr (1,75%), keine Prämiehttps://www.comdirect.de/konto/karten.html#Visa-KarteVorteil: kostenlos, kostenlos Fremdwährungen abheben mit der VISA Karte (in Euro muss man die Girokarte nehmen - sonst wollen sie 10€), hohe PrämieNachteil: Fremdwährungseinsatzgebühr (1,75%), in Deutschland nur kostenlos Bargeld abheben bei der CashGroup (Commerzbank, Postbank, Deutsche Bank, Hypo)https://www.santander.de/de/privatkunden/konto_und_karte/kreditkarten/1plus_visa-card/produktinfo_1plus_card.aspVorteil: weltweit kostenlos Bargeld abheben, 1% Cashback auf Tanken (bis max. 48€ pro Jahr), kostenlos, keine FremdwährungsgebührNachteil: kein NFC, max. 10 Transaktionen pro Tag, max. 300€ pro Tag abhebbar am Automaten Amazon Kreditkarte:Vorteil: größter Cashback und vor allem nach oben unbegrenzt (0,5% in Amazon Guthaben auf jeglichen Umsatz, 2% auf Amazon)Nachteil: nicht kostenfrei (gibts aber regelmäßig mit hoher Prämie und hoher Cashback), Fremdwährungsgebühr (1,75%), kein kostenloses Bargeld abhebenN26:Vorteil: kostenlos, kostenloses Bargeld in Deutschland abheben (aber nur maximal 5x pro Monat), super Online-Interface (App), sehr schnell beantragtNachteil: hat schon oft Konditionen in den letzten Monaten gewechselt, 1,7% Auslandsgebühren, keine echte Kreditkarte (nur Debit - kann teilweise von Autovermietungen abgelehnt werden (ist inzwischen eher die Ausnahme))Advanzia KreditarteVorteil: kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühren (ideal um online in Pfund oder so zu zahlen)Nachteil: Beim offline abheben, werden direkt Zinsen fällig (klingt schlimm, ist es aber nicht, wenn man nicht ständig Bargeld abhebt), Rechnung muss händisch beglichen werden (wenn mans vergisst, kanns teuer werden).Ich denke mehr muss man sich nicht angucken - AmEx nehme ich raus, weil die einfach an zu wenigen Stellen in Deutschland akzeptiert werden.


Das ist wirklich nett das du alle Informationen aufgelistet hast und dir die mühe dafür gemacht hast :-)

also für mich kommt nur die Santander, oder Barclaycard in Frage.

Die DKB ist auch super, aber ich brauch nicht noch ein Girokonto(habe schon zwei) und das mit dem Aktiven Konto würde mir auf Dauer auf den Keks gehen.

Bei der Santander würde mich höchstens nur stören das man nicht mehr 100% ausgleichen lassen kann, das geht dafür bei der Barclaycard, dafür zahlt man dort 2% auf Fremdwährung, was mich nicht so Jucken würde, da die Umsätze sich bei mir mit einer KK in Grenzen halten, ziele eigentlich nur auf Kreditkarten Deals ab, ebenso auch mal bei amazon uk, it etc. einkaufen zu können und vielleicht mal im Ausland, wenn man denn mal dort ist ^^

auf jeden fall Danke, ich würfel dann mal aus welche es wird
@Evilgod Ja, wenn einem die Fremdwährungsgebühren nicht stören, gibt es viele gute Karten. Am besten ist wohl man holt sich 2 Karten - eine zum kostenlosen Geld abheben und eine für teure Zahlungen im Ausland. Wenn man im Jahr nur 2-3k Euro im Ausland ausgibt, dann sind das immerschon schonmal 40-60€ Gebühren.
Apropos Kreditkarten, jetzt noch der passende Deal zur 1Santander
mydealz.de/dea…986

50€ Amazon Gutschein on-Top zur kostenlosen Karte
Und jetzt auch noch die AmeX mit 200€ wieder
mydealz.de/dea…210
Falls du eine traditionelle Karte mit hohen Verfügungsrahmen haben möchtest, LBB oder Barclays. Wenn du von LBB AB zu LBB Amazon wechselst, behältst du auch dein Verfügungsrahmen und Jahresgebühr wird immer bei hohen Umsatz erstattet.
LBB ist echt langsam mit der Online Anzeige, dafür gibt es aber einen Trick.
Einfach imaginecurve.com bestellen, ist eine kostenlose MC, von der App ähnlich wie Revolut oder N26, d.h. instant push notifications, Karte sperren,... aber das gute ist, die Karte selber hat kein Guthaben o.Ä., sondern fungiert einfach als Weiterleitung.


D.h. du kannst in der Curve App alle deine anderen Karten hinzufügen (LBB, Ing Diba, DKB,...) und auswählen, welche Karte belastet werden soll, wenn du die Curve benutzt.
Wenn du dann mit deiner Curve bezahlst, bekommst du sofort eine Push App notification und kannst trotzdem ganz normal Curve auf deiner LBB Karte abbuchen lassen, und das ganze ist kostenlos.
Abgesehen gibts noch viele Extras, wie z.B. zählen selbst Bargeldverfügungen (Lotto, Abhebung am Geldautomaten, Western Union,...) alles als normale Transaktionen, d.h. keine Abhebungsgebühren!
Und man bekommt echten Interbankenumrechnungskurs + 1% Gebühr, bei anderen dt. Banken hat man meist 1.75% + deren schlechteren Umrechnungskurs.
Und der Support ist echt top, man schickt denen eine Nachricht / email und innerhalb paar Stunden hat man eine Antwort. Schick mal der DKB eine email, sobald es mit der Karte was zu tun hat, schicken die es erst an BayernCardService (weil der BCS das kartenherausgebende Institut ist), die lassen sich dann schön lange Zeit und antworten einem per Post ohne überhaupt die email richtig zu lesen.
Gerade bei Chargebacks nervt das mega, BCS ist auch nichts anderes als Sparkasse...

Bei Curve schickt man denen eine Nachricht, Antwort am gleichen Tag und dann geht das recht fix.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler