Kreditkarten: Fremdwährungsgebühr bei Rückerstattung

9 Kommentare
eingestellt am 29. Nov 2012
Wird eigentlich die Fremdwährungsgebühr bei Storno / Rückerstattung ebenfalls zurückgezahlt, oder bleibt man auf den 1-2% sitzen? Oder ist das je nach KK-Anbieter unterschiedlich?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
9 Kommentare

Bei mir wurde die nicht zurück erstattet. ( netbank )

Ich kenne es auch so, dass die nicht zurückerstattet wird. Die Rückbuchung kommt ja vom Händler, aber die Fremdwährungsgebühr ist meist als separater Posten der Bank ausgewiesen. Insofern auch logisch. Die einfachste Lösung ist dann wohl eine KK ohne Fremdwährungsgebühr zu nutzen.

Ich muss nochmal genau nachgucken, aber ich meine, dass die erstattet wird bei meiner CardnMore. Müsste dann bei allen Barclaycard-Karten der Fall sein...

kalixa

DKB hat mir die gebühren immer automatisch wieder gutgeschrieben.

Die gute Mastercard der Sparkasse erstattet das auch zurück!

Ich bekomm die auch immer wieder zurückerstattet. Hab ne Karte bei der BW Bank.

Ich krieg die 1,99% bei meiner Barclaycard von Netto zurück.

Verfasser

Danke Euch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [B] DB Bahn 15€ toffifee-Gutscheine88
    2. [S] Sonos Echo Dot Gutschein [B] Diverse andere11
    3. Empfehlung Android Smartphone66
    4. Share-online Account günstig?68

    Weitere Diskussionen