Kreditkarten-Kombination für Reisen

Hi,

momentan bin ich am überlegen, welche Kreditkarten ich für meine Reisen verwenden soll.
Reiseziel: momentan v.a. Südamerika

Derzeit nutze ich folgende Kreditkarten:
- Advanzia gebührenfrei
- MLP Card (aufgrund des 4% [bis 1000€] Tagesgeldkontos eröffnet, nur für Studenten)

Zuerst wollte ich mir noch die DKB Karte zulegen, doch auch dort fallen ja bald die Automatengebühren im Ausland an.

Wenn ich es richtig sehe, dann kann ich die Advanzia Karte für Bezahlungen in Fremdwährungen nutzen, z.B. in Supermärkten.
Die MLP Card könnte ich dann für Bargeldabhebungen nutzen.

Gibt es noch bessere Alternativen, oder habe ich Gebühren bei einer der Banken übersehen?

9 Kommentare

Bei der DKB werden keine Automatengebühren anfallen!
Das Einzige was sie nicht mehr machen werden, ist die "extra Gebühr" zu erstatten!
Nochmals, das Abheben bleibt an und für sich kostenlos!

Wie wärs mit der Number26 Kreditkarte?

Wenn Südamerika so ist wie Nordamerika, dann hat allerdings jeder Automat diese Gebühren.

Studenten erhalten die Santander Karte übrigens nicht, werden pauschal abgelehnt.

Keine Ahnung wie verbreitet bargeldloses zahlen in Südamerika ist, gefühlt würde ich eher auf bares setzen.

Comdirect Visa debit gibt kostenfreies abheben am Automaten. Hat in Peru bestens geklappt.

hetfield2k9

Comdirect Visa debit gibt kostenfreies abheben am Automaten. Hat in Peru bestens geklappt.


ja, allerdings nur außerhalb der EU...

doping11

Bei der DKB werden keine Automatengebühren anfallen! Das Einzige was sie nicht mehr machen werden, ist die "extra Gebühr" zu erstatten! Nochmals, das Abheben bleibt an und für sich kostenlos! Wie wärs mit der Number26 Kreditkarte?


Verstehen irgendwie alle nicht. Wird aber interessant wie die drecks Sparkassen und Volksbanken in Zukunft mit uns umgehen werden.
mathiass

Wenn Südamerika so ist wie Nordamerika, dann hat allerdings jeder Automat diese Gebühren. Studenten erhalten die Santander Karte übrigens nicht, werden pauschal abgelehnt. Keine Ahnung wie verbreitet bargeldloses zahlen in Südamerika ist, gefühlt würde ich eher auf bares setzen.



Wo habt ihr denn die Automaten mit Gebühr gefunden? Ich habe ein Jahr in Amerika gelebt und NIE eine Gebühr gezahlt. Vorher haben mich alle verrückt gemacht aber dort habe ich nicht einen Automat mit Gebühr gefunden. Zumindest nicht in Texas, New Mexico, Cali und eventuell weitere. Weiß aber nicht mehr ob ich da abgehoben habe. Immer direkt bei Banken oder an Automaten von Geschäften, Stadien, etc.

Ich war in New York, Washington, D.C., Maryland, Pennsylvania, Illinois. Bis auf eine Credit Union in Philadelphia immer Gebühren in Höhe von 2,99 und mehr. Besonders nationale Banken (Bank of America usw) erheben an jedem Automaten Gebühren, unabhängig davon ob Filiale oder nicht.

mathiass

Besonders nationale Banken (Bank of America usw) erheben an jedem Automaten Gebühren, unabhängig davon ob Filiale oder nicht.


Habe die gleiche die Erfahrung gemacht. In den USA sind die ATMs von Drittanbietern (in Restaurants/Kiosk etc) teilweise günstiger, weil dort eben 100% der Kunden zahlen und nicht nur die Touristen. Manche werben mit 99ct Automatengebühr.

Danke für die ganzen Antworten, ich werde mir das die Tage mal ansehen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Conrad] 3x10€ Gutschein ab 59€32
    2. Vodafone Kanel von 100 mbit auf 200 gratis22
    3. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren3136
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1650

    Weitere Diskussionen