eingestellt am 8. Jun
Hi zusammen,

möchte mal gerne eine grundsätzliche Diskussion über die Zusatzversicherungen die meistens bei Goldkarten inkludiert sind.

- Reiserücktritts-/Reiseabbruchkostenversicherung
- Auslandsreise-Krankenversicherung
- KFZ-Schutzbrief

Wenn man diese Versicherungen einzeln abschließt, ist man deutlich über dem Preis einer Goldkarte.

Wie sind eure Erfahrungen? Inwiefern sind diese Inklusivleistungen/Umfänge vergleichbar mit separat abgeschlossenen Versicherungen? Kann man das pauschal sagen? Wie ist der Ablauf bei Problemfällen?

Ich hatte mal z.B. eine Autopanne und der ADAC hat mich damals problemlos zum Wunschort abgeschleppt. Ich hatte über die APP den Notruf gewählt und die wussten gleich wo ich bin usw., also relativ easy. Dafür kostet dieser "Dienst" auch entsprechend jährlich an Gebühr..

Danke schonmal für hilfreiche Kommentare.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Läuft

Versicherungen haben halt relativ viele Ausschlüsse.
KfZ z.B. erst ab 150km Entfernung vom Wohnort, dass schließt vermutlich 50% der Pannen aus.
Ne Kollegin ist aber mal in Italien liegen geblieben der wurde dann Übernachtung im Hotel zu 4. (Kinder) Transport des KfZ zurück und ein Ersatzwagen gestellt. Das fand ich schon heftig für so ne "Zusatzversicherung".
Bei Auslandsreisekranken hat man halt auch nen Selbstbehalt z.B. 150€ d.h. die üblichen 70€ für Arzt + Kohletabletten bei Durchfall darste selber zahlen.
Reiserücktritt habe ich noch keine Erfahrung. Aber alleine, dass ich bei jeder Buchung das Häkchen dort mit einigermaßen ruhigen Gewissen deselektieren kann finde ich angenehm. Allerdings muss ich dazu sagen ich zahle für die Gold nix Hauptkarte ist bei mir die Payback Amex.

Ich habe mit der AMEX Gold ziemlich gute Erfahrungen gemacht. Erstattung bei Reiserücktritt wegen Krankenheit oder auch Erstattungen diverser Käufe wegen Gepäckverspätung klappte ohne Probleme.

Auslandskrankenversicherung habe ich bisher nicht in Anspruch genommen, da meine Kosten fast vollständig von meiner Krankenkassen beglichen wurde und für weniger als 10 Euro war mir der Aufwand zu groß es noch über AMEX abzurechnen.

Hier kannst Du meine Erfahrung mit der Andasa / Advanzia Gold Karte nachlesen:

mydealz.de/dis…265
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Luftreiniger56
    2. Eure Erfahrungen mit der Herstellergarantie von LG (Handy)45
    3. GTX 1060 oder andere GraKa47
    4. Na sind wieder die Forengeier aktiv? Deal weggespamt...813

    Weitere Diskussionen