Abgelaufen

Kreditkartenbetrug (evtl. durch AliExpress)

55
eingestellt am 16. Sep 2016
Ich habe heute meine Kreditkartenabrechnung kontrolliert und gesehen, dass mir 36,95€ abgebucht wurden. Der Buchungstext lautet "THE BODY SHOP GMBH INTERNET 000" und von thebodyshop.de habe ich nie etwas bestellt. Ich gehe daher von einem Betrugsversuch aus.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Mit der Kreditkarte habe ich unter anderem bei AliExpress eingekauft.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Mal Deine Frau gefragt?
freewilly16. Sep 2016

Mal Deine Frau gefragt?


Gute Idee, habe aber keine
Verrückte Idee, aber fragt doch mal bei thebodyshop.de nach?! Vielleicht hast du bei einem Tochterunternehmen von denen was bestellt?
55 Kommentare
Mal Deine Frau gefragt?
freewilly16. Sep 2016

Mal Deine Frau gefragt?


Gute Idee, habe aber keine
Avatar
GelöschterUser448305
Ali verkauft die Kreditkarten im 1.000 er Pack unter der eigenen Marke Black-Ali im Darknet. Das ist aber seit Jahren bekannt, deshalb benutzt man dort nur Wegwerf-Kreditkarten. Schon mal gefragt wie die sonst diese günstigen Preise hinbekommen?
Wieso vermutest du ausgerechnet Aliexpress? Ich traue dem Laden ehrlich genau so sehr wie Amazon oder eBay.
GelöschterUser44830516. Sep 2016

Schon mal gefragt wie die sonst diese günstigen Preise hinbekommen?


Durch Kreditkartenbetrug, wie sollte denn das sonst funktionieren ?
bear216. Sep 2016

Wieso vermutest du ausgerechnet Aliexpress? Ich traue dem Laden ehrlich …Wieso vermutest du ausgerechnet Aliexpress? Ich traue dem Laden ehrlich genau so sehr wie Amazon oder eBay.



oder so wenig ^;)
GelöschterUser44830516. Sep 2016

Ali verkauft die Kreditkarten im 1.000 er Pack unter der eigenen Marke …Ali verkauft die Kreditkarten im 1.000 er Pack unter der eigenen Marke Black-Ali im Darknet. Das ist aber seit Jahren bekannt, deshalb benutzt man dort nur Wegwerf-Kreditkarten. Schon mal gefragt wie die sonst diese günstigen Preise hinbekommen?


Das ist doch nicht ernst gemeint oder?
GelöschterUser44830516. Sep 2016

Ali verkauft die Kreditkarten im 1.000 er Pack unter der eigenen Marke …Ali verkauft die Kreditkarten im 1.000 er Pack unter der eigenen Marke Black-Ali im Darknet. Das ist aber seit Jahren bekannt, deshalb benutzt man dort nur Wegwerf-Kreditkarten. Schon mal gefragt wie die sonst diese günstigen Preise hinbekommen?



nicht lustig
idk16. Sep 2016

Das ist doch nicht ernst gemeint oder?


nein
Avatar
GelöschterUser448305
joethi16. Sep 2016

nicht lustig


Witze über 9/11 auch nicht, hab trotzdem die letzten Tage einige gehört. Zum Glück haben wir keinen Spaßminister, der bestimmt was lustig ist. Oder bist du gerade nominiert worden?
bear216. Sep 2016

Wieso vermutest du ausgerechnet Aliexpress? Ich traue dem Laden ehrlich …Wieso vermutest du ausgerechnet Aliexpress? Ich traue dem Laden ehrlich genau so sehr wie Amazon oder eBay.


Na ja, Amazon und eBay werden mich schon nicht bescheißen. AliExpress wohl auch nicht, aber vielleicht gehen die mit den Informationen schlampig um und jeder Mitarbeiter kann sich da bedienen. Wer weiß das schon.
mark-s16. Sep 2016

Na ja, Amazon und eBay werden mich schon nicht bescheißen. AliExpress wohl …Na ja, Amazon und eBay werden mich schon nicht bescheißen. AliExpress wohl auch nicht, aber vielleicht gehen die mit den Informationen schlampig um und jeder Mitarbeiter kann sich da bedienen. Wer weiß das schon.


Und wer weiß das schon bei Amazon und eBay. Hast du dir mal angeguckt, zu was Aliexpress gehört und was das für ein Unternehmen ist?
bear216. Sep 2016

Und wer weiß das schon bei Amazon und eBay. Hast du dir mal angeguckt, zu …Und wer weiß das schon bei Amazon und eBay. Hast du dir mal angeguckt, zu was Aliexpress gehört und was das für ein Unternehmen ist?


Ja, ich weiß, die gehören zu Alibaba. Trotzdem vertraue ich den Chinesen nicht besonders.
Bei unbefugten Abbuchungen von Kreditkarten sollte das Rückbuchen bei deiner Bank doch relativ unproblematisch sein ?!
Bearbeitet von: "Yoda2003" 16. Sep 2016
Yoda200316. Sep 2016

Bei unbefugten Abbuchungen von Kreditkarten sollte das Rückbuchen bei …Bei unbefugten Abbuchungen von Kreditkarten sollte das Rückbuchen bei deiner Bank doch relativ unproblematisch sein ?!


Jup, hoffe ich auch, deshalb habe ich sie vor ein paar Minuten kontaktiert. Meine Bank ist übrigens die comdirect. Wäre natürlich blöd, wenn der Umsatz gerechtfertigt ist... aber dann würde da ja nicht The Body Shop drinn stehen. Also wenn das z. B. von Amazon, etc. kommt.
Durchsuche doch mal deine Mails nach diesem Betrag.
hopp3l16. Sep 2016

Durchsuche doch mal deine Mails nach diesem Betrag.


Gemacht und leider nix gefunden :
Ich kenne diese Fälle nur von Leuten, die im Bordell gehen. Da fragen die Frauen nach Karten, der Mann gibt sie im Zustand Wolke 7, die Frau geht dann später noch mehr abbuchen. War das hier der Fall?
Verrückte Idee, aber fragt doch mal bei thebodyshop.de nach?! Vielleicht hast du bei einem Tochterunternehmen von denen was bestellt?
beneschuetz16. Sep 2016

Ich kenne diese Fälle nur von Leuten, die im Bordell gehen. Da fragen die …Ich kenne diese Fälle nur von Leuten, die im Bordell gehen. Da fragen die Frauen nach Karten, der Mann gibt sie im Zustand Wolke 7, die Frau geht dann später noch mehr abbuchen. War das hier der Fall?


Erstens gehe ich nicht ins Bordell und zweitens habe ich die Kreditkarte nie jemandem gegeben. Auch nicht im Restaurant oder so ;
Ico16. Sep 2016

Verrückte Idee, aber fragt doch mal bei thebodyshop.de nach?! Vielleicht …Verrückte Idee, aber fragt doch mal bei thebodyshop.de nach?! Vielleicht hast du bei einem Tochterunternehmen von denen was bestellt?


Joa, das mache ich mal. Danke
Avatar
GelöschterUser448305
Ico16. Sep 2016

Verrückte Idee, aber fragt doch mal bei thebodyshop.de nach?! Vielleicht …Verrückte Idee, aber fragt doch mal bei thebodyshop.de nach?! Vielleicht hast du bei einem Tochterunternehmen von denen was bestellt?


Wenn der Datenschutz da auch nur annähernd funktioniert werden die keinen Ton sagen. Sobald er sagt, dass die Transaktion nicht von ihm ausgeführt wurde, ist er nicht der Kunde und hat damit kein Recht auf Information.
beneschuetz16. Sep 2016

Ich kenne diese Fälle nur von Leuten, die im Bordell gehen. Da fragen die …Ich kenne diese Fälle nur von Leuten, die im Bordell gehen. Da fragen die Frauen nach Karten, der Mann gibt sie im Zustand Wolke 7, die Frau geht dann später noch mehr abbuchen. War das hier der Fall?


Das würde den Shopnamen sowie warum er keine Frau hat erklären^^
GelöschterUser44830516. Sep 2016

Wenn der Datenschutz da auch nur annähernd funktioniert werden die keinen …Wenn der Datenschutz da auch nur annähernd funktioniert werden die keinen Ton sagen. Sobald er sagt, dass die Transaktion nicht von ihm ausgeführt wurde, ist er nicht der Kunde und hat damit kein Recht auf Information.


Die Erfahrung habe ich auch schon oft gemacht (z. B. bei eBay). Die Deutschen übertreiben wirklich gerne mit dem Datenschutz. Man kann es aber trotzdem mal versuchen.
Avatar
GelöschterUser448305
mark-s16. Sep 2016

Die Erfahrung habe ich auch schon oft gemacht (z. B. bei eBay). Die …Die Erfahrung habe ich auch schon oft gemacht (z. B. bei eBay). Die Deutschen übertreiben wirklich gerne mit dem Datenschutz. Man kann es aber trotzdem mal versuchen.


Je "dümmer" du dich anstellst, desto wahrscheinlicher ist, das was ausgeplaudert wird.
Auf die schnelle habe ich folgende Info darüber gefunden:

- Wir sind Teil der L'Oréal-Familie. Mehr zu L'Oréal unter
- 100% VEGETARISCHE PRODUKTE
- Whey Dealz
- Preisfehler im Sep´15
Bearbeitet von: "Womussichklicken" 16. Sep 2016
Womussichklicken16. Sep 2016

Auf die schnelle habe ich folgende Info darüber gefunden:- Wir sind Teil …Auf die schnelle habe ich folgende Info darüber gefunden:- Wir sind Teil der L'Oréal-Familie. Mehr zu L'Oréal unter- 100% VEGETARISCHE PRODUKTE- Whey Dealz- Preisfehler im Sep´15


Das Unternehmen kenne ich. Die haben hier sogar eine Filiale Das hat wohl einfach jemand als Buchungstext angegeben, um mich zu täuschen. Mit dem Unternehmen wird es wohl nix zu tun haben
Bist vielleicht mit deiner NFC-KK durch die Filiale geschlendert und hast den Einkauf einer hübschen, jungen Dame bezahlt, ohne es zu merken.
redgool16. Sep 2016

Bist vielleicht mit deiner NFC-KK durch die Filiale geschlendert und hast …Bist vielleicht mit deiner NFC-KK durch die Filiale geschlendert und hast den Einkauf einer hübschen, jungen Dame bezahlt, ohne es zu merken.


Ich habe eine NFC blockende Hülle.
Bearbeitet von: "mark-s" 16. Sep 2016
mark-s16. Sep 2016

... Mit der Kreditkarte habe ich unter anderem bei AliExpress eingekauft …... Mit der Kreditkarte habe ich unter anderem bei AliExpress eingekauft ...


Und was genau qualifiziert gerade nur AliExpress - gegenüber allen anderen Deiner Kreditkartendaten-auch-Besitzern - um diese nun zu "Kreditkartenbetrügen"?
Avatar
GelöschterUser448305
winfuture.de/new…tml

Aber nehmt sie nur weiter in Schutz
auss16. Sep 2016

Und was genau qualifiziert gerade nur AliExpress - gegenüber allen anderen …Und was genau qualifiziert gerade nur AliExpress - gegenüber allen anderen Deiner Kreditkartendaten-auch-Besitzern - um diese nun zu "Kreditkartenbetrügen"?


Also:

1. Habe ich nur "evtl. durch AliExpress" geschrieben

2. Habe ich diese Kreditkarte nur für Amazon, PayPal und AliExpress verwendet

3. Wurde die Kreditkarte, mit der ich bei AliExpress einkaufe, schon drei Mal gesperrt. Mit den anderen hatte ich noch keine Probleme.

4. Wirkt die Seite nicht besonders professionell. Z. B. ist die Übersetzung kacke, der Support ist nicht gut und das Login-Captcha lässt sich umgehen. Kann also gut sein, dass die Kreditkartendaten unzureichend gesichert werden und so an Betrüger gelangen.

5. Habe ich mit chinesischen Verkäufern bisher kaum gute Erfahrungen gemacht. Solange nix schief geht, ist es super. Wenn aber mal etwas verloren geht oder kaputt ankommt, werden die meisten gleich unverschämt oder versuchen mich zu betrügen. Bei AliExpress bin ich A3 Kunde, also weiß ich, wovon ich rede.

mark-s16. Sep 2016

Also: ...weiß ich, wovon ich rede.


Wenn es angeblich nur drei "Verdächtige" gibt (wobei, genau gesagt wären es ja vier...), dann gibt es eben auch mind. drei (vier) "Verdächtige".
Ich hätte meinen Text auch mit/wegen Paypal/Amazon geschrieben...
auss16. Sep 2016

Wenn es angeblich nur drei "Verdächtige" gibt (wobei, genau gesagt wären e …Wenn es angeblich nur drei "Verdächtige" gibt (wobei, genau gesagt wären es ja vier...), dann gibt es eben auch mind. drei (vier) "Verdächtige".Ich hätte meinen Text auch mit/wegen Paypal/Amazon geschrieben...


Amazon und PayPal kann ich ausschließen, da meine anderen Karten noch nie gesperrt wurden und ich diese ebenfalls hinterlegt habe. Na ja, mal abwarten. Für AliExpress nehme ich beim nächsten Mal eine Prepaid Kreditkarte. Egal ob es jetzt an denen lag oder nicht, so ist es jedenfalls sicherer.
mark-s16. Sep 2016

...nehme ich beim nächsten Mal eine Prepaid Kreditkarte. Egal ob es jetzt …...nehme ich beim nächsten Mal eine Prepaid Kreditkarte. Egal ob es jetzt an denen lag oder nicht, so ist es jedenfalls sicherer.


Das würde dann bei dem "geringen" Betrag genau was ändern?
Ich verstehe dein Problem nicht.
Du hast eine deiner Meinung nach ungerechtfertige Abbuchung bekommen.
Setze dich mit dem Kreditinstitut in Verbindung, erhalte weitere Informationen und fülle gegebenenfalls das Formular aus, in dem du erklärst, dass du den Kauf nicht durchgeführt hast.
Eventuell wollen die noch eine polizeiliche Anzeige und vermutlich bekommst du eine neue Karte. Sofern das denn wirklich ein Kreditkartenbetrug war.
Fertig...
Bearbeitet von: "thegab" 16. Sep 2016
Hmmm wie sieht eigentlich der Abbuchungseintrag aus wenn man mit Paypal bei TheBodyShop einkäuft? Nutzt noch jemand anders (Freundin) dein Paypalkonto? Könnte es nicht auch über Paypal kommen?
Und als weitere Frage, wenn du ja soviele Probleme bei Aliexpress scheinbar hattest, bist DU dir sicher das du auf der richtigen Aliexpress Seite einkäufst und nicht entweder auf ner Fake Seite bist oder etwas auf deinem PC ist das die Daten abfängt? Würde bei Aliexpress so wie du es darstellst so oft Kreditkartendaten verschwinden würde das auffallen (und TheBodyShop ist sicherlich auch nicht der erste Shop wo die einkaufen).
Alibaba hat ein eigenes Paymentsystem ich denke schon das die zumindest Kreditkartendaten ordentlich speichern können wie gesagt ich würde eher mal schauen ob an deinem PC was nicht stimmt als Aliexpress da die Schuld zu geben.
Bearbeitet von: "mila87" 16. Sep 2016
auss16. Sep 2016

Das würde dann bei dem "geringen" Betrag genau was ändern?


Na ja, die lade ich dann immer mit dem Betrag voll, den ich gerade für AliExpress und Co. brauche.

mila8716. Sep 2016

Hmmm wie sieht eigentlich der Abbuchungseintrag aus wenn man mit Paypal …Hmmm wie sieht eigentlich der Abbuchungseintrag aus wenn man mit Paypal bei TheBodyShop einkäuft? Nutzt noch jemand anders (Freundin) dein Paypalkonto? Könnte es nicht auch über Paypal kommen?Und als weitere Frage, wenn du ja soviele Probleme bei Aliexpress scheinbar hattest, bist DU dir sicher das du auf der richtigen Aliexpress Seite einkäufst und nicht entweder auf ner Fake Seite bist oder etwas auf deinem PC ist das die Daten abfängt? Würde bei Aliexpress so wie du es darstellst so oft Kreditkartendaten verschwinden würde das auffallen (und TheBodyShop ist sicherlich auch nicht der erste Shop wo die einkaufen).Alibaba hat ein eigenes Paymentsystem ich denke schon das die zumindest Kreditkartendaten ordentlich speichern können wie gesagt ich würde eher mal schauen ob an deinem PC was nicht stimmt als Aliexpress da die Schuld zu geben.



Da steht immer PayPal am Anfang und nö, meine Konten nutze nur ich. Wie gesagt, ich bin A3 Kunde, d. h., dass ich sehr viel bei AliExpress kaufe. Bei ca. 75% der Bestellungen geht auch alles gut. Trotzdem habe ich mittlerweile ein mulmiges Gefühl, wenn es um AliExpress geht. Zum Shoppen nutze ich übrigens mein iPad und keinen Computer.
mark-s16. Sep 2016

Na ja, die lade ich dann immer mit dem Betrag voll, den ich gerade für …Na ja, die lade ich dann immer mit dem Betrag voll, den ich gerade für AliExpress und Co. brauche.Da steht immer PayPal am Anfang und nö, meine Konten nutze nur ich. Wie gesagt, ich bin A3 Kunde, d. h., dass ich sehr viel bei AliExpress kaufe. Bei ca. 75% der Bestellungen geht auch alles gut. Trotzdem habe ich mittlerweile ein mulmiges Gefühl, wenn es um AliExpress geht. Zum Shoppen nutze ich übrigens mein iPad und keinen Computer.



Mach doch mal nen Screenshot von der Abbuchung (alles andere geschwärzt).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler