Kreditvertrag für Fachwerkhaus bei Großbank oder lokaler Sparkassein Alsfeld/Hessen? Erfahrungen?

Liebe community,

ich habe gehört, dass man bei lokalen Banken z.T. bessere Zinssätze bekommt, als bei größeren Häusern, da die lokalen viel besser die Marksituation vor Ort kennen, Zustände besser einschätzen können und ins Verhältnis setzen als die Großen, die einfach einen Algorithmus drüber laufen lassen.
Da an meiner Wunschhütte (3000qm Grund, 2 Häuser mit ges. 220qm, Scheune) noch einiges zu machen wäre (ca. 80T Sanierung über mehrere Jahre), wäre mir eine Bank mit Sinn und Verstand lieber, die mir einen realistischen, ortsüblichen Beleihungswert veranschlagt, als eine Großbank einen niedrigeren aus der Ferne.
Beste Grüße!

4 Kommentare

lass dir entsprechende angebote machen.
niemand kann dir die spezifischen details prognostizieren.

Beide Banken, oder besser gesagt alle Banken beleihen gleich, zum ortsüblichen-durchschnittlichen Beleihnungswert.

Um die aber bei der Such zu helfen, ist wichtig zu verstehen, was Du eigentlich ehrlich willst?

Geht es um eine faire und günstige Finanzierung, dann würde ich mir von mehreren Banken eine Angebot machen lassen, hierzu benötigst Du aber einiges an Eigenwissen um diese Angebot wirklich vergleichen zu können, Tilgungssatz, Vorzeitige Rückzahlung, Zinsbindung, Annahme von öffentlichen Angeboten wie z.B. der KfW und ganz wichtig, was wird von den Banken als Eigenkapital angesehen (einige Banken darunter viele Sparkassen sehen KfW Darlehn als dein Eigenkapital an) und können damit dir einen besseren Zins geben.

Wenn Du es etwas konfortabler möchtest und vernünftig beraten werden willst, würde ich Unternehmen wie Interhyp etc einbeziehen, denen kann Du dann auch genau sagen, was Du vorhast und die geben dir dann 3-5 gut vergleichbare Angebote, bei uns war es dann sogar so, dass wir über Interhyp bei einigen Instituten nochmals Sonderkonditionen bekommen haben.

Viel Erfolg bei der Suche.

P.S. Unternehmen wie Interhyp kennen darüberhinaus auch noch Möglichkeiten deinen bestehenden Riestervertrag für die Gesamtfinanzierung zu nutzen etc.

Atomic-Junky22. Mai

Beide Banken, oder besser gesagt alle Banken beleihen gleich, zum ortsüblichen-durchschnittlichen Beleihnungswert.Um die aber bei der Such zu helfen, ist wichtig zu verstehen, was Du eigentlich ehrlich willst?Geht es um eine faire und günstige Finanzierung, dann würde ich mir von mehreren Banken eine Angebot machen lassen, hierzu benötigst Du aber einiges an Eigenwissen um diese Angebot wirklich vergleichen zu können, Tilgungssatz, Vorzeitige Rückzahlung, Zinsbindung, Annahme von öffentlichen Angeboten wie z.B. der KfW und ganz wichtig, was wird von den Banken als Eigenkapital angesehen (einige Banken darunter viele Sparkassen sehen KfW Darlehn als dein Eigenkapital an) und können damit dir einen besseren Zins geben.Wenn Du es etwas konfortabler möchtest und vernünftig beraten werden willst, würde ich Unternehmen wie Interhyp etc einbeziehen, denen kann Du dann auch genau sagen, was Du vorhast und die geben dir dann 3-5 gut vergleichbare Angebote, bei uns war es dann sogar so, dass wir über Interhyp bei einigen Instituten nochmals Sonderkonditionen bekommen haben.Viel Erfolg bei der Suche.P.S. Unternehmen wie Interhyp kennen darüberhinaus auch noch Möglichkeiten deinen bestehenden Riestervertrag für die Gesamtfinanzierung zu nutzen etc.


Mittlerweile haben wir alles unter Dach und Fach:
nach etlichen Gesprächen mit Frankfurter Banken, Kreditvermittlern etc, von den allen die gleiche Antwort "... ein sehr schönes Projekt, aber leider von uns nicht darstellbar ..", haben wir uns 2 Banken vor Ort angeschaut und eine davon hat es dann gemacht, nachdem die andere abgesprungen war.
Nun handelte es sich um ein Liebhaberobjekt auf nem Kaff, mit dem man keine Rendite- oder wenn überhaupt nur wenig - machen wird. Dadrauf haben die meisten entfernteren Banken keinen Bock. Nur lokale Banken!

Wer also auch ein Liebhaberobjekt kaufen will, dem würde ich die lokale Bandensuche empfehlen!

naniscola12. September

Mittlerweile haben wir alles unter Dach und Fach:nach etlichen Gesprächen mit Frankfurter Banken, Kreditvermittlern etc, von den allen die gleiche Antwort "... ein sehr schönes Projekt, aber leider von uns nicht darstellbar ..", haben wir uns 2 Banken vor Ort angeschaut und eine davon hat es dann gemacht, nachdem die andere abgesprungen war.Nun handelte es sich um ein Liebhaberobjekt auf nem Kaff, mit dem man keine Rendite- oder wenn überhaupt nur wenig - machen wird. Dadrauf haben die meisten entfernteren Banken keinen Bock. Nur lokale Banken!Wer also auch ein Liebhaberobjekt kaufen will, dem würde ich die lokale Bandensuche empfehlen!


Schade sowas zu hören, aber wenn es in deinem Fall so war, um so besser hier darüber zu berichten.

Einen Hinweis hätte ich aber noch für dich und eine weitere Frage auch.

Hinweis:
Wenn deine erste Zinsbinding abgelaufen ist, kannst Du nochmals schauen, ob jemand am Markt dir bessere Konditionen bieten kann, als deine Hausbank, ggf. nutzt Du das Gegenangebot auch nur um noch ein paar Prozentpunkte zu gewinnen.

Frage:
Hast Du wirklich mit der Interhyp gesprochen (Kreditvermittler) und die hatten keinen Bock oder keine Bank für dich parat? Das könnte ich mir bei meiner Geschäftstellenleiterin in Regensburg nicht vorstellen, die setzt sich sowas von für Ihre Kunden ein!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Pizza.de Gutschein Biete Pizza.de Gutschein44
    2. USB Ladegerät34
    3. Fotokalender11
    4. Suche Bahn Coupon biete Bonuspunkte.44

    Weitere Diskussionen