Kuba-Reise via Arkefly.nl

Hat jemand schon einmal eine Reise über arkefly.nl gebucht? Ich fliege demnächst nach Kuba und der Bestätigung steht folgendes:

Visum Cuba

Voor reizen naar Cuba is een visum inclusief, u ontvangt deze per post. Dit visum is max. 30 dagen geldig.
Beide delen van dit visum dient u voor vertrek in blokletters in te vullen. U dient beide delen bij uw paspoort te
voegen. Losmaken van een van de twee delen maakt de kaart ongeldig. Tevens zijn type- of schrijffouten of
het proberen te corrigeren hiervan niet toegestaan. Bij onjuiste invulling zijn wij genoodzaakt de kosten voor
een nieuw visum in rekening te brengen.

Folgendes kommt bei Google Translator raus:

Kuba Visum

Für Reisen nach Kuba ein Visum inklusive, erhalten Sie diese E-Mail. Dieses Visum ist max. 30 Tage.
Beide Teile dieses Visum, müssen Sie füllen vor dem Abflug in Druckbuchstaben. Sie sollten sowohl Aktien im Pass
hinzuzufügen. Lockerung der einen der beiden Teile ist die Karte ungültig. Auch Tippen oder Schreiben oder
es nicht erlaubt ist, zu versuchen, diese zu korrigieren. Im Falle einer fehlerhaften Auslegung sind wir verpflichtet Kosten
bringen eine neue Visumgebühr.


Mein Frage: Woher bekomme ich diesen Wisch zum Ausfüllen? Wird mir der von arkefly noch online zur Verfügung gestellt ( hab bisher nichts bekommen ) ?

Würde mich freuen, wenn mir jmd weiterhelfen könnte..

11 Kommentare

Hallo
Für Kuba braucht man eine so genannte Touristenkarte, falls die nicht von dem Reiseanbieter kommen, kann man die normal auch in jedem Reisebüro bekommen. Ich hab sie letztes Jahr von meinem Reisebüro dazu bekommen

Das schreibt das auswärtige Amt dazu. Und kann ich so auch bestätigen:

Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage möglich) ist nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Touristenkarten müssen vor Einreise erworben werden und sind bei der kubanischen Botschaft in Deutschland, Reisebüros bzw. Reiseveranstaltern sowie bei einigen Fluggesellschaften am Flughafen erhältlich. Bei der Ausreise aus Kuba ist eine Gebühr von 25 CUC fällig, die bar am Flughafen zu entrichten ist.

Manchmal gibt's die im Flieger bzw direkt am Airport in Kuba dazu kommen halt 25 Euro einreisen Gebühr sowie 25 Euro ausreise Gebühr! Pro Person ne

kk203

Manchmal gibt's die im Flieger bzw direkt am Airport in Kuba dazu kommen halt 25 Euro einreisen Gebühr sowie 25 Euro ausreise Gebühr! Pro Person ne



Ja, also laut Buchungsbestätigung muss ich nur noch für die Ausreise (Ausreisegebühr :-D) ca. 25 Pesos zaheln..

Aufpassen, war letztes Jahr als Backpacker in Kuba. Wir haben nur den Flug und den ersten Tag im Hotel gebucht und mussten das Visum vorher bei der Botschaft bestellen (man kann auch vorbei gehen, dann ist es wesentlich billiger).

Ich würde das definitiv abklären, ob die Fluglinie das für dich ausstellt.

Ausreise ist kein Problem, waren glaube ich 20 oder 25 CUC pro Person. Nicht Pesos! Wenn du nur im Hotel bist und am Strand chillst, brauchste den Unterschied nicht zu kennen, wenn du aber das richtige Kuba kennen lernen willst, informier dich vorher gut über das Land ;-)

Und jetzt das allerwichtigste! KAUFE NIEMALS AUF DER STRAßE ZIGARREN UND GEHE MIT KEINEM KUBANER IN EIN LOKAL WAS TRINKEN!!!!

Wirklich, mach es nicht, du wirst nur verarscht und es teuer bezahlen müssen! Die sind so nett und es ist schwer nein zu sagen, aber die machen das da Hauptberuflich. Touristen ausnehmen! Kein Scheiß.

Zigarren nur in den offiziellen Shops kaufen, die Preise sind dort im ganzen Land gleich. Glaube auch nicht, wenn dir jemand sagt, heute ist ein spezieller Tag, deshalb kosten die nur die Hälfte oder was auch immer. Tu es nicht!!!

Backpacker oder Strandurlaub? Letzteres dann wohl Varadero!? Traumhafter Strand, richtig richtig geil.

(Geheimtipp: Außerhalb vom Hotel sagst du, dass du aus Griechenland kommst! Ganz wichtig, das Land kennen die dort zu 95% erst gar nicht und wenn dann denken sie es sei arm. Dann bekommst du ganz andere Preise, als wenn du dich als Deutscher outest. --- wir haben es erst 3 Tage vor Ende von anderen Backpackern erfahren, am nächsten Tag ausprobiert und hat tatsächlich geklappt.)

bartmz

Aufpassen, war letztes Jahr als Backpacker in Kuba. Wir haben nur den Flug und den ersten Tag im Hotel gebucht und mussten das Visum vorher bei der Botschaft bestellen (man kann auch vorbei gehen, dann ist es wesentlich billiger). Ich würde das definitiv abklären, ob die Fluglinie das für dich ausstellt. Ausreise ist kein Problem, waren glaube ich 20 oder 25 CUC pro Person. Nicht Pesos! Wenn du nur im Hotel bist und am Strand chillst, brauchste den Unterschied nicht zu kennen, wenn du aber das richtige Kuba kennen lernen willst, informier dich vorher gut über das Land ;-) Und jetzt das allerwichtigste! KAUFE NIEMALS AUF DER STRAßE ZIGARREN UND GEHE MIT KEINEM KUBANER IN EIN LOKAL WAS TRINKEN!!!! Wirklich, mach es nicht, du wirst nur verarscht und es teuer bezahlen müssen! Die sind so nett und es ist schwer nein zu sagen, aber die machen das da Hauptberuflich. Touristen ausnehmen! Kein Scheiß. Zigarren nur in den offiziellen Shops kaufen, die Preise sind dort im ganzen Land gleich. Glaube auch nicht, wenn dir jemand sagt, heute ist ein spezieller Tag, deshalb kosten die nur die Hälfte oder was auch immer. Tu es nicht!!! Backpacker oder Strandurlaub? Letzteres dann wohl Varadero!? Traumhafter Strand, richtig richtig geil. (Geheimtipp: Außerhalb vom Hotel sagst du, dass du aus Griechenland kommst! Ganz wichtig, das Land kennen die dort zu 95% erst gar nicht und wenn dann denken sie es sei arm. Dann bekommst du ganz andere Preise, als wenn du dich als Deutscher outest. --- wir haben es erst 3 Tage vor Ende von anderen Backpackern erfahren, am nächsten Tag ausprobiert und hat tatsächlich geklappt.)



Danke für die Infos, also bin da dann schön am Strand in Guardalavaca..

Max235

Danke für die Infos, also bin da dann schön am Strand in Guardalavaca..



Da war ich auch 2 Tage, weil der Flug nach Jamaika von dort in der Nähe weiterging, der Strand ist ok, aber leider nicht ganz so geil wie Varadero.

Welches Hotel? holidaycheck.de/hot…tml

Da war ich. Ist echt ok, vor allem, wenn man die 2 Wochen zuvor nur das einheimische Essen bekommen hat. Das ist echt nicht besonders gut. Habe auch keine zu hohen Ansprüche an Sauberkeit etc. Das definieren die da ganz anders als wir^^ Traurig ist aber, wenn man wirklich gesehen und miterlebt hat, wie die Kubaner dort leben, was sie sich kaufen und leisten können und dann kommt man in ein All-Inclusive Hotel und bekommt dort alles was man in Deutschland auch bekommen würde. Das meiste dort hat ein Durchschnittskubaner noch nie im Leben gesehen. Tu mir ein gefallen und gebe nur dem Zimmermädchen (und noch dem Typ der dir die Liege überall hinfährt^^) etwas Trinkgeld. Aber bitte nicht an der Bar oder am Buffet. Die Leute, die im Touristengewerbe arbeiten gehören zu den oberen 10%, weil Touristen (insbesondere die Kanadier) Trinkgeld ohne Ende geben und dann noch ihre Kleidung dort lassen. Wenn du dann dort die obligatorische Shopping-Tour machst, schau dir Leute auf der Straße an und gebe dort den wirklich bedürftigen etwas.
Dann kommt es zumindest meiner Meinung nach an der richtigen Stelle an. Ein Lehrer verdient dort ca. 20 CUC = 20 USDollar im Monat.

Visa bekommst du von arkefly an deine Adresse geschickt. War letztes Jahr im November mit arkefly auch in Guardalavaca. Toller Urlaub.

Max235

Danke für die Infos, also bin da dann schön am Strand in Guardalavaca..

mephistoo1

Visa bekommst du von arkefly an deine Adresse geschickt. War letztes Jahr im November mit arkefly auch in Guardalavaca. Toller Urlaub.








Werde in Guardalavaca im AI-Hotel sein: holidaycheck.de/hot…aca

Wisst ihr wieviel Geld man Bar mitnehmen sollte? Bin 7 Nächte im all in hotel da und allzu viel braucht man ja eigentlich nicht.. Klar ich sollte die 25 CUC für die Abreise beachten, aber sonst?
Gerne möchte ich noch einen guten Rum und Zigarren aus Kuba mitbringen.. und da ich die Umgebung wenig erkunden werde bzw nur im Hotel / am Strand sein werde, kann ich nicht in andere Städte und Besorgungen machen..

Also doch nur aufm Rückweg im Duty Free Shop? Oder bekommt man sowas auch günstig in den Hotelanlagen?
Vielleicht habt ihr in der Hinsicht gute Tipps für mich

Weißs jmd was man für Rum und Zigarren ca. ausgeben würde?

Also bei mir war es so, dass das Hotel jeden Tag einen kostenlosen Shuttle Transfer zu einem Markt gemacht hat. Zudem gibt es einen Bus, der kostet 5CUC un fährt 1-2 Stunden in der Gegend rum und lässt dich dann an der gleichen Stelle wieder raus. Gut um auch mal ein bisschen mehr als das Hotel zu sehen. Bei mir hielt der auch direkt vorm Hotel. Eine der beiden Möglichkeiten wirst du mit Sicherheit haben. Die wollen dort nur dein Geld ;-)

Wenn nicht direkt im Hotel, wird es irgendwo relativ nah solch einen Shop für Rum und Zigarren geben. Kauf nur da! Zigarren kosten zwischen 4 und 25CUC, je nach Größe, Sorte etc. Rum von 5-300CUC.

Haste du ne Kreditkarte (nur VISA geht da!)? Dann nimm die mit und 50€ in Bar. Dann kannste dort am Automaten Geld abheben. So bekommste den besten Kurs. Aber Geldwechsel im Hotel geht sicherlich auch. Hängt also alles von dir und deine Präferenzen ab, wie viel Geld du mitnehmen solltest.




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prime-Day 25% Gutschein: Der Kunde ist der Depp66
    2. amazon.it Rücksendung11
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden22
    4. GUNS N' ROSES 2017 in München1011

    Weitere Diskussionen