[Küchenkauf] Wo habt ihr eure Küche her?

Ich bin auf der Suche nach einer kompletten Küche und die Suche gestaltet sich doch schwieriger als gedacht. Ebay-Kleinanzeigen bringt nichts positives und deswegen schaue ich gerade, ob mein geringes Budget auch eine "neue" Küche erlauben würde.

Kühlschrank und Geschirrspüler habe ich schon. Die Elektro-Artikel wie Herd/Backofen spielen dabei eigentlich keine große Rolle, ich suche vor allem eine sehr lange Arbeitsplatte wo sich dann die Schränke drunter befinden und dazu dann noch Hängeschränke für die Wand sowie Spüle und Schrank für Einbau-Geschirrspüler.

Bei Ebay habe ich folgende Angebote gefunden, der Preis ist fast schon zu gut, um wahr zu sein - Hat jemand Erfahrungen mit solchen Küchen?

Wo habt ihr eure Küchen so her? Habt ihr weitere Tipps? Danke


ebay.de/itm…e0d

ebay.de/itm…669

9 Kommentare

ikea.
selber planen am pc, selber aufbauen. guter preis.
e-geräte dann je nach wunsch auch von dort oder eben was hochwertigeres.
für mich eine gute & chice kombi.

Kommt ganz auf deine Ansprüche an... wieviel willstn ausgeben? Das du für 300€ nur Schrott kriegst, sollte dir klar sein...

Bauhaus

Caritas.

Hab meine bei Skonto gekauft, hab mal ne zeit wo es 65 Prozent rabatt gab und das hat sich echt gelohnt.

Die neue Küche von Ikea ist nicht mehr so toll schon der Aufbau ist echt ätzend. Das alte Programm war besser.


Wenn du was einfaches suchst, meine erste Küche Hab ich bei Roller gekauft mit Spüle und Hängeschränken für 700 Euro ca.

Ich habe einen 10% PayPal Gutschein für die Kategorie wohnen, falls du die Küchen von Ebay haben willst.

Gilt nur noch heute

Für 300 euro kriegt man von ikea ohne geräte auch eine kleine küchenzeile. Fyndig schränke und dann eine schicke echtholz arbeitsplatte drauf. Alles selber aufbauen und zurechtsägen, fertig ist die licht zum besten preis, sieht mit gutem herd super modern aus! Arbeitsplatte von guter qualität und schranke behandelt man ja eher sorgsam, die halten auch mit funier.

Den Herd solltest du aber auch nicht unterschätzen.. in vielen Möbelhäusern gibt es Küchenzeilen ab 1000 Euro- inkl. Kühlschrank, Herd, Elektrohaube und Spüle
Wenn du die Elektrogeräte nicht benötigst, dann wirst du dort garantiert auch ein gutes Angebot bekommen- aber eine Küche ohne Herd- naja.. ist meiner Meinung nach keine Küche..

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen mal in die lokalen Geschäfte zu gehen und offen und ehrlich zu sagen, was du haben möchtest und vor allem, welches Budget du hast.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ASUS Notebook22
    2. Neuen Router für KabelBW35
    3. Hoteltipps New York / Miami / San Francisco / LA11
    4. Suche Coupon (Uploaded oder andered)33

    Weitere Diskussionen