Küchenmaschine Bosch MUM - Modelwirrwarr

3
eingestellt am 17. Feb 2017
Hi Leute,
bin auf der Suche nach einer Küchenmaschine.
KitchenAir ist mir zu teurer und soll eh kein Deko-Objekt sein. Bin dann auf der Suche und bei Test-Durchsicht auf BOSCH gekommen.

Nun komme ich hier mit den Modellen durcheinander.
MUM58K20, MUM54251, MUM58W56DE, MUM4880, MUM59N26DE, MUM48A1 .....

Ist folgende These von mir richtig:
Bei Modellen ist nur die erste Zahl wichtig. Das wäre die Baureihe: zB MUM-4xxx, MUM-5xxx.
Die Zahlen dahinter geben nur Aufschluss, welches Zubehör dabei ist. Aber die Maschinen sind im Prinzip alle gleich.

Stimmts?

Danke für Erleuchtung
Tomsan
Zusätzliche Info
Gesuche
3 Kommentare
Hab seit ein paar Jahren ne MUM5. Bin sehr zufrieden.

Leider sind nicht alle mum5er gleich. Gibt da unterschiedliche Watt zahlen (700, 900, 1000). Das Kabelmanagement ist zum Teil auch unterschiedlich. Das Zubehör sollte aber immer passen. Bei der 4er wirds ähnlich sein.

Überleg dir vorher was für Zubehör du brauchst, nachkaufen ist in der Regel sehr teuer.
thx Gringo.

Echt ein Dschungel! Bei den 5ern hatte ich eigentlich nur 900W Maschinen gesehen.... deshalb meine gewagte These.
Das Teil war primär für Eischnee gedacht. Und Kuchenteig. Naja und dann wohl mal Nudelteig. Und Brot.

.... und irgendwann mache ich selbst Würstchen

Ich glaube entweder wächst man mit der Maschine. Oder man kauft das Gesamtpaket und merkt man nutzt davon nix.
Tendiere aber auch zu einem umfangreichen Sorglos-Paket.
Ich habe die Kenwood kMix
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler