Küchenunterschrankbeleuchtung mit Hue

13
eingestellt am 7. Jun
Hi,

Ich hab in der Küche auf der einen Seite eine 4m Arbeitsplatte, über der habe ich einen Hue Lightstrip als Beleuchtung, funktioniert super.
Auf der anderen Seite sind Oberschränke, geteilt von der Dunstabzugshaube. Dort soll auch Hue Beleuchtung hin. Die beiden zu beleuchtenden Oberschränke sind jeweils 60er Breite.

Aktuell hab ich Osram Leuchtstreifen da, die 3x60cm sein sollten (sind eher 62cm), und die sind kaum flexibel, sodass die seitlich rausgucken. Zudem finde ich keine geschickte Möglichkeit die hinter der Dunstabzugshaube zu verbinden ohne das es sichtbar ist. Und zu guter letzt sind die Osram im direkten Vergleich sowas von armselig, dass ich das nicht mehr schön finde.

Ich will also die hässliche Lösung nun ersetzen durch zwei flache Unterbaulampen (müssen nicht verbunden sein). Die sollen dimmbar und per Hue ansprechbar sein. Optimalerweise auch RGB, sonst wird das steuern über einen Schalter schwer...

Jemand ne kostengünstige Idee? Ich finde nur Birnen mit Fassung oder eben Streifen.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

13 Kommentare
Wenn es nichts gibt, wäre vllt eine „Bastellösung“ mit Gu10 Leuchtmitteln interessant?
ABC5607.06.2019 09:54

Wenn es nichts gibt, wäre vllt eine „Bastellösung“ mit Gu10 Leuchtmitteln i …Wenn es nichts gibt, wäre vllt eine „Bastellösung“ mit Gu10 Leuchtmitteln interessant?


Das ist die Notlösung, genau.
21936283-R4g1J.jpg
21936283-qulGM.jpg
Und einfach dort auch light stripes zu nehmen, diese teilen und mit einen dünnen Kabel verlöten und verbinden ist keine Lösung?
Bearbeitet von: "okolyta" 7. Jun
okolyta07.06.2019 12:01

Und einfach dort auch light stripes zu nehmen, diese teilen und mit einen …Und einfach dort auch light stripes zu nehmen, diese teilen und mit einen dünnen Kabel verlöten und verbinden ist keine Lösung?


Früher wär das gegangen. Aktuell nix mehr zum Löten hier und die Art von kleinen Projekten bleibt leider immer grad zu lang liegen. Deswegen was out-of-the-box.

Dachte ich bin nur zu blöd flache Hue-Lampen zu finden...
riddleman07.06.2019 12:14

Früher wär das gegangen. Aktuell nix mehr zum Löten hier und die Art von kl …Früher wär das gegangen. Aktuell nix mehr zum Löten hier und die Art von kleinen Projekten bleibt leider immer grad zu lang liegen. Deswegen was out-of-the-box. Dachte ich bin nur zu blöd flache Hue-Lampen zu finden...



Nur zur Info falls es nix anderes gibt und du nicht basteln magst....

Verlängerungskabel für Philips Hue Lightstrip Plus (1 m, 1 Packung, Weiß) amazon.de/dp/…10Y
okolyta07.06.2019 13:21

Nur zur Info falls es nix anderes gibt und du nicht basteln …Nur zur Info falls es nix anderes gibt und du nicht basteln magst....Verlängerungskabel für Philips Hue Lightstrip Plus (1 m, 1 Packung, Weiß) https://www.amazon.de/dp/B01M8Q3T0B/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_meK-CbGAMW10Y


Das hatte ich im Wohnzimmer getestet. Keine Ahnung obs an der Länge lag (5m) oder das grundsätzlich ein Leistungsthema ist:
1. haben die Lampen anschließend geflackert
2. hat das Netzteil danach gefiept wie Sau.
Deswegen haben beide Leisten im Wohnzimmer eigene Netzteile.

Und auf der Seite der Küche mit den Oberschränken ist aktuell nur das Osram Ding, keine weitere intelligente Leuchten. Das muss daher autark laufen. Strom ist kein Problem
Was ist mit den Teilen von Ikea?

ikea.com/de/…43/

Da Tradfri fähig, müsste es doch eigentlich mit HUE funktionieren.
Hue Play Lightbar sollte für den Zweck doch genau richtig sein
Du musst mal dringend deine Fronten neu ausrichten. Was mir noch auffällt: Günstiges Werkzeug, aber einen Vorwerk Handstaubsauger? Das irritiert mich.
XadreS07.06.2019 14:52

Du musst mal dringend deine Fronten neu ausrichten. Was mir noch auffällt: …Du musst mal dringend deine Fronten neu ausrichten. Was mir noch auffällt: Günstiges Werkzeug, aber einen Vorwerk Handstaubsauger? Das irritiert mich.


Ist doch seine Sache. Und für die meisten Heimwerker reicht die grüne Bosch Serie. Wenn die einmal jährlich genutzt wird und der Staubsauger täglich wäre da nichts „irritierend“...
XadreS07.06.2019 14:52

Du musst mal dringend deine Fronten neu ausrichten. Was mir noch auffällt: …Du musst mal dringend deine Fronten neu ausrichten. Was mir noch auffällt: Günstiges Werkzeug, aber einen Vorwerk Handstaubsauger? Das irritiert mich.


Fronten:
Wie man vllt erkennt haben wir die Fronten beklebt, die wurden hinterher alle wieder ausgerichtet.

Werkzeug:
Die Makita ist für die Küchenschränke überdimensioniert, das Bosch Ding hab ich vor nem knappen Jahrzehnt in einem Talentwettbewerb gewonnen hierfür super!
Das Vorwerk Teil gabs bei der Weihnachtslotterie der Firma. War eins der Firmengeschenke, die den Höchstwert überschreiten und dort per Tombola verlost wurden. Definitiv besser als nen Wein oder Reiseadapter hätt ich nie gekauft...

Die Hue Sachen sind mir zu groß und teuer für unter den Schrank. 30-40€ pro Lampe ist ok, mehr nicht.
Ich würde Paulmann MaxLED RGBW Streifen benutzen, gibt es in 3M Starterset oder 1,50M bzw als 1M und 0.5M als Erweiterung.

RBGW würde ich nehmen da du noch auf Warmweiß umstellen kannst, falls du auf das verzichten kannst kauf dir nur rgb.
Achte bei Kauf auf mit Silikonüberzug da es besser für dein Aufgabengebiet ist.

Zum Philips Hue steuern gibt es einen Zigbee Adapter den du einbinden kannst,


de.paulmann.com/inn…859


de.paulmann.com/inn…047

Bei den Preisen sind UVP´s, also nicht erschrecken. Falls du fragen hast einfach melden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen