Kühlschrank bei metro

19
eingestellt am 3. Okt 2017Bearbeitet von:"emoolaf"
Hallo,

im Moment gibt es diesen Kühlschrank in der Metro.
Ist das für 178,50€ ein guter Preis, oder sollte ich lieber weiter suchen?

1053865.jpg
Zusätzliche Info
19 Kommentare
Namika verkauft jetzt Kühlschränke
Bearbeitet von: "Shishakohle" 3. Okt 2017
Der kostet 178,49€
149,99€ ist ohne Mehrwertsteuer.
noname9513. Okt 2017

Der kostet 178,49€149,99€ ist ohne Mehrwertsteuer.



vergesse ich jedes mal...
Nicht die höchste Energieeffizienzklasse A+++
Suche was anderes, das ist an falscher Stelle gespart!
Bearbeitet von: "Potty" 3. Okt 2017
naja wir wissen ja rein gar nichts zu Deinen Anforderungen - wenn Du denn welche hast

ich sehe es aber ähnlich wie @Potty ich würde eine bessere Energieffizienzklasse kaufen bei einem Kühlschrank - A+ wie bei dem Amica ist da eher Basic - dann doch besser A++ oder A+++

schau Dir vielleicht mal das pdf mit an
jannie9113. Okt 2017

naja wir wissen ja rein gar nichts zu Deinen Anforderungen - wenn Du denn …naja wir wissen ja rein gar nichts zu Deinen Anforderungen - wenn Du denn welche hast ich sehe es aber ähnlich wie @Potty ich würde eine bessere Energieffizienzklasse kaufen bei einem Kühlschrank - A+ wie bei dem Amica ist da eher Basic - dann doch besser A++ oder A+++schau Dir vielleicht mal das pdf mit an




naja ich hab jetzt nen kleinen mit glaube 85cm Höhe.
Sehr alt, eisfach lässt sich nicht mehr richtig schließen usw und es soll was neues her.

ich weiß nicht ob es da noch eine zwischengröße gibt? der alte war mir etwas zu klein, der hier aber vllt schon zu groß.
vor allem die Höhe wäre gut, wenn es maximal 115cm wären.

energieklasse hatte ich auch schon überlegt bei dem hier, vor allem weil ich es immer relativ kalt einstelle
Amica ist halt wirklich günstig und einfach. Spaß machen die Produkte nicht. Teils auch recht laut. Nimm lieber etwas mehr Geld in die Hand, es sei denn es geht nicht anders.
emoolaf3. Okt 2017

naja ich hab jetzt nen kleinen mit glaube 85cm Höhe.Sehr alt, eisfach …naja ich hab jetzt nen kleinen mit glaube 85cm Höhe.Sehr alt, eisfach lässt sich nicht mehr richtig schließen usw und es soll was neues her.ich weiß nicht ob es da noch eine zwischengröße gibt? der alte war mir etwas zu klein, der hier aber vllt schon zu groß.vor allem die Höhe wäre gut, wenn es maximal 115cm wären.energieklasse hatte ich auch schon überlegt bei dem hier, vor allem weil ich es immer relativ kalt einstelle



also ich würde zum Vergleich mal ein Gerät in dieser Größe mit A++ oder A+++ hernehmen und dann schauen wie groß die Preisdifferenz insgesamt ist - schließlich ist das Kühlen/Gefrieren schon ein großer Energieverbraucher im Haushalt - und das dann auf die nächsten 10 Jahre gesehen lohnt es sich meiner Meinung nach die bessere Klasse zu kaufen
Wenn es dir wichtig ist jetzt günstig zu kaufen und es dir egal ist die nächsten zig Jahre mehr zu zahlen
kannst du ruhig zuschlagen.
Ich würde aber auch eine bessere Energieeffizienzklasse bevorzugen,
gute Marken sind mMn Bosch/Siemens und Liebherr/Miele.
Bearbeitet von: "oldman1" 3. Okt 2017
Habe auch so eine Schlörre. Alle halbe Jahre, kloppe ich die fette Eisschicht hinten ab.
Shishakohle3. Okt 2017

Namika verkauft jetzt Kühlschränke


Lieblingskühlschränke!
okolyta3. Okt 2017

Habe auch so eine Schlörre. Alle halbe Jahre, kloppe ich die fette …Habe auch so eine Schlörre. Alle halbe Jahre, kloppe ich die fette Eisschicht hinten ab.




jetzt wo du es sagst...
ja nee möglichst billig ist kein muss, wäre jetzt auch eher son kurzschlusskauf gewesen

werde mich dann wohl mal nach nem markengerät erkundigen. abtauautomatik wäre was nettes auf jeden fall
Kommt drauf an was du brauchst.... Er ist halt nur ca Hüfthoch und verbraucht dafür genug Strom.
emoolaf3. Okt 2017

jetzt wo du es sagst...ja nee möglichst billig ist kein muss, werde mich …jetzt wo du es sagst...ja nee möglichst billig ist kein muss, werde mich dann wohl mal nach nem markengerät erkundigen. abtauautomatik wäre was nettes auf jeden fall


Ich habe nen Liebherr Gefrierschrank mit No Frost und werde nie wieder einen ohne kaufen.
Der hat einen Strombedarf für 213 Liter Fassungsvermögen von 219 kWh/a. Was dann bei ca. 30 ct pro kWh 65,7 EUR pro Jahr nur für den Kühlschrank ausmacht.
Kühlung ist neben Herd und Trockner auch das teuerste Gerät.
Ich habe einfach mal einen SIEMENS KI42LED40 mit A+++, der 180 Liter Kühlraum + 15 Liter Gefrierraum hat dagegen gestellt. Für diesen ist ein Strombedarf von 114 kWh angegeben, was dann 34,2 EUR pro Jahr ausmacht.

Der Siemens kostet allerdings auch 600 EUR und ist etwas kleiner. Das bedeutet der Siemens wäre in ca. 14 Jahren in der Amortisierung gegenüber dem Amica. Vorausgesetzt er hält so lange und der Strom wird nicht teurer.
Also ich halte den Preis für OK, da er sonst ca 50 EUR mehr kostet. Allerdings habe ich Zweifel an der Zuverlässigkeit, insofern würde ich ihn kaufen wenn man nicht länger als 2-3 Jahre planen möchte.
oldman13. Okt 2017

Ich habe nen Liebherr Gefrierschrank mit No Frost und werde nie wieder …Ich habe nen Liebherr Gefrierschrank mit No Frost und werde nie wieder einen ohne kaufen.



Ich habe meinen Miele Gefrierschrank mit No Forst wieder retourniert. Viel zu laut, zu 3/4 der Zeit lief ein Lüfter in dem Gerät und ging mir auf die Nerven. Hab jetzt einen (diesmal Liebherr) ohne No Frost und bin sehr zufrieden. Kommt natürlich auf den Standort an, ob das relevant ist oder nicht.
Bearbeitet von: "za666" 4. Okt 2017
Sche4. Okt 2017

Der hat einen Strombedarf für 213 Liter Fassungsvermögen von 219 kWh/a. W …Der hat einen Strombedarf für 213 Liter Fassungsvermögen von 219 kWh/a. Was dann bei ca. 30 ct pro kWh 65,7 EUR pro Jahr nur für den Kühlschrank ausmacht. Kühlung ist neben Herd und Trockner auch das teuerste Gerät.Ich habe einfach mal einen SIEMENS KI42LED40 mit A+++, der 180 Liter Kühlraum + 15 Liter Gefrierraum hat dagegen gestellt. Für diesen ist ein Strombedarf von 114 kWh angegeben, was dann 34,2 EUR pro Jahr ausmacht.Der Siemens kostet allerdings auch 600 EUR und ist etwas kleiner. Das bedeutet der Siemens wäre in ca. 14 Jahren in der Amortisierung gegenüber dem Amica. Vorausgesetzt er hält so lange und der Strom wird nicht teurer.Also ich halte den Preis für OK, da er sonst ca 50 EUR mehr kostet. Allerdings habe ich Zweifel an der Zuverlässigkeit, insofern würde ich ihn kaufen wenn man nicht länger als 2-3 Jahre planen möchte.




naja ich plane schon, das ding lange zu behalten und nicht bald wieder umzuziehen usw.
za6664. Okt 2017

Ich habe meinen Miele Gefrierschrank mit No Forst wieder retourniert. Viel …Ich habe meinen Miele Gefrierschrank mit No Forst wieder retourniert. Viel zu laut, zu 3/4 der Zeit lief ein Lüfter in dem Gerät und ging mir auf die Nerven. Hab jetzt einen (diesmal Liebherr) ohne No Frost und bin sehr zufrieden. Kommt natürlich auf den Standort an, ob das relevant ist oder nicht.



Ehrlich gesagt habe ich auch immer Liebherr Kühl/Gefriergeräte, hatte aber gehört das die Miele Geräte angeblich Baugleich sind mit denen von Liebherr weil die die für Miele herstellen deswegen die Empfehlung.
Auf jedenfall ist No Frost für mich jeden Cent Wert und die Liebherr Geräte laufen meistens ewig.
emoolaf4. Okt 2017

naja ich plane schon, das ding lange zu behalten und nicht bald wieder …naja ich plane schon, das ding lange zu behalten und nicht bald wieder umzuziehen usw.



Dann kaufe dir nen Liebherr und nicht zu klein.
Ich hatte z.b. meinen Gefrierschrank nach ca. 5 Jahren verkauft weil der mir einfach zu klein geworden ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler