eingestellt am 30. Dez 2022 (eingestellt vor 10 h, 38 m)
Hallo zusammen,
Ich habe eine Frage zu den Kündigungsfristen beim Gasvertrag mit eprimo.
Vertrag in 2021 abgeschlossen
Preisgarantie vis 31.07.2023
Mindestvertragslaufzeit: 14.02.2022
Kündigsfrist: 6 Wochen.

Frage: Kann ich nur zum 14.02.23 kündigen oder auch zum 31.07.23?
Ich verstehe es nämlich so, dass die Mindestvertragslaufzeit ja schon längst erreicht ist und jetzt jederzeit mit einer Frist von 6 Wochen gekündigt werden kann. Liege ich da richtig?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

8 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ja.
  2. Avatar
    Woher sollen wir wissen, welchen Vertrag du abgeschlossen hast?

    Wenn du einen einjährigen Vertrag abgeschlossen hast, wird sich dieser entsprechend verlängert haben. Wenn nicht, dann nicht.

    Schau einfach in deinem Kundenkonto unter "Laufzeit und Preisgarantie" > "Laufzeit bis"
  3. Avatar
    Die Eprimo Verträge verlängern sich - in der Regel - um ein Jahr, d.h. wenn keine Partei zum 14.2.23 kündigt läuft der Vertrag wohl bis Februar '24. Wenn Eprimo dann die Preise zum Ende der Preisgarantie erhöht haste ein Sonderkündigungsrecht.
  4. Avatar
    Wer ist denn außerhalb der Gaspreisbremse günstiger?
  5. Avatar
    Was steht denn in den AGB drin, wie der Vertrag sich verlängert, wenn er nicht nach den ersten 12 Monaten gekündigt wird. Außerdem, wer will denn, wenn er einen günstigen Vertrag hat, freiwillig kündigen, um dann irgendwo teurer abzuschließen? Die Energiepreisbremse wirst du wohl kaum nutzen können, oder doch?
Avatar