Kündigung Handyvertrag

Hallo zusammen,
eine Frage. Ich kürze läuft mein Handyvertrag bei Vodafone aus ( war der Vertrag aus der damaligen Thalkthisway Aktion ). Ist es sinnvoll selber zu kündigen oder soll man das dem eventuellen neuen Anbieter überlassen?. Muss ich auf was besonderem aufpassen ( ich habe noch Zeit bin in der Kündigungsfrist )?

Sorry ist das erste mal das ich kündigen muss. Hatte vorher nur Prepaid

9 Kommentare

über aboalarm.de einfach kündigen, und zusätzlich in den Text schreiben, dass du nach Vertragslaufzeit in den Callya Tarif wechseln willst. Dann bist du für Vodafone wieder ein lukrativer Kunde.

Alle Infos stehen in der AGB.
Natürlich musst DU kündigen!

Beim neuen Anbieter dann die Portierung beantragen. Aber beachte, dass bei der Portierung exakt die selben Daten wie beim alten Vertrag sein müssen, sonst klappt die Portierung nicht.

Ich schreibe in die Kündigung immer mit rein, dass ich keine Werbeanrufe will. Ich finde das hat sonst schon was von Telefonterror, wenn 10 mal am Tag einer anruft.

Ich hoffe mal nicht, dass die 1970 in deinem Namen für dein Geburtsjahr steht

Ich habe den selben Vertrag, habe über abbo Alarm gekündigt

Ist es sinnvoll selber zu kündigen oder soll man das dem eventuellen neuen Anbieter überlassen?



Du verwechselst das nicht zufällig was mit einem Stromwechsel?

Ich versuche i.d.R. früh zu kündigen, da meist ein Standardbrief (kein Einschreiben) oder E-Mail ausreicht.
In paar Tagen bis Wochen kommt dann eine schriftliche Bestätigung, welche in deinem Schreiben immer zu fordern ist.

Das ist insgesamt ein Aufwand von 5min, den man selbst vornehmen sollte, um sich keine Gedanken machen zu müssen.

sachsensascha

Ich hoffe mal nicht, dass die 1970 in deinem Namen für dein Geburtsjahr steht



YEP

DANKE an alle!!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer von euch war das ? :D2224
    2. GUNS N' ROSES 2017 in München66
    3. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu55
    4. Wo sind meine PNs geblieben?44

    Weitere Diskussionen