Kündigung Zeitschriftenabo

Hallou zusammen,

habe letztes Jahr ein Abo abgeschlossen und würde dieses gerne kündigen.

Mir ist selbstverständlich die Methode mit "Einschreiben + Rückschein" geläufig.
Am 1. Oktober 2016 trat allerdings ein Gesetz in Kraft, welches besagt, dass Kündigungen nun auch online anerkannt werden.
Hat da schon jmd. negative oder positive Erfahrungen mit gemacht?

Es geht im speziellen um PVZ "ComputerBildSpiele" Abo..
Die haben einen schlechte Ruf, habe ich schon mitbekommen..

Habe per Mail schon mal was rausgeschickt und eine Bestätigung angefordert. Hilft diese mir weiter, sofern es letztendlich doch wieder geleugnet werden sollte? Oder muss klipp und klar ein Nachweis in Schriftform vorliegen á la Rückschein oder Fax Sendungsbericht?

Wäre super, wenn jmd. seine Erfahrung hier teilen könnte, hilft dann später sicherlich auch dem ein oder anderen


Anzufügen wäre noch:
Das Mail Kündigungsgesetz gilt nur für Verträge die ab dem 1. Oktober abgeschlossen wurde.
Ich habe meinen Ende September abgeschlossen, der Vertrag trat aber erst November 2016 in Kraft.. was gilt denn da nun?

Liebe Grüße

Beste Kommentare

Ich kündige Zeitschriftenabos immer online ..
Einfach reinschreiben, dass sie dir bitte eine Bestätigung schicken.
Wenn du diese hast, bist du auf der sicheren Seite.

Ich kündige jedoch auch immer weit weit vor dem Ende, meist sogar schon nach 1-2 Monaten.

20 Kommentare

Ich kündige Zeitschriftenabos immer online ..
Einfach reinschreiben, dass sie dir bitte eine Bestätigung schicken.
Wenn du diese hast, bist du auf der sicheren Seite.

Ich kündige jedoch auch immer weit weit vor dem Ende, meist sogar schon nach 1-2 Monaten.

Verfasser

lolzivor 10 m

Ich kündige Zeitschriftenabos immer online ..Einfach reinschreiben, dass …Ich kündige Zeitschriftenabos immer online ..Einfach reinschreiben, dass sie dir bitte eine Bestätigung schicken.Wenn du diese hast, bist du auf der sicheren Seite.Ich kündige jedoch auch immer weit weit vor dem Ende, meist sogar schon nach 1-2 Monaten.



Okay bei mir wären es jetzt ca. 6 Monate vor Ablauf, allerdings gibt es 3 Monate Kündigungsfrist..
da steht Kündigung muss beim Zusteller erfolgen?

Vertrag abgeschlossen über: Exclusiv Marketing
Verwaltung/Betreuung über: PVZ
Versand über: ComputerBild Digital

wo kündige ich denn nun o.O
bei allen dreien?
Habe es bei der "Betreuung" gekündigt..

boersevor 8 m

Kostenloser Fax:minifax.decospace.de



ist das denn rechtlich abgesichert oder besser im Vergleich zur Kündigung per Mail?

Gendo123vor 6 m

Okay bei mir wären es jetzt ca. 6 Monate vor Ablauf, allerdings gibt es 3 …Okay bei mir wären es jetzt ca. 6 Monate vor Ablauf, allerdings gibt es 3 Monate Kündigungsfrist..da steht Kündigung muss beim Zusteller erfolgen?Vertrag abgeschlossen über: Exclusiv MarketingVerwaltung/Betreuung über: PVZVersand über: ComputerBild Digitalwo kündige ich denn nun o.Obei allen dreien?Habe es bei der "Betreuung" gekündigt..ist das denn rechtlich abgesichert oder besser im Vergleich zur Kündigung per Mail?


Vertragspartner ist die richtige Adresse für deine Kündigung. Der steht in deiner Bestellbestätigung oder in den AGB der Bestellung drin.
Mailkündigungsgesetz... schau doch erstmal in die AGB. Da steht auch was zur Form für Kündigungen, die meisten halbwegs seriösen Anbieter schreiben schon seit ner Weile keine Schriftform der Kündigung mehr vor. Textform wäre Mail.
Wenn du eine Bestätigung bekommen hast, dann reicht das auf jeden Fall.

aboalarm, per Fax kündigen , sichere Seite . jetzt soll man schon Leuten sagen wie sie Verträge kündigen.

krabevor 3 m

aboalarm, per Fax kündigen , sichere Seite . jetzt soll man schon Leuten …aboalarm, per Fax kündigen , sichere Seite . jetzt soll man schon Leuten sagen wie sie Verträge kündigen.


Nein, in Diverses 2017 wird verlangt, dass man für die Leute die Kündigung schreibt und wegschickt.

Verfasser

krabevor 7 m

aboalarm, per Fax kündigen , sichere Seite . jetzt soll man schon Leuten …aboalarm, per Fax kündigen , sichere Seite . jetzt soll man schon Leuten sagen wie sie Verträge kündigen.



es war doch bloß eine einfache Frage um die Kosten zu reduzieren..
wieso sollte ich blind irgendwelchen Netzanbietern meine Daten anvertrauen?

Und soweit ich aboalarm überflogen habe, kann man die Schreiben dort kostenlos verwenden, aber der Versand der Schreiben, sofern die es für dich machen, kostet 2,99 - 4,99.

Verfasser

tehqvor 10 m

Vertragspartner ist die richtige Adresse für deine Kündigung. Der steht in …Vertragspartner ist die richtige Adresse für deine Kündigung. Der steht in deiner Bestellbestätigung oder in den AGB der Bestellung drin. Mailkündigungsgesetz... schau doch erstmal in die AGB. Da steht auch was zur Form für Kündigungen, die meisten halbwegs seriösen Anbieter schreiben schon seit ner Weile keine Schriftform der Kündigung mehr vor. Textform wäre Mail.Wenn du eine Bestätigung bekommen hast, dann reicht das auf jeden Fall.



"Das Abonnement verlängert sich um ein weiteres Jahr zum regulären Verlagspreis, sofern es nicht unter Einhaltung einer
Frist von drei Monaten vor Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums schriftlich gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird."


schriftlich ist ungleich postalisch oder?

Einfach mal an die Info pvz Mailadresse und nach da 3 Werktagen hast du die Bestätigung per mail, schon selbst x mal gemacht

Gendo123vor 4 m

"Das Abonnement verlängert sich um ein weiteres Jahr zum regulären V …"Das Abonnement verlängert sich um ein weiteres Jahr zum regulären Verlagspreis, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten vor Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums schriftlich gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird."schriftlich ist ungleich postalisch oder?


Schriftlich würde ich als Schriftform auffassen.
Da du ja noch drei Monate Zeit hast, würde ich es sonst einfach mal beim Versuch per Mail belassen. Wenn 'ne Bestätigung kommt, haben sie die ja dann auch damit akzeptiert.

Wenn man sich so unsicher ist, wie man richtig kündigt, dann schickt man doch einfach einen Brief (Einschreiben) hin.
Ein Bier weniger und du hast es wieder drin.

Verfasser

Okay, dann euch allen vielen, lieben Dank für die schnelle & ausführliche Hilfe!!

Wünsche ein schönes Wochenende

Melde mich dann nochmal, wenn eine Bestätigung ankam

Flatrate und Multifunktionsgerät für Gratisfax hat doch heute jeder, bzw. jemanden im Familienkreis damit...

Verfasser

Tonschi2vor 3 m

Flatrate und Multifunktionsgerät für Gratisfax hat doch heute jeder, bzw. j …Flatrate und Multifunktionsgerät für Gratisfax hat doch heute jeder, bzw. jemanden im Familienkreis damit...



Achso, hatte vergessen zu erwähnen, dass auf aboalarm extra gekennzeichnet ist das PVZ, als die Betreuungsfirma in meinem Fall, Probleme mit der Fax Zustellung hat und man davon abrät.

Man kanns ja mal mit "Volders" per Fax probieren. Das Fax kostet ja nichts.

Bei Pvz gibt meines WIssens nach kein Fax.Vielleicht haben sie es ja geändert. Ist aber nicht schlimm bisher hat es immer bei mir bei info@pvz.de geklappt. Die Bestätigung kommt meistens nach ner Woche per Post. Kann mich also nicht über Pvz beschweren. Die schlechten Bewertungen kommen daher, dass die Leute irgendwelche Abos an Bahnhöfen oderso abschließen; meistens in dem Glauben, dass es kostenlos sei und diese Abos dann über Pvz laufen. Die Leute widerrufen dann die Abos nicht innerhalb von 14 Tagen und dann storniert Pvz auch nicht mehr das Abo, weil sie es nicht machen müssen.

Verfasser

com491vor 7 m

Bei Pvz gibt meines WIssens nach kein Fax.Vielleicht haben sie es ja …Bei Pvz gibt meines WIssens nach kein Fax.Vielleicht haben sie es ja geändert. Ist aber nicht schlimm bisher hat es immer bei mir bei info@pvz.de geklappt. Die Bestätigung kommt meistens nach ner Woche per Post. Kann mich also nicht über Pvz beschweren. Die schlechten Bewertungen kommen daher, dass die Leute irgendwelche Abos an Bahnhöfen oderso abschließen; meistens in dem Glauben, dass es kostenlos sei und diese Abos dann über Pvz laufen. Die Leute widerrufen dann die Abos nicht innerhalb von 14 Tagen und dann storniert Pvz auch nicht mehr das Abo, weil sie es nicht machen müssen.



genau das habe ich gelesen: My Web of Trust
Nicht eine einzige positive Bewertung! Aber gut, wer macht sich denn auch die Mühe, wenn alles geklappt hat, es hochzuvoten..

PVZ hat aber laut Bestellbestätigung eine Faxnummer.
deal_lavor 20 m

Man kanns ja mal mit "Volders" per Fax probieren. Das Fax kostet ja nichts.



Danke für den Hinweis!

Bisher alle meine Abos per Mail oder Online-Formular gekündigt - ohne Probleme.
Wichtig ist rechtzeitig zu kündigen, falls es doch mal Schwierigkeiten geben sollte läuft einem dann nicht die Zeit davon ...
Und Kündigungsbestätigung verlangen, hat bisher auch immer funktioniert.

Verfasser

Also Freitag abgeschickt.. Stand bis jetzt: Keine Antwort!

Weder von PVZ, noch vom eigentlichen Anbieter.

Verfasser

Gendo12316. Mai

Also Freitag abgeschickt.. Stand bis jetzt: Keine Antwort!Weder von PVZ, …Also Freitag abgeschickt.. Stand bis jetzt: Keine Antwort!Weder von PVZ, noch vom eigentlichen Anbieter.


Heute kam dann per Post von "Exclusiv Marketing" das Bestätigungsschreiben der Kündigung und ein Angebot zur Kundenrückgewinnung, was aber nicht sooo super ist.. die Aktionen auf md hier sind deutlich besser!

Bedanke mich nochmal recht herzlich bei allen, die hier hilfsbereit mitkommentiert haben!

per Mail gekündigt: 12. Mai 2017 (Fr.)
per Post bestätigt worden: 19. Mai 2017 (Fr.)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zimmer neu gestalten (neue Möbel etc)1529
    2. Iphone/App lautlos stellen? Mit Jailbreak?1627
    3. Waipu.tv perfect Gutscheincode für 1 Jahr (Wert 179,88€) zum Tauschen!67
    4. Paket Abholung in Belgien oder Weiterleitung nach Deutschland49

    Weitere Diskussionen