Kündigungsfrist verpasst (Handyvertrag)

27
eingestellt am 30. Jun
Hallo zusammen,

wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt habe ich die Kündigungsfrist für meinen Handyvertrag verpasst bzw. verpennt.
Bin zurzeit bei O2 und zahle monatlich 12,99€ für einen entspannten Vertrag (4GB, All Net - Vertragsbeginn 11/08/2016 - 24 Monate)

Nach Vertragsende verlängert sich der Vertrag automatisch um 12 Monate, 39,99€ im Monat, was mir ein wenig zu viel ist^^
Andere Verträge die mir von der O2 App angeboten werden sind leider nicht wirklich ansprechend und ebenfalls sehr teuer.

Gibt es irgendwie einen Ausweg?
Vielleicht jemand schon das gleiche durchgemacht^^

Danke im Vorraus
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
1. Hotline anrufen und betteln und auf Kulanz hoffen.

Wenn das nicht fruchtet den Vertrag kündigen, und dann

2. Zwei alte handys an Strom klemmen, SIM Karte rein und das andere Handy anrufen und liegen lassen. O2 hat ein sonderkündigungdrecht wenn du die Flatrate überbeanspruchst, und das nutzen die auch.
Hast dich 12 Monate gebunden.
kostenlose rechtsberatung auf mydealz...wo sonst?


Darauf hofft jeder Mobilfunk-Anbieter, da kannst du wohl nur auf Kulanz hoffen (betteln) oder du hast Pech
Nennt sich PP = persönliches Pech.
27 Kommentare
Hast dich 12 Monate gebunden.
kostenlose rechtsberatung auf mydealz...wo sonst?


Darauf hofft jeder Mobilfunk-Anbieter, da kannst du wohl nur auf Kulanz hoffen (betteln) oder du hast Pech
Ruf doch mal bei O2 an.
vielleicht können die dich in einen günstigeren Tarif stecken.

das wäre noch eine Möglichkeit, die ich ausprobieren würde
Anrufen und gegenüber anheulen half bei mir!!!
Es gibt eine Möglichkeit, die aber mit etwas Aufwand verbunden ist.
Aber das sollte man hier lieber nicht öffentlich posten.
Wie verpasst man sowas?
besho_vor 8 m

Es gibt eine Möglichkeit, die aber mit etwas Aufwand verbunden ist.Aber …Es gibt eine Möglichkeit, die aber mit etwas Aufwand verbunden ist.Aber das sollte man hier lieber nicht öffentlich posten.


...weil sofort Betrugsanschuldigungen kommen? Gefälschtes Einschreiben hat hier auch schon jemand vorgeschlagen.

An den TE: Mir ist kürzlich Ähnliches passiert, allerdings bei MD und geringerer Summe.
Tatsächlich war da der Wechsel zu einem 24-monatigen Vertrag mit Smartphone nach Verkauf des Smartphones sogar absolut (!) günstiger als der 12-monatige automatisch verlängerte Vertrag.

Noch ein Tipp: Dort anrufen. Nochmal nach den besten Konditionen fragen. Und wenn du online sowas finden solltest wie ich, nachhaken.
Mir hat man am Telefon dann nämlich nochmal bessere Konditionen angeboten, die mir zunächst verschwiegen wurden.
Direkt anrufen und mal nachfragen, Vertragsänderungen oder Wechsel in einen Tarif mit anderen Konditionen ist vielleicht noch möglich.
Richtig rumheulen am Telefon! Dann machen die bestimmt was klar.

Sonst natürlich am besten gleich darauf kündigen (,wenn damit nicht die sofortige Kündigung von Rabatten, etc. passiert.)
17803725-PgoAm.jpg
Anrufen oder chatten und nach einem Angebot für VVL fragen. Mir ging’s ähnlich, hab dann für 24 Monate statt 12 nur unwesentlich mehr gezahlt. Zwar ein Jahr länger, dafür ingesamt / Monat deutlich günstiger.
Nennt sich PP = persönliches Pech.
Anrufen und sagen du willst den Vertrag verlängern. Dann bekommste nen gutes Angebot.
Ist die einzige Lösung, raus kommst du da nicht.
Geh zu Media Markt und verlänger deinen Vertrag noch selbst. Die helfen dir schon.
mach bitte nichts: Genau diese Kunden wie dich brauchen wir, damit die Provider glauben, dass sich 24 Monate Knaller Angebote lohnen.
maxl1231vor 5 h, 46 m

...weil sofort Betrugsanschuldigungen kommen? ...


Das nicht, aber es ist eben auch nicht die feine Art.

So eine Telefonflatrate ist eben eine Mischkalkulation
besho_vor 53 m

Das nicht, aber es ist eben auch nicht die feine Art.So eine …Das nicht, aber es ist eben auch nicht die feine Art.So eine Telefonflatrate ist eben eine Mischkalkulation


2 alte Handys an den Strom und unendlich Gespräch laufen lassen also
Ruf mal an und sag', daß sie doch derzeit ihren aktuellen Aktionstarif "Free S Boost". Kostet 12,49€ oder 9,99€ pro Monat, 3GB LTE, endlos 1 Mbit/s 3G, Telefon- & SMS-Flat, Festnetznummer und auf Wunsch mehrere absolut kostenfreie Multicards) propagieren und ob du nicht dahin verlängern kannst. Achso, am besten vorher, also jetzt kündigen, um überhaupt attraktive Verlängerungskonditionen kriegen zu können.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 30. Jun
17808825-2R5ZJ.jpg
1. Hotline anrufen und betteln und auf Kulanz hoffen.

Wenn das nicht fruchtet den Vertrag kündigen, und dann

2. Zwei alte handys an Strom klemmen, SIM Karte rein und das andere Handy anrufen und liegen lassen. O2 hat ein sonderkündigungdrecht wenn du die Flatrate überbeanspruchst, und das nutzen die auch.
xattr.vor 2 m

... O2 hat ein sonderkündigungdrecht wenn du die Flatrate …... O2 hat ein sonderkündigungdrecht wenn du die Flatrate überbeanspruchst, und das nutzen die auch.


Allerdings sollte man nicht netzintern telefonieren.
besho_vor 3 m

Allerdings sollte man nicht netzintern telefonieren.


jop. eine vodafone freikarte bietet sich da an. dieser scheiß funktioniert bei jedem Provider
Gab's nicht mal ein Sonderkündigungsrecht für bevorstehende längere Auslandsaufenthalte (> 6 Monate)? Sag denen doch einfach du wanderst aus und an dem neuen Ort gibt es kein O2.
JoeHilfigervor 2 h, 47 m

Gab's nicht mal ein Sonderkündigungsrecht für bevorstehende längere Au …Gab's nicht mal ein Sonderkündigungsrecht für bevorstehende längere Auslandsaufenthalte (> 6 Monate)? Sag denen doch einfach du wanderst aus und an dem neuen Ort gibt es kein O2.


Haha ohne Nachweis passiert da aber nichts
jailbenvor 36 m

Haha ohne Nachweis passiert da aber nichts


Haha dann schickst du eben ne Postkarte haha
JoeHilfigervor 30 m

Haha dann schickst du eben ne Postkarte haha


Trink nicht soviel
jailbenvor 13 m

Trink nicht soviel


Bin stocknüchtern. Was tut das zur Sache? Möglichkeiten gibt es zu Hauf solche Verträge vor Ablauf der Mindestlaufzeit zu kündigen. Legal ist sicher keine davon, aber wo kein Kläger, da kein...
JoeHilfigervor 1 h, 11 m

Bin stocknüchtern. Was tut das zur Sache? Möglichkeiten gibt es zu Hauf s …Bin stocknüchtern. Was tut das zur Sache? Möglichkeiten gibt es zu Hauf solche Verträge vor Ablauf der Mindestlaufzeit zu kündigen. Legal ist sicher keine davon, aber wo kein Kläger, da kein...



Na weil die Tipps realitätsfern sind, deshalb.
Einfach kündigen. Wirst dann angerufen. Sagst dass dir das zu teuer ist, du aber eigentlich bleiben möchtest. Kriegst dann ein gutes angebot.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler