Kuppelzelt von Aldi - Erfahrungen?

15
eingestellt am 23. Mai
Hallo!

Bei Aldi Süd gibt es gerade (noch bis Samstag) ein 5x5m Kuppelzelt. Da wir auf der Suche nach einem Schattenspender für den Garten sind, überlegen wir, die 250€ zu bezahlen.

Jetzt die Frage an euch: Hat jemand Erfahrung mit dem (oder einem ähnlichen) Teil? Wie ist die Qualität und ist der Preis in Ordnung? Kann man das theoretisch den Sommer über einfach komplett draussen stehen lassen?

Ich freu mich wenn mir jemand bei der Entscheidung helfen kann, danke!

aldi-sued.de/de/…lt/
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
hatte schon mehrere solcher Kuppelzelte und bin nach wie vor Single

kann deswegen nur davon abraten
15 Kommentare
Naja, glaube nicht, dass das Teil einen Sturm übersteht.
Finde ich für so ne windige Lösung auch gar nicht mal so günstig.
Der Garten findet es auch meist nicht so geil, den ganzen Sommer beschattet zu werden.
Wenn das Ding eine Saison draußen steht, haben die uv strahlen das Ding porös gemacht.

Die teile sind im Gegensatz zu einem normalen Pavillon übrigens sehr Windstabil
hatte schon mehrere solcher Kuppelzelte und bin nach wie vor Single

kann deswegen nur davon abraten
jannie91123.05.2019 17:05

hatte schon mehrere solcher Kuppelzelte und bin nach wie vor Single hatte schon mehrere solcher Kuppelzelte und bin nach wie vor Single kann deswegen nur davon abraten


Du brauchst auch das Bachelor Zelt
Dann lieber Sternzelte. Sind schneller aufgebaut und halten auch länger.
Bearbeitet von: "cibFel" 23. Mai
Hm... Der Tenor scheint bisher zu sein, dass man das lieber nicht dauerhaft draußen stehen lässt...
Für kurz mal aufbauen wenn die Kinder spielen wollen ist das natürlich nichts. Dann vielleicht doch lieber ein großer Schirm.
Danke euch!
Seboloso23.05.2019 19:37

Hm... Der Tenor scheint bisher zu sein, dass man das lieber nicht …Hm... Der Tenor scheint bisher zu sein, dass man das lieber nicht dauerhaft draußen stehen lässt...Für kurz mal aufbauen wenn die Kinder spielen wollen ist das natürlich nichts. Dann vielleicht doch lieber ein großer Schirm. ;)Danke euch!


Ob das Zelt was taugt weiß ich nicht, aber ein paar Denkanstöße, weil ich schon vor einer ähnlichen Entscheidung stand:
- wenn das Zelt stehen bleibt ist der Rasen darunter kaputt
- 30 min zu zweit aufbauen ist echt nervig lange und macht keinen Spaß
- ohne Seitenwände macht's bei stärkerem Regen auch keinen Spaß

Ansonsten ist der Preis für die Größe echt in Ordnung.
Zweitaccount23.05.2019 19:57

Ob das Zelt was taugt weiß ich nicht, aber ein paar Denkanstöße, weil ich s …Ob das Zelt was taugt weiß ich nicht, aber ein paar Denkanstöße, weil ich schon vor einer ähnlichen Entscheidung stand:- wenn das Zelt stehen bleibt ist der Rasen darunter kaputt - 30 min zu zweit aufbauen ist echt nervig lange und macht keinen Spaß - ohne Seitenwände macht's bei stärkerem Regen auch keinen SpaßAnsonsten ist der Preis für die Größe echt in Ordnung.


Danke, stimmt schon...
Wie ist deine (ähnliche) Entscheidung damals ausgegangen?
Seboloso23.05.2019 20:00

Danke, stimmt schon...Wie ist deine (ähnliche) Entscheidung damals …Danke, stimmt schon...Wie ist deine (ähnliche) Entscheidung damals ausgegangen?


Ein einfacher Falt-Pavillon. Ist in wenigen Minuten alleine aufgebaut und ansonsten platzsparend verstaut. Ich habe ihn halt für 4-5 Feiern im Jahr gekauft und baue ihn auch nur dafür auf. Hat mit 2 Seitenteilen weit unter 100€ gekostet mit der Option einen zweiten daneben zu stellen, wenn der Platz darunter knapp wird.
Bearbeitet von: "Zweitaccount" 23. Mai
Zweitaccount23.05.2019 20:03

Ein einfacher Falt-Pavillon. Ist in wenigen Minuten alleine aufgebaut und …Ein einfacher Falt-Pavillon. Ist in wenigen Minuten alleine aufgebaut und ansonsten platzsparend verstaut. Ich habe ihn halt für 4-5 Feiern im Jahr gekauft und baue ihn auch nur dafür auf. Hat mit 2 Seitenteilen weit unter 100€ gekostet mit der Option einen zweiten daneben zu stellen, wenn der Platz darunter knapp wird.


Okay, das ist ne gute löu für Feiern. Wir suchen was für jeden Tag, dass die Kinder nicht in der prallen Sonne spielen. Aber wie schon geschrieben, dann wird es wohl doch besser ein Schirm.
Seboloso23.05.2019 20:06

Okay, das ist ne gute löu für Feiern. Wir suchen was für jeden Tag, dass di …Okay, das ist ne gute löu für Feiern. Wir suchen was für jeden Tag, dass die Kinder nicht in der prallen Sonne spielen. Aber wie schon geschrieben, dann wird es wohl doch besser ein Schirm.


Dann vielleicht ein Sonnensegel? Hat den Vorteil, dass es die Teile wasserdurchlässig gibt und trotzdem Schatten spenden.
Zweitaccount23.05.2019 20:13

Dann vielleicht ein Sonnensegel? Hat den Vorteil, dass es die Teile …Dann vielleicht ein Sonnensegel? Hat den Vorteil, dass es die Teile wasserdurchlässig gibt und trotzdem Schatten spenden.


Das wär auch meine Lieblingslösung. Leider haben wir nur auf der einen Gartenseite zum Haus eine Möglichkeit das zu befestigen. Wir müssten wahrscheinlich zwei Stangen aufstellen, was mir für ne Mietwohnung (/-garten) glaub zuviel Aufwand wäre...
Zwei Stangen sind schnell einbetoniert.
Für deinen Zweck denke ich die bessere Lösung.
Oder aber halt etwas die Mittagszeit vermeiden und die Kinder konsequent schmieren, so mache ich das.
Seboloso23.05.2019 20:35

Das wär auch meine Lieblingslösung. Leider haben wir nur auf der einen G …Das wär auch meine Lieblingslösung. Leider haben wir nur auf der einen Gartenseite zum Haus eine Möglichkeit das zu befestigen. Wir müssten wahrscheinlich zwei Stangen aufstellen, was mir für ne Mietwohnung (/-garten) glaub zuviel Aufwand wäre...


Wie mein Vorredner schon schreibt, die Masten sind Ruck Zuck einbetoniert und du hast eine relativ günstige und unkomplizierte Lösung.

Keine Ahnung, ob das was taugt, aber als Alternative bin ich Mal auf so etwas gestoßen:
GARD & ROCK - ANKERFUSS aus Aluminium, steht nicht über - zum Verschrauben oder Einbetonieren in jedem Untergrund - Quick Fixation System amazon.de/dp/…OAR
Jetzt bringt ihr mich wirklich ins Grübeln! Vielleicht doch zwei Stangen rein für die Musterlösung Segel? Müsste man mal mit der Vermieterin klären ob ich betonieren dürfte.
So ein Ankerfuß wäre auch gut wieder zu entfernen wenn wir mal umziehen. Sofern er was taugt... Guter Hinweis, danke, werd ich mich mal umschauen.

Mittagssonne meiden und schmieren ist leider nicht ausreichend, wir haben echt viel, lange und starken Sonnenschein im Garten... so ein Pech...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen