Kurzaufenthalt Kopenhagen

16
eingestellt am 2. Jul
Hallöchen,

ich fahre bald mit dem Zug nach Schweden zum Wandern und dachte an ein paar Stunden Aufenthalt in Kopenhagen, da ich da eh durch muss und ein zB 3 oder 4 stündiger Aufenthalt auch nicht mehr kosten würde.

Nun meine Frage: Lohnt sich das überhaupt und ist vom Bhf alles halbwegs erreichbar.
Pro-Info wäre jetzt noch ob es da große Gepäckaufbewahrung gibt, die das riesen Wandergedöns aufnehmen kann. Ansonsten kann ich es aber auch mitnehmen.

Oder ist die Stadt so riesig, dass sich das nicht lohnt und man irgendwann separat anreisen sollte?
Zusätzliche Info
Sonstiges
16 Kommentare
Naja, welche (sehenswerte) Stadt hat man denn in 3-4 Stunden wirklich komplett abgeklappert?

Aber der Bahnhof ist recht zentral und man kann die Stadt gut zu Fuss ablatschen.
(Die wirklich) Kleine Meerjungfrau und paar nette Strassen im Innenstadt/ Hafenbereich sollten klappen.
Ja jetzt nicht komplett, aber zB in Berlin könnte man in der Zeit ca. nix sehen, in Köln könnte man die Basics abklappern...
Meerjungfrau kann man sich schenken. Selten sowas unspektakuläres gesehen (und schon mit niedrigen Erwartungen hin).
Ein kurzer Spaziergang durch die Innenstadt ist auf jeden Fall drin und sehr empfehlenswert, mehr ist bei dem Zeitfenster wohl nicht drin (dabei hat Kopenhagen soviel mehr zu bieten!). Rosenborg Slot, Regierungsviertel wären meine Empfehlungen.
Wie es mit Gepäck ist, weiß ich leider nicht mehr...
Bearbeitet von: "Adaman" 2. Jul
Passt easy. Ne Standard Walking Tour geht dort 2-3 Stunden und deckt das meiste ab.
In der Bibliothek (die sowieso Touri-Pflichtprogramm ist) gibt's große Schließfächer gratis; sie sind zwar zT hoch, aber nicht sehr breit, geschätzt 25cm.
Michalala02.07.2019 13:39

Passt easy. Ne Standard Walking Tour geht dort 2-3 Stunden und deckt das …Passt easy. Ne Standard Walking Tour geht dort 2-3 Stunden und deckt das meiste ab.In der Bibliothek (die sowieso Touri-Pflichtprogramm ist) gibt's große Schließfächer gratis; sie sind zwar zT hoch, aber nicht sehr breit, geschätzt 25cm.



Super, vielen Dank. Das reicht mir eigentlich schon als Antwort
Flughafen Buffet Restaurant

Danach ging es weiter nach Island
Ab nach Christiania....aber je nach Typ reichen da keine 3-4h
Mit dem E bike sind wir vom Hafen in die Stadt und danach Kastellet angesehen
Vom HBF in Kopenhagen zur Innenstadt sind es zwei Minuten, ist sehr zentral gelegen.

Kannst aber auch einen Abstecher zum Tivoli machen der ist auch direkt dort.
Du kannst fast überall ein Fahrrad gegen Pfand ausleihen, damit bekommst du schon eine Tour hin, wo du einiges siehst.
Der Tivoli ist ja direkt vorm HBF und dort drumherum ist schon einiges zu sehen.
Kann dir die Streetfoodhalle am Nyhaven empfehlen. Alleine die lohnt schon. (Ja gut, sie ist nur nicht so günstig. Halt wie der Rest so in Dänemark )
Irgendwie bin ich ganz perplex weil alle Beiträge hilfreich waren. Kann jemand noch irgendwas unsinniges sagen, was gar nix mit dem Thema zu tun hat?
blumenhund02.07.2019 18:02

Irgendwie bin ich ganz perplex weil alle Beiträge hilfreich waren. Kann …Irgendwie bin ich ganz perplex weil alle Beiträge hilfreich waren. Kann jemand noch irgendwas unsinniges sagen, was gar nix mit dem Thema zu tun hat?


Kreditkarte nicht vergessen
Wenn du dich noch sportlich betätigen willst, kannst dir da ein Green Kayak ausleihen und dann erkundest du die Stadt per Fluss, hat sehr viel Spaß gemacht, aber könnte eventuell länger dauern.

Ich war für 2 Tage in Kopenhagen, kann ich nur empfehlen, wäre gerne länger geblieben. Allerdings halt teuer, wie schon gesagt.
Berüchtigt sind auch die SteffPoulsen Hotdog-Buden. Da steht auch eine auf einem Platz vor einem großen roten Gebäude, was auch immer es ist..
blumenhund02.07.2019 18:02

Irgendwie bin ich ganz perplex weil alle Beiträge hilfreich waren. Kann …Irgendwie bin ich ganz perplex weil alle Beiträge hilfreich waren. Kann jemand noch irgendwas unsinniges sagen, was gar nix mit dem Thema zu tun hat?


Was ist letzte Preis ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen