Kurze Frage zu länderspezifischen Varianten beim iPhone

5
eingestellt am 28. Feb
Hallo zusammen,

ich hoffe, das Folgende wurde hier noch nicht gefragt:

Es gibt ja, wie ich hier bereits ein paar mal lesen konnte, beim iPhone verschiedene Softwareanpassungen, je nach dem für welchen Markt das Gerät bestimmt ist. So lässt sich in er japanischen Version etwa der Kameraton nicht deaktivieren. Ein anderes Beispiel ist, dass die Notruffunktion in der indischen Version schneller ausgelöst werden kann.

Meine Frage: Lässt sich und wenn ja, wie, (außer durch ausprobieren) feststellen, ob man die "deutsche" Version in Händen hält? Erkennt man das vielleicht an der Seriennummer etc.?

Besten Dank für eure Antworten!
Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Normalerweise erkennst du das schon am CE Zeichen hinten aufm iPhone.
Habe mal ein japanisches Iphone von rebuy bekommen. Über Google konnte ich eine Seite finden, wo man anhand der Seriennummer rausfinden konnte, welche Region.
Das Gerät habe ich zurück geschickt und ein Austauschgerät bekommen. Da konnte man den Kamera Ton dann aus machen :-)
schurke20001. Mär

Habe mal ein japanisches Iphone von rebuy bekommen. Über Google konnte ich …Habe mal ein japanisches Iphone von rebuy bekommen. Über Google konnte ich eine Seite finden, wo man anhand der Seriennummer rausfinden konnte, welche Region.Das Gerät habe ich zurück geschickt und ein Austauschgerät bekommen. Da konnte man den Kamera Ton dann aus machen :-)


Du meinst bestimmt diese Webseite: chipmunk.nl/kla…tml
PedroBaliw1. Mär

Du meinst bestimmt diese Webseite: …Du meinst bestimmt diese Webseite: http://www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html



Ja das könnte sie gewesen sein.
Das Phone war damals für eine Arbeitskollegin und wir haben viel darüber gelacht :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler