Kurze Gaming PC Kaufberatung Budget 700 - 800€

4
eingestellt am 23. Aug 2020
Hallo!

Ich bräuchte einen Neuen PC. Einsatzgebiet 30% Anno 1800, 40% Netflix und Co, der Rest ist Office und Surfen.

Als Monitor habe ich den 27" Dell WQHD 75 HZ hier aus dem Deal Bestellt.

Budget für den PC sind 700-800€.

besser die Variante mit dem Ryzen 5 3600

mindfactory.de/sho…9f6

oder mit dem i5-10400f

mindfactory.de/sho…71d

ich kann mich nicht so richtig entscheiden. oder habt ihr einen ganz anderen Vorschlag bzw. Verbesserungsvorschläge?

alternativ könnte ich auch diesen hier für 685€ bekommen:

ebay.de/itm…920

Auch ganz reizvoll und die GTX 1080 ist nochmal ne Kante schneller als die 1660 Super.

Zusammenbau ist kein Problem. Win 10 Lizenz ist vorhanden.

Gruß Chris
Zusätzliche Info
Sonstiges
4 Kommentare
Ohne es böse zu meinen: frag lieber auf ComputerBase nach. Dort wird dir fachkundig weitergeholfen. Ebenfalls findest du dort gute Konfigurationen in der Übersicht.
Auf jeden Fall die Ryzen-Variante. Intel steigt mit der nächsten Gen vermutlich schon wieder auf einen neuen Sockel um, bei AMD kannst du zumindest noch auf die 4000er-Ryzen upgraden (auch mit dem B450 Board).

Zwei kleine Anmerkungen:

Beim RAM am besten einen kleinen Aufpreis zahlen und Ballistix mit E-Dies nehmen. Die kannst du bei Bedarf auf 3600 CL16 übertakten und so noch mal mehr Leistung rausholen.

Die SSD hat QLC-Speicher. Als Systemplatte lieber was mit TLC nehmen, zB Kingston A2000.

Ansonsten sieht das soweit gut aus. Ich persönlich würde noch einen besseren CPU-Kühler nehmen und beim Netzteil gleich auf 500W gehen, damit man noch ein bisschen Luft für Upgrades hat.


Nachtrag: von dem ebay-PC würde ich eher abraten. P/L-Verhältnis ist da nicht komplett schlecht, aber du hast halt die OEM-Komponenten und der i7-7700 ist mit seinen vier Kernen auch nicht gerade gut gealtert und kann nicht mit einem Ryzen 3600 mithalten.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 23. Aug
Danke für die Ratschläge!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text